Rundgang

Wer? Wie? Was?
How to Brücke-Museum

4. Dezember 2022, 11.30 – 12.00 Uhr
Zugehörige Ausstellung: How to Brücke-Museum: Ein Blick hinter die Kulissen

Kurzrundgang durch die Ausstellung How to Brücke-Museum. Ein Blick hinter die Kulissen

... Mehr

Die Veranstaltung ist mit Museumsticket kostenlos. Bitte melden Sie sich am Infotisch vor Ort an.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Wer? Wie? Was? How to Brücke-Museum

4. Dez

Workshop, Rundgang, Diskussion, Kinder & Familie, Waldraum

Museumssonntag

4. Dezember 2022, 11.00 – 17.00 Uhr
Zugehörige Ausstellung: How to Brücke-Museum: Ein Blick hinter die Kulissen

Wir laden Sie und Ihre Freund*innen und Familie ganz herzlich zum  Museumssonntag ein!

PROGRAMM

... Mehr

Der Eintritt ist frei. Sie benötigen kein Zeitfenster-Ticket für Ihren Besuch. Für die Teilnahme an den Veranstaltungen melden Sie sich bitte vor Ort am Infotisch an.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Workshop, Rundgang, Diskussion, Kinder & Familie, Waldraum

Museumssonntag

4. Dez

Rundgang

Öffentlicher Rundgang in Englisch
How to Brücke-Museum

3. Dezember 2022, 13.00 – 14.00 Uhr
Zugehörige Ausstellung: How to Brücke-Museum: Ein Blick hinter die Kulissen

In diesem öffentlichen Ausstellungsrundgang haben Sie die Möglichkeit, die aktuelle Ausstellung How to Brücke-Museum: Ein Blick hinter die Kulissen gemeinsam mit einer unserer Kunstvermittler*innen zu erleben.

... Mehr

Öffentliche Veranstaltungen sind mit Museumsticket kostenlos. Es ist keine Voranmeldung nötig.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Öffentlicher Rundgang in Englisch
How to Brücke-Museum

3. Dez

Rundgang

Öffentlicher Rundgang
How to Brücke-Museum

jeden Samstag, 11:30-12:30 Uhr
Zugehörige Ausstellung: How to Brücke-Museum: Ein Blick hinter die Kulissen

In diesem öffentlichen Ausstellungsrundgang haben Sie die Möglichkeit, die aktuelle Ausstellung How to Brücke-Museum: Ein Blick hinter die Kulissen gemeinsam mit einer unserer Kunstvermittler*innen zu erleben.

... Mehr

Öffentliche Veranstaltungen sind mit Museumsticket kostenlos. Es ist keine Voranmeldung nötig.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Öffentlicher Rundgang
How to Brücke-Museum

3. Dez

Rundgang

Öffentlicher Rundgang
How to Brücke-Museum

jeden Samstag, 11:30-12:30 Uhr
Zugehörige Ausstellung: How to Brücke-Museum: Ein Blick hinter die Kulissen

In diesem öffentlichen Ausstellungsrundgang haben Sie die Möglichkeit, die aktuelle Ausstellung How to Brücke-Museum: Ein Blick hinter die Kulissen gemeinsam mit einer unserer Kunstvermittler*innen zu erleben.

... Mehr

Öffentliche Veranstaltungen sind mit Museumsticket kostenlos. Es ist keine Voranmeldung nötig.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Öffentlicher Rundgang
How to Brücke-Museum

26. Nov

Rundgang

Öffentlicher Rundgang in Englisch
How to Brücke-Museum

19. November 2022, 13.00 – 14.00 Uhr
Zugehörige Ausstellung: How to Brücke-Museum: Ein Blick hinter die Kulissen

In diesem öffentlichen Ausstellungsrundgang haben Sie die Möglichkeit, die aktuelle Ausstellung How to Brücke-Museum: Ein Blick hinter die Kulissen gemeinsam mit einer unserer Kunstvermittler*innen zu erleben.

... Mehr

Öffentliche Veranstaltungen sind mit Museumsticket kostenlos. Es ist keine Voranmeldung nötig.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Öffentlicher Rundgang in Englisch
How to Brücke-Museum

19. Nov

Rundgang

Öffentlicher Rundgang
How to Brücke-Museum

jeden Samstag, 11:30-12:30 Uhr
Zugehörige Ausstellung: How to Brücke-Museum: Ein Blick hinter die Kulissen

In diesem öffentlichen Ausstellungsrundgang haben Sie die Möglichkeit, die aktuelle Ausstellung How to Brücke-Museum: Ein Blick hinter die Kulissen gemeinsam mit einer unserer Kunstvermittler*innen zu erleben.

... Mehr

Öffentliche Veranstaltungen sind mit Museumsticket kostenlos. Es ist keine Voranmeldung nötig.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Öffentlicher Rundgang
How to Brücke-Museum

19. Nov

Rundgang

Öffentlicher Rundgang
How to Brücke-Museum

jeden Samstag, 11:30-12:30 Uhr
Zugehörige Ausstellung: How to Brücke-Museum: Ein Blick hinter die Kulissen

In diesem öffentlichen Ausstellungsrundgang haben Sie die Möglichkeit, die aktuelle Ausstellung How to Brücke-Museum: Ein Blick hinter die Kulissen gemeinsam mit einer unserer Kunstvermittler*innen zu erleben.

... Mehr

Öffentliche Veranstaltungen sind mit Museumsticket kostenlos. Es ist keine Voranmeldung nötig.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Öffentlicher Rundgang
How to Brücke-Museum

12. Nov

Kinder & Familie, Rundgang, Workshop, Waldraum

Museumssonntag

6. November 2022, 11.00 – 17.00 Uhr
Zugehörige Ausstellung: How to Brücke-Museum: Ein Blick hinter die Kulissen

Wir laden Sie und Ihre Freund*innen und Familien ganz herzlich zum  Museumssonntag ein! 
Der Eintritt ist frei. Sie benötigen kein Zeitfenster-Ticket für Ihren Besuch.

... Mehr
Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Kinder & Familie, Rundgang, Workshop, Waldraum

Museumssonntag

6. Nov

Rundgang

Öffentlicher Rundgang in Deutscher Gebärdensprache

5. November 2022, 13.00 – 14.00 Uhr
Zugehörige Ausstellung: How to Brücke-Museum: Ein Blick hinter die Kulissen

Im Ausstellungsrundgang mit der Kunstvermittlerin Sieglinde Lemcke haben Sie die Möglichkeit, die aktuellen Ausstellungen in Deutscher Gebärdensprache zu erleben.

... Mehr

Öffentliche Veranstaltungen sind mit Museumsticket kostenlos. Es ist keine Voranmeldung nötig.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Öffentlicher Rundgang in Deutscher Gebärdensprache

5. Nov

Rundgang

Öffentlicher Rundgang
How to Brücke-Museum

jeden Samstag, 11:30-12:30 Uhr
Zugehörige Ausstellung: How to Brücke-Museum: Ein Blick hinter die Kulissen

In diesem öffentlichen Ausstellungsrundgang haben Sie die Möglichkeit, die aktuelle Ausstellung How to Brücke-Museum: Ein Blick hinter die Kulissen gemeinsam mit einer unserer Kunstvermittler*innen zu erleben.

... Mehr

Öffentliche Veranstaltungen sind mit Museumsticket kostenlos. Es ist keine Voranmeldung nötig.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Öffentlicher Rundgang
How to Brücke-Museum

5. Nov

Rundgang

Öffentlicher Rundgang
How to Brücke-Museum

jeden Samstag, 11:30-12:30 Uhr
Zugehörige Ausstellung: How to Brücke-Museum: Ein Blick hinter die Kulissen

In diesem öffentlichen Ausstellungsrundgang haben Sie die Möglichkeit, die aktuelle Ausstellung How to Brücke-Museum: Ein Blick hinter die Kulissen gemeinsam mit einer unserer Kunstvermittler*innen zu erleben.

... Mehr

Öffentliche Veranstaltungen sind mit Museumsticket kostenlos. Es ist keine Voranmeldung nötig.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Öffentlicher Rundgang
How to Brücke-Museum

29. Okt

Rundgang

Öffentlicher Rundgang in Englisch
How to Brücke-Museum

22. Oktober 2022, 13.00 – 14.00 Uhr
Zugehörige Ausstellung: How to Brücke-Museum: Ein Blick hinter die Kulissen

In diesem öffentlichen Ausstellungsrundgang haben Sie die Möglichkeit, die aktuelle Ausstellung How to Brücke-Museum: Ein Blick hinter die Kulissen gemeinsam mit einer unserer Kunstvermittler*innen zu erleben.

... Mehr

Öffentliche Veranstaltungen sind mit Museumsticket kostenlos. Es ist keine Voranmeldung nötig.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Öffentlicher Rundgang in Englisch
How to Brücke-Museum

22. Okt

Rundgang

Öffentlicher Rundgang
How to Brücke-Museum

jeden Samstag, 11:30-12:30 Uhr
Zugehörige Ausstellung: How to Brücke-Museum: Ein Blick hinter die Kulissen

In diesem öffentlichen Ausstellungsrundgang haben Sie die Möglichkeit, die aktuelle Ausstellung How to Brücke-Museum: Ein Blick hinter die Kulissen gemeinsam mit einer unserer Kunstvermittler*innen zu erleben.

... Mehr

Öffentliche Veranstaltungen sind mit Museumsticket kostenlos. Es ist keine Voranmeldung nötig.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Öffentlicher Rundgang
How to Brücke-Museum

22. Okt

Rundgang

Öffentlicher Rundgang
How to Brücke-Museum

jeden Samstag, 11:30-12:30 Uhr
Zugehörige Ausstellung: How to Brücke-Museum: Ein Blick hinter die Kulissen

In diesem öffentlichen Ausstellungsrundgang haben Sie die Möglichkeit, die aktuelle Ausstellung How to Brücke-Museum: Ein Blick hinter die Kulissen gemeinsam mit einer unserer Kunstvermittler*innen zu erleben.

... Mehr

Öffentliche Veranstaltungen sind mit Museumsticket kostenlos. Es ist keine Voranmeldung nötig.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Öffentlicher Rundgang
How to Brücke-Museum

15. Okt

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

27. August 2022, 11.30 – 12.30 Uhr
Zugehörige Ausstellung: 1910: Brücke. Kunst und Leben

In diesem öffentlichen Ausstellungsrundgang haben Sie die Möglichkeit, die aktuelle Ausstellung gemeinsam mit einer unserer Kunstvermittler*innen zu erleben.

... Mehr

Öffentliche Veranstaltungen sind mit Museumsticket kostenlos. Es ist keine Voranmeldung nötig.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

27. Aug

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

20. August 2022, 11.30 – 12.30 Uhr
Zugehörige Ausstellung: 1910: Brücke. Kunst und Leben

In diesem öffentlichen Ausstellungsrundgang haben Sie die Möglichkeit, die aktuelle Ausstellung gemeinsam mit einer unserer Kunstvermittler*innen zu erleben.

... Mehr

Öffentliche Veranstaltungen sind mit Museumsticket kostenlos. Es ist keine Voranmeldung nötig.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

20. Aug

Rundgang

Öffentlicher Rundgang in Englisch

13. August 2022, 13.00 – 14.00 Uhr
Zugehörige Ausstellung: 1910: Brücke. Kunst und Leben

In diesem öffentlichen Ausstellungsrundgang haben Sie die Möglichkeit, die aktuelle Ausstellung gemeinsam mit einer unserer Kunstvermittler*innen zu erleben.

... Mehr

Öffentliche Veranstaltungen sind mit Museumsticket kostenlos. Es ist keine Voranmeldung nötig.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Öffentlicher Rundgang in Englisch

13. Aug

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

13. August 2022, 11.30 – 12.30 Uhr
Zugehörige Ausstellung: 1910: Brücke. Kunst und Leben

In diesem öffentlichen Ausstellungsrundgang haben Sie die Möglichkeit, die aktuelle Ausstellung gemeinsam mit einer unserer Kunstvermittler*innen zu erleben.

... Mehr

Öffentliche Veranstaltungen sind mit Museumsticket kostenlos. Es ist keine Voranmeldung nötig.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

13. Aug

Kinder & Familie, Rundgang, Workshop

Museumssonntag

7. August 2022, 11.00 – 17.00 Uhr
Zugehörige Ausstellung: 1910: Brücke. Kunst und Leben

Wir laden Sie und Ihre Freund*innen und Familien ganz herzlich zum  Museumssonntag ein!
Der Eintritt ist frei. Sie benötigen kein Zeitfenster-Ticket für Ihren Besuch. Zu den Veranstaltungen melden Sie sich bitte vor Ort am Infotisch vor dem Brücke-Museums an.

... Mehr
Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Kinder & Familie, Rundgang, Workshop

Museumssonntag

7. Aug

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

6. August 2022, 11.30 – 12.30 Uhr
Zugehörige Ausstellung: 1910: Brücke. Kunst und Leben

In diesem öffentlichen Ausstellungsrundgang haben Sie die Möglichkeit, die aktuelle Ausstellung gemeinsam mit einer unserer Kunstvermittler*innen zu erleben.

... Mehr

Öffentliche Veranstaltungen sind mit Museumsticket kostenlos. Es ist keine Voranmeldung nötig.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

6. Aug

Rundgang

Öffentlicher Rundgang in Englisch

30. Juli 2022, 13.00 – 14.00 Uhr
Zugehörige Ausstellung: 1910: Brücke. Kunst und Leben

In diesem öffentlichen Ausstellungsrundgang haben Sie die Möglichkeit, die aktuelle Ausstellung gemeinsam mit einer unserer Kunstvermittler*innen zu erleben.

... Mehr

Öffentliche Veranstaltungen sind mit Museumsticket kostenlos. Es ist keine Voranmeldung nötig.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Öffentlicher Rundgang in Englisch

30. Jul

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

30. Juli 2022, 11.30 – 12.30 Uhr
Zugehörige Ausstellung: 1910: Brücke. Kunst und Leben

In diesem öffentlichen Ausstellungsrundgang haben Sie die Möglichkeit, die aktuelle Ausstellung gemeinsam mit einer unserer Kunstvermittler*innen zu erleben.

... Mehr

Öffentliche Veranstaltungen sind mit Museumsticket kostenlos. Es ist keine Voranmeldung nötig.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

30. Jul

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

23. Juli 2022, 11.30 – 12.30 Uhr
Zugehörige Ausstellung: 1910: Brücke. Kunst und Leben

In diesem öffentlichen Ausstellungsrundgang haben Sie die Möglichkeit, die aktuelle Ausstellung gemeinsam mit einer unserer Kunstvermittler*innen zu erleben.

... Mehr

Öffentliche Veranstaltungen sind mit Museumsticket kostenlos. Es ist keine Voranmeldung nötig.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

23. Jul

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

16. Juli 2022, 11.30 – 12.30 Uhr
Zugehörige Ausstellung: 1910: Brücke. Kunst und Leben

In diesem öffentlichen Ausstellungsrundgang haben Sie die Möglichkeit, die aktuelle Ausstellung gemeinsam mit einer unserer Kunstvermittler*innen zu erleben.

... Mehr

Öffentliche Veranstaltungen sind mit Museumsticket kostenlos. Es ist keine Voranmeldung nötig.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

16. Jul

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

9. Juli 2022, 11.30 – 12.30 Uhr
Zugehörige Ausstellung: 1910: Brücke. Kunst und Leben

In diesem öffentlichen Ausstellungsrundgang haben Sie die Möglichkeit, die aktuelle Ausstellung gemeinsam mit einer unserer Kunstvermittler*innen zu erleben.

... Mehr

Öffentliche Veranstaltungen sind mit Museumsticket kostenlos. Es ist keine Voranmeldung nötig.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

9. Jul

Rundgang

Kuratorinnen-Rundgang
Mit Lisa Marei Schmidt, Direktorin des Brücke-Museums

4. Jul

Workshop, Kinder & Familie, Rundgang, Musik

Sommerfest im Brücke-Museum

3. Juli 2022, 11.00 – 18.00 Uhr
Zugehörige Ausstellung: 1910: Brücke. Kunst und Leben

Kommen Sie und feiern Sie mit uns in unserem schönen Museumsgarten! Sie erwartet ein vielfältiges Programm mit Musik, Kurzführungen sowie Workshops für Kinder, Jugendliche und alle, die gerne gestalten. Auch unsere aktuelle Ausstellung 1910. Brücke. Kunst und Leben kann von 11-18 Uhr besucht werden. Der Eintritt ist frei!

... Mehr
Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Workshop, Kinder & Familie, Rundgang, Musik

Sommerfest im Brücke-Museum

3. Jul

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

2. Juli 2022, 11.30 – 12.30 Uhr
Zugehörige Ausstellung: 1910: Brücke. Kunst und Leben

In diesem öffentlichen Ausstellungsrundgang haben Sie die Möglichkeit, die aktuelle Ausstellung gemeinsam mit einer unserer Kunstvermittler*innen zu erleben.

... Mehr

Öffentliche Veranstaltungen sind mit Museumsticket kostenlos. Es ist keine Voranmeldung nötig.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

2. Jul

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

25. Juni 2022, 11.30 – 12.30 Uhr
Zugehörige Ausstellung: 1910: Brücke. Kunst und Leben

In diesem öffentlichen Ausstellungsrundgang haben Sie die Möglichkeit, die aktuelle Ausstellung gemeinsam mit einer unserer Kunstvermittler*innen zu erleben.

... Mehr

Öffentliche Veranstaltungen sind mit Museumsticket kostenlos. Es ist keine Voranmeldung nötig.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

25. Jun

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

18. Juni 2022, 11.30 – 12.30 Uhr
Zugehörige Ausstellung: 1910: Brücke. Kunst und Leben

In diesem öffentlichen Ausstellungsrundgang haben Sie die Möglichkeit, die aktuelle Ausstellung gemeinsam mit einer unserer Kunstvermittler*innen zu erleben.

... Mehr

Öffentliche Veranstaltungen sind mit Museumsticket kostenlos. Es ist keine Voranmeldung nötig.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

18. Jun

Rundgang

Kuratorinnen-Rundgang
mit Elena Schroll, Sammlungskuratorin des Brücke-Museums

16. Juni 2022, 15.30 Uhr
Zugehörige Ausstellung: 1910: Brücke. Kunst und Leben

In diesem Kuratorinnen-Rundgang haben Sie die Möglichkeit, die aktuelle Ausstellung gemeinsam mit unserer Sammlungskuratorin zu erleben.

... Mehr
Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Kuratorinnen-Rundgang
mit Elena Schroll, Sammlungskuratorin des Brücke-Museums

16. Jun

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

11. Juni 2022, 11.30 – 12.30 Uhr
Zugehörige Ausstellung: 1910: Brücke. Kunst und Leben

In diesem öffentlichen Ausstellungsrundgang haben Sie die Möglichkeit, die aktuelle Ausstellung gemeinsam mit einer unserer Kunstvermittler*innen zu erleben.

... Mehr

Öffentliche Veranstaltungen sind mit Museumsticket kostenlos. Es ist keine Voranmeldung nötig.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

11. Jun

Rundgang

Öffentlicher Rundgang in Englisch

4. Juni 2022, 13.00 – 14.00 Uhr
Zugehörige Ausstellung: 1910: Brücke. Kunst und Leben

In diesem öffentlichen Ausstellungsrundgang haben Sie die Möglichkeit, die aktuelle Ausstellung gemeinsam mit einer unserer Kunstvermittler*innen zu erleben.

... Mehr

Öffentliche Veranstaltungen sind mit Museumsticket kostenlos. Es ist keine Voranmeldung nötig.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Öffentlicher Rundgang in Englisch

4. Jun

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

4. Juni 2022, 11.30 – 12.30 Uhr
Zugehörige Ausstellung: 1910: Brücke. Kunst und Leben

In diesem öffentlichen Ausstellungsrundgang haben Sie die Möglichkeit, die aktuelle Ausstellung gemeinsam mit einer unserer Kunstvermittler*innen zu erleben.

... Mehr

Öffentliche Veranstaltungen sind mit Museumsticket kostenlos. Es ist keine Voranmeldung nötig.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

4. Jun

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

28. Mai 2022, 11.30 – 12.30 Uhr
Zugehörige Ausstellung: 1910: Brücke. Kunst und Leben

In diesem öffentlichen Ausstellungsrundgang haben Sie die Möglichkeit, die aktuelle Ausstellung gemeinsam mit einer unserer Kunstvermittler*innen zu erleben.

... Mehr

Öffentliche Veranstaltungen sind mit Museumsticket kostenlos. Es ist keine Voranmeldung nötig.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

28. Mai

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

21. Mai 2022, 11.30 – 12.30 Uhr
Zugehörige Ausstellung: 1910: Brücke. Kunst und Leben

In diesem öffentlichen Ausstellungsrundgang haben Sie die Möglichkeit, die aktuelle Ausstellung gemeinsam mit einer unserer Kunstvermittler*innen zu erleben.

... Mehr

Öffentliche Veranstaltungen sind mit Museumsticket kostenlos. Es ist keine Voranmeldung nötig.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

21. Mai

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

14. Mai 2022, 11.30 – 12.30 Uhr
Zugehörige Ausstellung: 1910: Brücke. Kunst und Leben

In diesem öffentlichen Ausstellungsrundgang haben Sie die Möglichkeit, die aktuelle Ausstellung gemeinsam mit einer unserer Kunstvermittler*innen zu erleben.

... Mehr

Öffentliche Veranstaltungen sind mit Museumsticket kostenlos. Es ist keine Voranmeldung nötig.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

14. Mai

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

7. Mai 2022, 11.30 – 12.30 Uhr
Zugehörige Ausstellung: 1910: Brücke. Kunst und Leben

In diesem öffentlichen Ausstellungsrundgang haben Sie die Möglichkeit, die aktuelle Ausstellung gemeinsam mit einer unserer Kunstvermittler*innen zu erleben.

... Mehr

Öffentliche Veranstaltungen sind mit Museumsticket kostenlos. Es ist keine Voranmeldung nötig.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

7. Mai

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

23. April 2022, 11.30 – 12.30 Uhr
Zugehörige Ausstellung: 1910: Brücke. Kunst und Leben

In diesem öffentlichen Ausstellungsrundgang haben Sie die Möglichkeit, die aktuelle Ausstellung gemeinsam mit einer unserer Kunstvermittler*innen zu erleben.

... Mehr

Öffentliche Veranstaltungen sind mit Museumsticket kostenlos. Es ist keine Voranmeldung nötig.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

23. Apr

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

9. April 2022, 11.30 – 12.30 Uhr
Zugehörige Ausstellung: 1910: Brücke. Kunst und Leben

In diesem öffentlichen Ausstellungsrundgang haben Sie die Möglichkeit, die aktuelle Ausstellung gemeinsam mit einer unserer Kunstvermittler*innen zu erleben.

... Mehr

Öffentliche Veranstaltungen sind mit Museumsticket kostenlos. Es ist keine Voranmeldung nötig.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

9. Apr

Rundgang

Öffentlicher Rundgang in Deutscher Gebärdensprache

20. März 2022, 14.00 Uhr
Zugehörige Ausstellung: Whose Expression?
Die Künstler der Brücke im kolonialen Kontext

Im Ausstellungsrundgang mit der Kunstvermittlerin Sieglinde Lemcke haben Sie die Möglichkeit, die aktuellen Ausstellungen in Deutscher Gebärdensprache zu erleben.

... Mehr

Bitte beachten Sie: Die Teilnahme am Rundgang ist nur mit vollständigem Impfschutz oder dem Nachweis über den Genesenenstatus + einer Boosterimpfung oder einem tagesaktuellen Test (kein Selbsttest) möglich. Es gelten die aktuellen Abstands- und Hygienevorschriften, sowie eine allgemeine FFP2 Maskenpflicht.

Hier können Sie sich für die Veranstaltung anmelden.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Öffentlicher Rundgang in Deutscher Gebärdensprache

20. Mrz

Rundgang

Öffentlicher Rundgang in Spanisch

19. März 2022, 13.30 Uhr
Zugehörige Ausstellung: Whose Expression?
Die Künstler der Brücke im kolonialen Kontext

In diesem öffentlichen Ausstellungsrundgang in Spanisch haben Sie die Möglichkeit, die aktuelle Ausstellung gemeinsam mit einer unserer Kunstvermittler*innen zu erleben.

... Mehr

Bitte beachten Sie: Die Teilnahme am Rundgang ist nur mit vollständigem Impfschutz oder dem Nachweis über den Genesenenstatus + einer Boosterimpfung oder einem tagesaktuellen Test (kein Selbsttest) möglich. Es gelten die aktuellen Abstands- und Hygienevorschriften, sowie eine allgemeine FFP2 Maskenpflicht. 

Hier können Sie sich für die Veranstaltung anmelden.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Öffentlicher Rundgang in Spanisch

19. Mrz

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

19. März 2022, 15.30 Uhr
Zugehörige Ausstellung: Whose Expression?
Die Künstler der Brücke im kolonialen Kontext

In diesem öffentlichen Ausstellungsrundgang haben Sie die Möglichkeit, die aktuelle Ausstellung gemeinsam mit einer unserer Kunstvermittler*innen zu erleben.

... Mehr

Bitte beachten Sie: Die Teilnahme am Rundgang ist nur mit vollständigem Impfschutz oder dem Nachweis über den Genesenenstatus + einer Boosterimpfung oder einem tagesaktuellen Test (kein Selbsttest) möglich. Es gelten die aktuellen Abstands- und Hygienevorschriften, sowie eine allgemeine FFP2 Maskenpflicht. .

Hier können Sie sich für die Veranstaltung anmelden.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

19. Mrz

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

19. März 2022, 11.30 Uhr
Zugehörige Ausstellung: Whose Expression?
Die Künstler der Brücke im kolonialen Kontext

Samstags haben Sie in öffentlichen Ausstellungsrundgängen die Möglichkeit, die jeweils aktuellen Ausstellungen gemeinsam mit einer unserer Kunstvermittler*innen zu erleben.

... Mehr

Bitte beachten Sie: Die Teilnahme am Rundgang ist nur mit vollständigem Impfschutz oder dem Nachweis über den Genesenenstatus + einer Boosterimpfung oder einem tagesaktuellen Test (kein Selbsttest) möglich. Es gelten die aktuellen Abstands- und Hygienevorschriften, sowie eine allgemeine FFP2 Maskenpflicht. .

Hier können Sie sich für die Veranstaltung anmelden.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

19. Mrz

Rundgang

Kuratorinnen-Rundgang Whose Expression? [EN]
mit Lisa Marei Schmidt (Direktor, Brücke-Museum)

13. März 2022, 12.30 Uhr

In den Kuratorinnen-Rundgängen geben die Kuratorinnen von Whose Expression? und Transition Exhibition einen Einblick in ihre Arbeitsprozesse und in die Ausstellungen.

Die Künstler der Brücke lebten und arbeiteten in einer Zeit, in der das Deutsche Kaiserreich eine der größten Kolonialmächte Europas war. Die Ausstellung Whose Expression? Die Künstler der Brücke im kolonialen Kontext befragt ihre Werke vor diesem historischen Hintergrund.
Die Ausstellung Transition Exhibition im benachtbarten Kunsthaus Dahlem kontextualisiert diesen Teil der Sammlung Schmidt-Rottluffs erstmals aus einer kritischen Perspektive. Es handelt sich sowohl um eine Sammlungspräsentation, als auch um eine kritische Auseinandersetzung mit dem Format der Ausstellung von Sammlungen aus kolonialen Kontexten. Die Kuratorin Paz Guevara hat zeitgenössische Künstler*innen eingeladen, sich mit den Werken und ihrer kolonialen Geschichte auseinanderzusetzen. Ihre künstlerischen Interventionen bieten Anknüpfungspunkte für neue Narrationen und versuchen koloniale Kontinuitäten in der Sammlungspräsentation zu problematisieren und zu verlernen.

... Mehr

Bitte beachten Sie: Der Rundgang findet in Englischer Sprache statt. Die Teilnahme am Rundgang ist nur mit vollständigem Impfschutz oder dem Nachweis über den Genesenenstatus möglich. Es gelten die aktuellen Abstands- und Hygienevorschriften, sowie eine allgemeine Maskenpflicht.

Hier können Sie sich für die Veranstaltung anmelden.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Kuratorinnen-Rundgang Whose Expression? [EN]
mit Lisa Marei Schmidt (Direktor, Brücke-Museum)

13. Mrz

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

12. März 2022, 15.30 Uhr
Zugehörige Ausstellung: Whose Expression?
Die Künstler der Brücke im kolonialen Kontext

In diesem öffentlichen Ausstellungsrundgang haben Sie die Möglichkeit, die aktuelle Ausstellung gemeinsam mit einer unserer Kunstvermittler*innen zu erleben.

... Mehr

Bitte beachten Sie: Die Teilnahme am Rundgang ist nur mit vollständigem Impfschutz oder dem Nachweis über den Genesenenstatus + einer Boosterimpfung oder einem tagesaktuellen Test (kein Selbsttest) möglich. Es gelten die aktuellen Abstands- und Hygienevorschriften, sowie eine allgemeine FFP2 Maskenpflicht. .

Hier können Sie sich für die Veranstaltung anmelden.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

12. Mrz

Rundgang

Öffentlicher Rundgang in Englisch

12. März 2022, 13.30 Uhr
Zugehörige Ausstellung: Whose Expression?
Die Künstler der Brücke im kolonialen Kontext

In öffentlichen Ausstellungsrundgängen haben Sie die Möglichkeit, die aktuellen Ausstellungen gemeinsam mit einer unserer Kunstvermittler*innen in englischer Sprache zu erleben.

Die Künstler der Brücke lebten und arbeiteten in einer Zeit, in der das Deutsche Kaiserreich eine der größten Kolonialmächte Europas war. Die Ausstellung Whose Expression? Die Künstler der Brücke im kolonialen Kontext befragt ihre Werke vor diesem historischen Hintergrund.
Das Brücke-Museum beherbergt den Nachlass des Künstlers Karl Schmidt-Rottluff. Hierzu zählen mehr als hundert Kunstwerke aus über 20 Regionen der Welt, unter anderem Papua-Neuguinea, Kamerun, Kongo und Mexiko. Die Ausstellung Transition Exhibition im benachtbarten Kunsthaus Dahlem kontextualisiert diesen Teil der Sammlung Schmidt-Rottluffs erstmals aus einer zeitgenössischen, kritischen Perspektive.

... Mehr

Bitte beachten Sie: Die Führung findet in Englischer Sprache statt. Die Teilnahme am Rundgang ist nur mit vollständigem Impfschutz oder dem Nachweis über den Genesenenstatus + einer Boosterimpfung oder einem tagesaktuellen Test (kein Selbsttest) möglich. Es gelten die aktuellen Abstands- und Hygienevorschriften, sowie eine allgemeine FFP2 Maskenpflicht.

Hier können Sie sich für die Veranstaltung anmelden.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Öffentlicher Rundgang in Englisch

12. Mrz

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

12. März 2022, 11.30 Uhr
Zugehörige Ausstellung: Whose Expression?
Die Künstler der Brücke im kolonialen Kontext

Samstags haben Sie in öffentlichen Ausstellungsrundgängen die Möglichkeit, die jeweils aktuellen Ausstellungen gemeinsam mit einer unserer Kunstvermittler*innen zu erleben.

... Mehr

Bitte beachten Sie: Die Teilnahme am Rundgang ist nur mit vollständigem Impfschutz oder dem Nachweis über den Genesenenstatus + einer Boosterimpfung oder einem tagesaktuellen Test (kein Selbsttest) möglich. Es gelten die aktuellen Abstands- und Hygienevorschriften, sowie eine allgemeine FFP2 Maskenpflicht. .

Hier können Sie sich für die Veranstaltung anmelden.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

12. Mrz

Rundgang

Kuratorinnen-Rundgang Whose Expression?
mit Daniela Bystron (Kuratorin für Outreach, Brücke-Museum)

6. März 2022, 14.00 Uhr
Zugehörige Ausstellung: Whose Expression?
Die Künstler der Brücke im kolonialen Kontext

In diesem Rundgang empfängt Sie eine Kuratorin der Ausstellung Whose Expression?, die persönliche Schwerpunkte setzen und ihre jeweilige Perspektive auf die Präsentation geben wird.

Die Künstler der Brücke lebten und arbeiteten in einer Zeit, in der das Deutsche Kaiserreich eine der größten Kolonialmächte Europas war. Die Ausstellung Whose Expression? Die Künstler der Brücke im kolonialen Kontext befragt ihre Werke vor diesem historischen Hintergrund.

... Mehr

Bitte beachten Sie: Die Teilnahme ist nur mit vollständigem Impfschutz oder dem Nachweis über den Genesenenstatus + einer Boosterimpfung oder einem tagesaktuellen Test (kein Selbsttest) möglich. Es gelten die aktuellen Abstands- und Hygienevorschriften, sowie eine allgemeine FFP2 Maskenpflicht.

Hier können Sie sich für die Veranstaltung anmelden.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Kuratorinnen-Rundgang Whose Expression?
mit Daniela Bystron (Kuratorin für Outreach, Brücke-Museum)

6. Mrz

Rundgang

Kuratorinnen-Rundgang Transition Exhibition [EN]
mit Paz Guevara (Kuratorin, Berlin)

5. März 2022, 12.30 Uhr
Zugehörige Ausstellung: Transition Exhibition

In diesem Rundgang empfängt Sie Paz Guevara, Kuratorin der Ausstellung Transition Exhibition, die persönliche Schwerpunkte setzen und ihre Perspektive auf die Präsentation geben wird.

... Mehr

Bitte beachten Sie: Die Veranstaltung findet in Englischer Sprache statt. Die Teilnahme ist nur mit vollständigem Impfschutz oder dem Nachweis über den Genesenenstatus + einer Boosterimpfung oder einem tagesaktuellen Test (kein Selbsttest) möglich. Es gelten die aktuellen Abstands- und Hygienevorschriften, sowie eine allgemeine FFP2 Maskenpflicht.

Hier können Sie sich für die Veranstaltung anmelden.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Kuratorinnen-Rundgang Transition Exhibition [EN]
mit Paz Guevara (Kuratorin, Berlin)

5. Mrz

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

5. März 2022, 11.30 Uhr
Zugehörige Ausstellung: Whose Expression?
Die Künstler der Brücke im kolonialen Kontext

Samstags haben Sie in öffentlichen Ausstellungsrundgängen die Möglichkeit, die jeweils aktuellen Ausstellungen gemeinsam mit einer unserer Kunstvermittler*innen zu erleben.

... Mehr

Bitte beachten Sie: Die Teilnahme am Rundgang ist nur mit vollständigem Impfschutz oder dem Nachweis über den Genesenenstatus + einer Boosterimpfung oder einem tagesaktuellen Test (kein Selbsttest) möglich. Es gelten die aktuellen Abstands- und Hygienevorschriften, sowie eine allgemeine FFP2 Maskenpflicht. .

Hier können Sie sich für die Veranstaltung anmelden.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

5. Mrz

Rundgang

Öffentlicher Rundgang in Englisch

26. Februar 2022, 13.30 Uhr
Zugehörige Ausstellung: Whose Expression?
Die Künstler der Brücke im kolonialen Kontext

In öffentlichen Ausstellungsrundgängen haben Sie die Möglichkeit, die aktuellen Ausstellungen gemeinsam mit einer unserer Kunstvermittler*innen in englischer Sprache zu erleben.

Die Künstler der Brücke lebten und arbeiteten in einer Zeit, in der das Deutsche Kaiserreich eine der größten Kolonialmächte Europas war. Die Ausstellung Whose Expression? Die Künstler der Brücke im kolonialen Kontext befragt ihre Werke vor diesem historischen Hintergrund.
Das Brücke-Museum beherbergt den Nachlass des Künstlers Karl Schmidt-Rottluff. Hierzu zählen mehr als hundert Kunstwerke aus über 20 Regionen der Welt, unter anderem Papua-Neuguinea, Kamerun, Kongo und Mexiko. Die Ausstellung Transition Exhibition im benachtbarten Kunsthaus Dahlem kontextualisiert diesen Teil der Sammlung Schmidt-Rottluffs erstmals aus einer zeitgenössischen, kritischen Perspektive.

... Mehr

Bitte beachten Sie: Die Führung findet in Englischer Sprache statt. Die Teilnahme am Rundgang ist nur mit vollständigem Impfschutz oder dem Nachweis über den Genesenenstatus + einer Boosterimpfung oder einem tagesaktuellen Test (kein Selbsttest) möglich. Es gelten die aktuellen Abstands- und Hygienevorschriften, sowie eine allgemeine FFP2 Maskenpflicht.

Hier können Sie sich für die Veranstaltung anmelden.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Öffentlicher Rundgang in Englisch

26. Feb

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

26. Februar 2022, 11.30 Uhr
Zugehörige Ausstellung: Whose Expression?
Die Künstler der Brücke im kolonialen Kontext

Samstags haben Sie in öffentlichen Ausstellungsrundgängen die Möglichkeit, die jeweils aktuellen Ausstellungen gemeinsam mit einer unserer Kunstvermittler*innen zu erleben.

... Mehr

Bitte beachten Sie: Die Teilnahme am Rundgang ist nur mit vollständigem Impfschutz oder dem Nachweis über den Genesenenstatus + einer Boosterimpfung oder einem tagesaktuellen Test (kein Selbsttest) möglich. Es gelten die aktuellen Abstands- und Hygienevorschriften, sowie eine allgemeine FFP2 Maskenpflicht. .

Hier können Sie sich für die Veranstaltung anmelden.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

26. Feb

Rundgang

Öffentlicher Rundgang in Deutscher Gebärdensprache

20. Februar 2022, 14.00 Uhr
Zugehörige Ausstellung: Whose Expression?
Die Künstler der Brücke im kolonialen Kontext

Im Ausstellungsrundgang mit der Kunstvermittlerin Sieglinde Lemcke haben Sie die Möglichkeit, die aktuellen Ausstellungen in Deutscher Gebärdensprache zu erleben.

... Mehr

Bitte beachten Sie: Die Teilnahme am Rundgang ist nur mit vollständigem Impfschutz oder dem Nachweis über den Genesenenstatus + einer Boosterimpfung oder einem tagesaktuellen Test (kein Selbsttest) möglich. Es gelten die aktuellen Abstands- und Hygienevorschriften, sowie eine allgemeine FFP2 Maskenpflicht.

Hier können Sie sich für die Veranstaltung anmelden.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Öffentlicher Rundgang in Deutscher Gebärdensprache

20. Feb

Rundgang

Kuratorinnen-Rundgang Transition Exhibition [EN]
mit Franziska Achatzi (Kuratorische Assistenz, Berlin)

19. Februar 2022, 12.30 Uhr
Zugehörige Ausstellung: Transition Exhibition

In diesem Rundgang empfängt Sie Paz Guevara, Kuratorin der Ausstellung Transition Exhibition, die persönliche Schwerpunkte setzen und ihre Perspektive auf die Präsentation geben wird.

... Mehr

Bitte beachten Sie: Die Veranstaltung findet in Englischer Sprache statt. Die Teilnahme ist nur mit vollständigem Impfschutz oder dem Nachweis über den Genesenenstatus + einer Boosterimpfung oder einem tagesaktuellen Test (kein Selbsttest) möglich. Es gelten die aktuellen Abstands- und Hygienevorschriften, sowie eine allgemeine FFP2 Maskenpflicht.

Hier können Sie sich für die Veranstaltung anmelden.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Kuratorinnen-Rundgang Transition Exhibition [EN]
mit Franziska Achatzi (Kuratorische Assistenz, Berlin)

19. Feb

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

19. Februar 2022, 11.30 Uhr
Zugehörige Ausstellung: Whose Expression?
Die Künstler der Brücke im kolonialen Kontext

Samstags haben Sie in öffentlichen Ausstellungsrundgängen die Möglichkeit, die jeweils aktuellen Ausstellungen gemeinsam mit einer unserer Kunstvermittler*innen zu erleben.

... Mehr

Bitte beachten Sie: Die Teilnahme am Rundgang ist nur mit vollständigem Impfschutz oder dem Nachweis über den Genesenenstatus + einer Boosterimpfung oder einem tagesaktuellen Test (kein Selbsttest) möglich. Es gelten die aktuellen Abstands- und Hygienevorschriften, sowie eine allgemeine FFP2 Maskenpflicht. .

Hier können Sie sich für die Veranstaltung anmelden.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

19. Feb

Rundgang

Öffentlicher Rundgang in Englisch

12. Februar 2022, 13.30 Uhr
Zugehörige Ausstellung: Whose Expression?
Die Künstler der Brücke im kolonialen Kontext

In öffentlichen Ausstellungsrundgängen haben Sie die Möglichkeit, die aktuellen Ausstellungen gemeinsam mit einer unserer Kunstvermittler*innen in englischer Sprache zu erleben.

Die Künstler der Brücke lebten und arbeiteten in einer Zeit, in der das Deutsche Kaiserreich eine der größten Kolonialmächte Europas war. Die Ausstellung Whose Expression? Die Künstler der Brücke im kolonialen Kontext befragt ihre Werke vor diesem historischen Hintergrund.
Das Brücke-Museum beherbergt den Nachlass des Künstlers Karl Schmidt-Rottluff. Hierzu zählen mehr als hundert Kunstwerke aus über 20 Regionen der Welt, unter anderem Papua-Neuguinea, Kamerun, Kongo und Mexiko. Die Ausstellung Transition Exhibition im benachtbarten Kunsthaus Dahlem kontextualisiert diesen Teil der Sammlung Schmidt-Rottluffs erstmals aus einer zeitgenössischen, kritischen Perspektive.

... Mehr

Bitte beachten Sie: Die Führung findet in Englischer Sprache statt. Die Teilnahme am Rundgang ist nur mit vollständigem Impfschutz oder dem Nachweis über den Genesenenstatus + einer Boosterimpfung oder einem tagesaktuellen Test (kein Selbsttest) möglich. Es gelten die aktuellen Abstands- und Hygienevorschriften, sowie eine allgemeine FFP2 Maskenpflicht.

Hier können Sie sich für die Veranstaltung anmelden.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Öffentlicher Rundgang in Englisch

12. Feb

Rundgang

Kuratorinnen-Rundgang Whose Expression?
mit Elena Schroll (Sammlungskuratorin, Brücke-Museum)

6. Februar 2022, 14.00 Uhr
Zugehörige Ausstellung: Whose Expression?
Die Künstler der Brücke im kolonialen Kontext

In diesem Rundgang empfängt Sie eine Kuratorin der Ausstellung Whose Expression?, die persönliche Schwerpunkte setzen und ihre jeweilige Perspektive auf die Präsentation geben wird.

Die Künstler der Brücke lebten und arbeiteten in einer Zeit, in der das Deutsche Kaiserreich eine der größten Kolonialmächte Europas war. Die Ausstellung Whose Expression? Die Künstler der Brücke im kolonialen Kontext befragt ihre Werke vor diesem historischen Hintergrund.

... Mehr

Bitte beachten Sie: Die Teilnahme am Rundgang ist nur mit vollständigem Impfschutz oder dem Nachweis über den Genesenenstatus + einer Boosterimpfung oder einem tagesaktuellen Test (kein Selbsttest) möglich. Es gelten die aktuellen Abstands- und Hygienevorschriften, sowie eine allgemeine FFP2 Maskenpflicht.

Hier können Sie sich für die Veranstaltung anmelden.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Kuratorinnen-Rundgang Whose Expression?
mit Elena Schroll (Sammlungskuratorin, Brücke-Museum)

6. Feb

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

5. Februar 2022, 11.30 Uhr
Zugehörige Ausstellung: Whose Expression?
Die Künstler der Brücke im kolonialen Kontext

Samstags haben Sie in öffentlichen Ausstellungsrundgängen die Möglichkeit, die jeweils aktuellen Ausstellungen gemeinsam mit einer unserer Kunstvermittler*innen zu erleben.

... Mehr

Bitte beachten Sie: Die Teilnahme am Rundgang ist nur mit vollständigem Impfschutz oder dem Nachweis über den Genesenenstatus + einer Boosterimpfung oder einem tagesaktuellen Test (kein Selbsttest) möglich. Es gelten die aktuellen Abstands- und Hygienevorschriften, sowie eine allgemeine FFP2 Maskenpflicht. .

Hier können Sie sich für die Veranstaltung anmelden.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

5. Feb

Rundgang

Visita con las comisarias de Whose Expression? [ES]
con Sol Izquierdo de la Viña (Investigadora, Madrid)

30. Januar 2022, 14.00 Uhr
Zugehörige Ausstellung: Whose Expression?
Die Künstler der Brücke im kolonialen Kontext

En los recorridos curatoriales, los comisarias de Whose Expression? y Transition Exhibition ofrecen una visión de sus procesos de trabajo y de las exposiciones.

Los artistas del Brücke vivieron y trabajaron en la época en la que el Imperio Alemán era una de las mayores potencias coloniales de Europa. La exposición Whose Expression? Los artistas del Brücke y el colonialismo examina sus obras en este contexto histórico.

... Mehr

Nota: La participación en el viaje sólo es posible con la protección completa de la vacunación o la prueba del estado de convalecencia + la vacunación de refuerzo o una prueba diaria actualizada (no hay autotest). Se aplica la normativa vigente en materia de distancia e higiene, así como un requisito general de máscara FFP2.

Puede inscribirse en el evento aquí.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Visita con las comisarias de Whose Expression? [ES]
con Sol Izquierdo de la Viña (Investigadora, Madrid)

30. Jan

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

29. Januar 2022, 11.30 Uhr
Zugehörige Ausstellung: Whose Expression?
Die Künstler der Brücke im kolonialen Kontext

Samstags haben Sie in öffentlichen Ausstellungsrundgängen die Möglichkeit, die jeweils aktuellen Ausstellungen gemeinsam mit einer unserer Kunstvermittler*innen zu erleben.

... Mehr

Bitte beachten Sie: Die Teilnahme am Rundgang ist nur mit vollständigem Impfschutz oder dem Nachweis über den Genesenenstatus + einer Boosterimpfung oder einem tagesaktuellen Test (kein Selbsttest) möglich. Es gelten die aktuellen Abstands- und Hygienevorschriften, sowie eine allgemeine FFP2 Maskenpflicht. .

Hier können Sie sich für die Veranstaltung anmelden.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

29. Jan

Rundgang

Kuratorinnen-Rundgang Whose Expression?
mit Aya Soika (Professorin, Bard College Berlin)

23. Januar 2022, 12.30 Uhr
Zugehörige Ausstellung: Whose Expression?
Die Künstler der Brücke im kolonialen Kontext

In diesem Rundgang empfängt Sie eine Kuratorin der Ausstellung Whose Expression?, die persönliche Schwerpunkte setzen und ihre jeweilige Perspektive auf die Präsentation geben wird.

Die Künstler der Brücke lebten und arbeiteten in einer Zeit, in der das Deutsche Kaiserreich eine der größten Kolonialmächte Europas war. Die Ausstellung Whose Expression? Die Künstler der Brücke im kolonialen Kontext befragt ihre Werke vor diesem historischen Hintergrund.

... Mehr

Bitte beachten Sie: Die Teilnahme am Rundgang ist nur mit vollständigem Impfschutz oder dem Nachweis über den Genesenenstatus + einer Boosterimpfung oder einem tagesaktuellen Test (kein Selbsttest) möglich. Es gelten die aktuellen Abstands- und Hygienevorschriften, sowie eine allgemeine FFP2 Maskenpflicht.

Hier können Sie sich für die Veranstaltung anmelden.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Kuratorinnen-Rundgang Whose Expression?
mit Aya Soika (Professorin, Bard College Berlin)

23. Jan

Rundgang

Öffentlicher Rundgang in Englisch

22. Januar 2022, 13.30 Uhr
Zugehörige Ausstellung: Whose Expression?
Die Künstler der Brücke im kolonialen Kontext

In öffentlichen Ausstellungsrundgängen haben Sie die Möglichkeit, die aktuellen Ausstellungen gemeinsam mit einer unserer Kunstvermittler*innen in englischer Sprache zu erleben.

Die Künstler der Brücke lebten und arbeiteten in einer Zeit, in der das Deutsche Kaiserreich eine der größten Kolonialmächte Europas war. Die Ausstellung Whose Expression? Die Künstler der Brücke im kolonialen Kontext befragt ihre Werke vor diesem historischen Hintergrund.
Das Brücke-Museum beherbergt den Nachlass des Künstlers Karl Schmidt-Rottluff. Hierzu zählen mehr als hundert Kunstwerke aus über 20 Regionen der Welt, unter anderem Papua-Neuguinea, Kamerun, Kongo und Mexiko. Die Ausstellung Transition Exhibition im benachtbarten Kunsthaus Dahlem kontextualisiert diesen Teil der Sammlung Schmidt-Rottluffs erstmals aus einer zeitgenössischen, kritischen Perspektive.

... Mehr

Bitte beachten Sie: Die Führung findet in Englischer Sprache statt. Die Teilnahme am Rundgang ist nur mit vollständigem Impfschutz oder dem Nachweis über den Genesenenstatus + einer Boosterimpfung oder einem tagesaktuellen Test (kein Selbsttest) möglich. Es gelten die aktuellen Abstands- und Hygienevorschriften, sowie eine allgemeine FFP2 Maskenpflicht.

Hier können Sie sich für die Veranstaltung anmelden.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Öffentlicher Rundgang in Englisch

22. Jan

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

22. Januar 2022, 11.30 Uhr
Zugehörige Ausstellung: Whose Expression?
Die Künstler der Brücke im kolonialen Kontext

Samstags haben Sie in öffentlichen Ausstellungsrundgängen die Möglichkeit, die jeweils aktuellen Ausstellungen gemeinsam mit einer unserer Kunstvermittler*innen zu erleben.

... Mehr

Bitte beachten Sie: Die Teilnahme am Rundgang ist nur mit vollständigem Impfschutz oder dem Nachweis über den Genesenenstatus + einer Boosterimpfung oder einem tagesaktuellen Test (kein Selbsttest) möglich. Es gelten die aktuellen Abstands- und Hygienevorschriften, sowie eine allgemeine FFP2 Maskenpflicht. .

Hier können Sie sich für die Veranstaltung anmelden.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

22. Jan

Rundgang

Sound-Spaziergang
Pathways von Nnenna Onuoha [EN]

16. Januar 2022, 12.30 Uhr
Zugehörige Ausstellung: Transition Exhibition

Die Künstlerin Nnenna Onuoha untersucht in ihrem Werk Pathways die Straßennamen rund um das Brücke-Museum in Dahlem auf ihren kolonialen Kontext. Dabei knüpft sie an ihre eigene Erfahrung mit Kartografie und der Praxis des Geschichtenerzählens
in ihrer Heimatstadt Accra, Ghana an. Mit ihrem Sound-Spaziergang verbindet die Künstlerin historische Aufnahmen mit aktuellen Aufzeichnungen dieser Räume und verlegt damit die politische Dimension der Ausstellung auf die Straße.

Nnenna Onuoha ist eine ghanaisch-nigerianische Wissenschaftlerin, Filmemacherin und Künstlerin, die derzeit in Berlin lebt und arbeitet. In ihren schriftlichen und audiovisuellen Arbeiten stellt sie afrodiasporische Stimmen in den Mittelpunkt, um die Stille rund um die Geschichte und das Nachleben des Kolonialismus in Westafrika, Europa und den USA zu erforschen. Dabei stellt sie die Frage, wie wir uns erinnern, welche Vergangenheiten wir thematisieren und warum.  Ein zweiter Teil ihrer Arbeit konzentriert sich auf die Archivierung von Erfahrungen Schwarzer Menschen heute. Nnenna Onuoha ist derzeit Doktorandin in Medienanthropologie an der Harvard University und Global History an der Universität Potsdam.

... Mehr

Bitte beachten Sie: Die Veranstaltung findet in Englischer Sprache statt. Die Teilnahme am Rundgang ist nur mit vollständigem Impfschutz oder dem Nachweis über den Genesenenstatus + einer Boosterimpfung oder einem tagesaktuellen Test (kein Selbsttest) möglich. Es gelten die aktuellen Abstands- und Hygienevorschriften, sowie eine allgemeine FFP2 Maskenpflicht.

Hier können Sie sich zwei Wochen für die Veranstaltung anmelden.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Sound-Spaziergang
Pathways von Nnenna Onuoha [EN]

16. Jan

Rundgang

Kuratorinnen-Rundgang Transition Exhibition [EN]
mit Paz Guevara (Kuratorin, Berlin)

16. Januar 2022, 11.00 Uhr
Zugehörige Ausstellung: Transition Exhibition

In diesem Rundgang empfängt Sie Paz Guevara, Kuratorin der Ausstellung Transition Exhibition, die persönliche Schwerpunkte setzen und ihre Perspektive auf die Präsentation geben wird.

... Mehr

Bitte beachten Sie: Die Veranstaltung findet in Englischer Sprache statt. Die Teilnahme am Rundgang ist nur mit vollständigem Impfschutz oder dem Nachweis über den Genesenenstatus + einer Boosterimpfung oder einem tagesaktuellen Test (kein Selbsttest) möglich. Es gelten die aktuellen Abstands- und Hygienevorschriften, sowie eine allgemeine FFP2 Maskenpflicht.

Hier können Sie sich für die Veranstaltung anmelden.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Kuratorinnen-Rundgang Transition Exhibition [EN]
mit Paz Guevara (Kuratorin, Berlin)

16. Jan

Rundgang

Sound-Spaziergang
Pathways von Nnenna Onuoha [EN]

15. Januar 2022, 14.00 Uhr
Zugehörige Ausstellung: Transition Exhibition

Die Künstlerin Nnenna Onuoha untersucht in ihrem Werk Pathways die Straßennamen rund um das Brücke-Museum in Dahlem auf ihren kolonialen Kontext. Dabei knüpft sie an ihre eigene Erfahrung mit Kartografie und der Praxis des Geschichtenerzählens
in ihrer Heimatstadt Accra, Ghana an. Mit ihrem Sound-Spaziergang verbindet die Künstlerin historische Aufnahmen mit aktuellen Aufzeichnungen dieser Räume und verlegt damit die politische Dimension der Ausstellung auf die Straße.

... Mehr

Bitte beachten Sie: Die Veranstaltung findet in Englischer Sprache statt. Die Teilnahme am Rundgang ist nur mit vollständigem Impfschutz oder dem Nachweis über den Genesenenstatus + einer Boosterimpfung oder einem tagesaktuellen Test (kein Selbsttest) möglich. Es gelten die aktuellen Abstands- und Hygienevorschriften, sowie eine allgemeine FFP2 Maskenpflicht.

Hier können Sie sich für die Veranstaltung anmelden.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Sound-Spaziergang
Pathways von Nnenna Onuoha [EN]

15. Jan

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

15. Januar 2022, 11.30 Uhr
Zugehörige Ausstellung: Whose Expression?
Die Künstler der Brücke im kolonialen Kontext

Samstags haben Sie in öffentlichen Ausstellungsrundgängen die Möglichkeit, die jeweils aktuellen Ausstellungen gemeinsam mit einer unserer Kunstvermittler*innen zu erleben.

... Mehr

Bitte beachten Sie: Die Teilnahme am Rundgang ist nur mit vollständigem Impfschutz oder dem Nachweis über den Genesenenstatus + einer Boosterimpfung oder einem tagesaktuellen Test (kein Selbsttest) möglich. Es gelten die aktuellen Abstands- und Hygienevorschriften, sowie eine allgemeine FFP2 Maskenpflicht. .

Hier können Sie sich für die Veranstaltung anmelden.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

15. Jan

Rundgang

Kuratorinnen-Rundgang Whose Expression?
mit Irene Bretscher (Assistenzkuratorin, Brücke-Museum)

9. Januar 2022, 14.00 Uhr
Zugehörige Ausstellung: Whose Expression?
Die Künstler der Brücke im kolonialen Kontext

In diesem Rundgang empfängt Sie eine Kuratorin der Ausstellung Whose Expression?, die persönliche Schwerpunkte setzen und ihre jeweilige Perspektive auf die Präsentation geben wird.

Die Künstler der Brücke lebten und arbeiteten in einer Zeit, in der das Deutsche Kaiserreich eine der größten Kolonialmächte Europas war. Die Ausstellung Whose Expression? Die Künstler der Brücke im kolonialen Kontext befragt ihre Werke vor diesem historischen Hintergrund.

... Mehr

Bitte beachten Sie: Die Teilnahme am Rundgang ist nur mit vollständigem Impfschutz oder dem Nachweis über den Genesenenstatus möglich. Es gelten die aktuellen Abstands- und Hygienevorschriften, sowie eine allgemeine Maskenpflicht.

Hier können Sie sich für die Veranstaltung anmelden.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Kuratorinnen-Rundgang Whose Expression?
mit Irene Bretscher (Assistenzkuratorin, Brücke-Museum)

9. Jan

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

8. Januar 2022, 11.30 Uhr
Zugehörige Ausstellung: Whose Expression?
Die Künstler der Brücke im kolonialen Kontext

Samstags haben Sie in öffentlichen Ausstellungsrundgängen die Möglichkeit, die jeweils aktuellen Ausstellungen gemeinsam mit einer unserer Kunstvermittler*innen zu erleben.

... Mehr

Bitte beachten Sie: Die Teilnahme am Rundgang ist nur mit vollständigem Impfschutz oder dem Nachweis über den Genesenenstatus + einer Boosterimpfung oder einem tagesaktuellen Test (kein Selbsttest) möglich. Es gelten die aktuellen Abstands- und Hygienevorschriften, sowie eine allgemeine FFP2 Maskenpflicht. .

Hier können Sie sich für die Veranstaltung anmelden.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

8. Jan

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

25. Dezember 2021, 11.30 Uhr
Zugehörige Ausstellung: Whose Expression?
Die Künstler der Brücke im kolonialen Kontext

Samstags haben Sie in öffentlichen Ausstellungsrundgängen die Möglichkeit, die jeweils aktuellen Ausstellungen gemeinsam mit einer unserer Kunstvermittler*innen zu erleben.

... Mehr

Bitte beachten Sie: Die Teilnahme am Rundgang ist nur mit vollständigem Impfschutz oder dem Nachweis über den Genesenenstatus + einer Boosterimpfung oder einem tagesaktuellen Test (kein Selbsttest) möglich. Es gelten die aktuellen Abstands- und Hygienevorschriften, sowie eine allgemeine FFP2 Maskenpflicht. .

Hier können Sie sich für die Veranstaltung anmelden.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

25. Dez 2021

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

18. Dezember 2021, 11.30 Uhr
Zugehörige Ausstellung: Whose Expression?
Die Künstler der Brücke im kolonialen Kontext

Samstags haben Sie in öffentlichen Ausstellungsrundgängen die Möglichkeit, die jeweils aktuellen Ausstellungen gemeinsam mit einer unserer Kunstvermittler*innen zu erleben.

... Mehr

Bitte beachten Sie: Die Teilnahme am Rundgang ist nur mit vollständigem Impfschutz oder dem Nachweis über den Genesenenstatus + einer Boosterimpfung oder einem tagesaktuellen Test (kein Selbsttest) möglich. Es gelten die aktuellen Abstands- und Hygienevorschriften, sowie eine allgemeine FFP2 Maskenpflicht. .

Hier können Sie sich für die Veranstaltung anmelden.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

18. Dez 2021

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

20. November 2021, 11.30 – 12.30 Uhr
Zugehörige Ausstellung: ars viva 2022
Im Dialog mit der Sammlung des Brücke-Museums

Das Brücke-Museum zeigt in diesem Jahr die ars viva 2022. Seit 1953 wird der ars viva Preis von dem Kulturkreis der deutschen Wirtschaft an herausragende junge, in Deutschland lebende Künstler*innen vergeben. Die diesjährigen Preisträger*innen sind Tamina Amadyar (*1989 in Kabul, Afghanistan), Lewis Hammond (*1987 in Wolverhampton, UK) und Mooni Perry (*1990 in Seoul, Südkorea).

... Mehr

Bitte beachten Sie: Die Teilnahme am Rundgang ist nur mit vollständigem Impfschutz oder dem Nachweis über den Genesenenstatus möglich. Es gelten die aktuellen Abstands- und Hygienevorschriften, sowie eine allgemeine Maskenpflicht.

Hier können Sie sich für die Veranstaltung anmelden.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

20. Nov 2021

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

13. November 2021, 11.30 – 12.30 Uhr
Zugehörige Ausstellung: ars viva 2022
Im Dialog mit der Sammlung des Brücke-Museums

Das Brücke-Museum zeigt in diesem Jahr die ars viva 2022. Seit 1953 wird der ars viva Preis von dem Kulturkreis der deutschen Wirtschaft an herausragende junge, in Deutschland lebende Künstler*innen vergeben. Die diesjährigen Preisträger*innen sind Tamina Amadyar (*1989 in Kabul, Afghanistan), Lewis Hammond (*1987 in Wolverhampton, UK) und Mooni Perry (*1990 in Seoul, Südkorea).

... Mehr

Bitte beachten Sie: Die Teilnahme am Rundgang ist nur mit vollständigem Impfschutz oder dem Nachweis über den Genesenenstatus möglich. Es gelten die aktuellen Abstands- und Hygienevorschriften, sowie eine allgemeine Maskenpflicht.

Hier können Sie sich für die Veranstaltung anmelden.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

13. Nov 2021

Rundgang

Kuratorinnen-Rundgang
mit Franziska Achatzi (kuratorische Assistenz)

7. November 2021, 15.00 Uhr
Zugehörige Ausstellung: ars viva 2022
Im Dialog mit der Sammlung des Brücke-Museums

Das Brücke-Museum zeigt in diesem Jahr die ars viva 2022. Seit 1953 wird der ars viva Preis von dem Kulturkreis der deutschen Wirtschaft an herausragende junge, in Deutschland lebende Künstler*innen vergeben. Die diesjährigen Preisträger*innen sind Tamina Amadyar (*1989 in Kabul, Afghanistan), Lewis Hammond (*1987 in Wolverhampton, UK) und Mooni Perry (*1990 in Seoul, Südkorea).

... Mehr

Bitte beachten Sie: Die Veranstaltung findet in deutscher Sprache statt. Der Nachweis eines negativen Tests, einer vollständigen Impfung oder Genesung ist notwendig! Es gelten die aktuellen Abstands- und Hygienevorschriften, sowie eine allgemeine Maskenpflicht.

Unter diesem Link können Sie sich für die Veranstaltung anmelden.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Kuratorinnen-Rundgang
mit Franziska Achatzi (kuratorische Assistenz)

7. Nov 2021

Rundgang

Öffentlicher Rundgang in Deutscher Gebärdensprache [ENTFÄLLT]

7. November 2021, 14.00 Uhr
Zugehörige Ausstellung: ars viva 2022
Im Dialog mit der Sammlung des Brücke-Museums

mit Sieglinde Lemcke

... Mehr

Bitte beachten Sie: Die Veranstaltung findet in deutscher Gebärdensprache statt. Der Nachweis eines negativen Tests, einer vollständigen Impfung oder Genesung ist notwendig! Es gelten die aktuellen Abstands- und Hygienevorschriften, sowie eine allgemeine Maskenpflicht.

Zwei Wochen vor dem Termin können Sie sich hier für die Veranstaltung anmelden.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Öffentlicher Rundgang in Deutscher Gebärdensprache [ENTFÄLLT]

7. Nov 2021

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

6. November 2021, 11.30 – 12.30 Uhr
Zugehörige Ausstellung: ars viva 2022
Im Dialog mit der Sammlung des Brücke-Museums

Das Brücke-Museum zeigt in diesem Jahr die ars viva 2022. Seit 1953 wird der ars viva Preis von dem Kulturkreis der deutschen Wirtschaft an herausragende junge, in Deutschland lebende Künstler*innen vergeben. Die diesjährigen Preisträger*innen sind Tamina Amadyar (*1989 in Kabul, Afghanistan), Lewis Hammond (*1987 in Wolverhampton, UK) und Mooni Perry (*1990 in Seoul, Südkorea).

... Mehr

Bitte beachten Sie: Die Teilnahme am Rundgang ist nur mit vollständigem Impfschutz oder dem Nachweis über den Genesenenstatus möglich. Es gelten die aktuellen Abstands- und Hygienevorschriften, sowie eine allgemeine Maskenpflicht.

Hier können Sie sich für die Veranstaltung anmelden.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

6. Nov 2021

Rundgang

Kuratorinnen-Rundgang
mit Franziska Achatzi (kuratorische Assistenz)

30. Oktober 2021, 15.00 Uhr
Zugehörige Ausstellung: ars viva 2022
Im Dialog mit der Sammlung des Brücke-Museums

Das Brücke-Museum zeigt in diesem Jahr die ars viva 2022. Seit 1953 wird der ars viva Preis von dem Kulturkreis der deutschen Wirtschaft an herausragende junge, in Deutschland lebende Künstler*innen vergeben. Die diesjährigen Preisträger*innen sind Tamina Amadyar (*1989 in Kabul, Afghanistan), Lewis Hammond (*1987 in Wolverhampton, UK) und Mooni Perry (*1990 in Seoul, Südkorea).

... Mehr

Bitte beachten Sie: Die Veranstaltung findet in deutscher Sprache statt. Der Nachweis eines negativen Tests, einer vollständigen Impfung oder Genesung ist notwendig! Es gelten die aktuellen Abstands- und Hygienevorschriften, sowie eine allgemeine Maskenpflicht.

Unter diesem Link können Sie sich für die Veranstaltung anmelden.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Kuratorinnen-Rundgang
mit Franziska Achatzi (kuratorische Assistenz)

30. Okt 2021

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

30. Oktober 2021, 11.30 – 12.30 Uhr
Zugehörige Ausstellung: ars viva 2022
Im Dialog mit der Sammlung des Brücke-Museums

Das Brücke-Museum zeigt in diesem Jahr die ars viva 2022. Seit 1953 wird der ars viva Preis von dem Kulturkreis der deutschen Wirtschaft an herausragende junge, in Deutschland lebende Künstler*innen vergeben. Die diesjährigen Preisträger*innen sind Tamina Amadyar (*1989 in Kabul, Afghanistan), Lewis Hammond (*1987 in Wolverhampton, UK) und Mooni Perry (*1990 in Seoul, Südkorea).

... Mehr

Bitte beachten Sie: Die Teilnahme am Rundgang ist nur mit vollständigem Impfschutz oder dem Nachweis über den Genesenenstatus möglich. Es gelten die aktuellen Abstands- und Hygienevorschriften, sowie eine allgemeine Maskenpflicht.

Hier können Sie sich für die Veranstaltung anmelden.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

30. Okt 2021

Rundgang

Öffentlicher Rundgang auf Englisch

13. Oktober 2021, 13.00 Uhr
Zugehörige Ausstellung: ars viva 2022
Im Dialog mit der Sammlung des Brücke-Museums

Das Brücke-Museum zeigt in diesem Jahr die ars viva 2022. Seit 1953 wird der ars viva Preis von dem Kulturkreis der deutschen Wirtschaft an herausragende junge, in Deutschland lebende Künstler*innen vergeben. Die diesjährigen Preisträger*innen sind Tamina Amadyar (*1989 in Kabul, Afghanistan), Lewis Hammond (*1987 in Wolverhampton, UK) und Mooni Perry (*1990 in Seoul, Südkorea).

... Mehr

Bitte beachten Sie: Die Veranstaltung findet in englischer Sprache statt. Der Nachweis eines negativen Tests, einer vollständigen Impfung oder Genesung ist notwendig! Es gelten die aktuellen Abstands- und Hygienevorschriften, sowie eine allgemeine Maskenpflicht.

Hier können Sie sich für die Veranstaltung anmelden.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Öffentlicher Rundgang auf Englisch

13. Okt 2021

Rundgang

Öffentlicher Rundgang in Deutscher Gebärdensprache [ENTFÄLLT]

10. Oktober 2021, 14.00 Uhr
Zugehörige Ausstellung: ars viva 2022
Im Dialog mit der Sammlung des Brücke-Museums

mit Sieglinde Lemcke

... Mehr

Bitte beachten Sie: Die Veranstaltung findet in deutscher Gebärdensprache statt. Der Nachweis eines negativen Tests, einer vollständigen Impfung oder Genesung ist notwendig! Es gelten die aktuellen Abstands- und Hygienevorschriften, sowie eine allgemeine Maskenpflicht.

Zwei Wochen vor dem Termin können Sie sich hier für die Veranstaltung anmelden.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Öffentlicher Rundgang in Deutscher Gebärdensprache [ENTFÄLLT]

10. Okt 2021

Rundgang

Öffentlicher Rundgang auf Englisch

2. Oktober 2021, 13.00 Uhr
Zugehörige Ausstellung: ars viva 2022
Im Dialog mit der Sammlung des Brücke-Museums

Das Brücke-Museum zeigt in diesem Jahr die ars viva 2022. Seit 1953 wird der ars viva Preis von dem Kulturkreis der deutschen Wirtschaft an herausragende junge, in Deutschland lebende Künstler*innen vergeben. Die diesjährigen Preisträger*innen sind Tamina Amadyar (*1989 in Kabul, Afghanistan), Lewis Hammond (*1987 in Wolverhampton, UK) und Mooni Perry (*1990 in Seoul, Südkorea).

... Mehr

Bitte beachten Sie: Die Veranstaltung findet in englischer Sprache statt. Der Nachweis eines negativen Tests, einer vollständigen Impfung oder Genesung ist notwendig! Es gelten die aktuellen Abstands- und Hygienevorschriften, sowie eine allgemeine Maskenpflicht.

Hier können Sie sich für die Veranstaltung anmelden.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Öffentlicher Rundgang auf Englisch

2. Okt 2021

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

2. Oktober 2021, 11.30 – 12.30 Uhr
Zugehörige Ausstellung: ars viva 2022
Im Dialog mit der Sammlung des Brücke-Museums

Das Brücke-Museum zeigt in diesem Jahr die ars viva 2022. Seit 1953 wird der ars viva Preis von dem Kulturkreis der deutschen Wirtschaft an herausragende junge, in Deutschland lebende Künstler*innen vergeben. Die diesjährigen Preisträger*innen sind Tamina Amadyar (*1989 in Kabul, Afghanistan), Lewis Hammond (*1987 in Wolverhampton, UK) und Mooni Perry (*1990 in Seoul, Südkorea).

... Mehr

Bitte beachten Sie: Die Teilnahme am Rundgang ist nur mit vollständigem Impfschutz oder dem Nachweis über den Genesenenstatus möglich. Es gelten die aktuellen Abstands- und Hygienevorschriften, sowie eine allgemeine Maskenpflicht.

Hier können Sie sich für die Veranstaltung anmelden.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

2. Okt 2021

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

25. September 2021, 11.30 – 12.30 Uhr
Zugehörige Ausstellung: ars viva 2022
Im Dialog mit der Sammlung des Brücke-Museums

Das Brücke-Museum zeigt in diesem Jahr die ars viva 2022. Seit 1953 wird der ars viva Preis von dem Kulturkreis der deutschen Wirtschaft an herausragende junge, in Deutschland lebende Künstler*innen vergeben. Die diesjährigen Preisträger*innen sind Tamina Amadyar (*1989 in Kabul, Afghanistan), Lewis Hammond (*1987 in Wolverhampton, UK) und Mooni Perry (*1990 in Seoul, Südkorea).

... Mehr

Bitte beachten Sie: Die Teilnahme am Rundgang ist nur mit vollständigem Impfschutz oder dem Nachweis über den Genesenenstatus möglich. Es gelten die aktuellen Abstands- und Hygienevorschriften, sowie eine allgemeine Maskenpflicht.

Hier können Sie sich für die Veranstaltung anmelden.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

25. Sep 2021

Rundgang

Eine neue Mitte: Werner Düttmann und die City West
Stadtspaziergang mit POLIGONAL

28. August 2021, 14.00 – 17.00 Uhr
Zugehörige Ausstellung: Werner Düttmann
Berlin. Bau. Werk.

1961 wurde Berlin durch den Bau der Mauer, die den Ost- von den West-Sektoren trennte, auch stadträumlich zur geteilten Stadt. Die Gegend rund um den Kurfürstendamm wurde zum Zentrum des eingemauerten West-Berlins und galt als “Symbol des Wirtschaftswunders”. Die City-West entwickelte sich zu einem neuen kommerziellen Zentrum am Zoo – mit repräsentativen Neubauten, die auch als politisches Machtsymbol gegenüber der DDR golten.

... Mehr

Treffpunkt: Edinburghhouse, Theodor Heuss Platz 5, 14052 Berlin
Dauer: ca. 2 Stunden 30 Minuten

Hinweis: für diesen Spaziergang ist ein gültiges BVG Ticket notwendig. Der Spaziergang findet bei jedem Wetter statt. 

Für die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist die Buchung eines Tickets erforderlich. Zwei Wochen vor Beginn der Veranstaltung können Sie Tickets auf der Ausstellungswebseite wernerduettmann.de erwerben.

Hinweis: Es gelten die aktuellen Abstands- und Hygienevorschriften, sowie eine allgemeine Maskenpflicht. Die Testpflicht ist aufgehoben.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Eine neue Mitte: Werner Düttmann und die City West
Stadtspaziergang mit POLIGONAL

28. Aug 2021

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

28. August 2021, 11.30 – 12.30 Uhr
Zugehörige Ausstellung: Werner Düttmann
Berlin. Bau. Werk.

In einem Rundgang durch die Ausstellung Werner Düttmann. Berlin. Bau. Werk stellen wir Ihnen Werner Düttmann als Architekt und Stadtplaner, Künstler und Kunstsammler vor. Eine wichtige Rolle nimmt das Brücke-Museum selbst ein, als Ort, der für die Kunst der Brücke gestaltet wurde. Ausgewählte Sammlungswerke des Expressionismus werden präsentiert. Zusätzlich erhalten Sie einen Überblick über Düttmanns gesamtes architektonisches Schaffen in Berlin, mit einem besonderen Fokus auf 27 Gebäude und Plätze und ihre Themen wie Einfamilienhäuser, Gemeinschaftsbauten, Stadtplanung oder Sozialer Wohnungsbau. 

... Mehr

Wegen begrenzter Teilnehmer*innenzahl bitten wir um Anmeldung. Zwei Wochen vor Beginn der Veranstaltung können Sie sich auf der Ausstellungswebseite wernerduettmann.de anmelden.

Hinweis: Es gelten die aktuellen Abstands- und Hygienevorschriften, sowie eine allgemeine Maskenpflicht. Die Testpflicht ist aufgehoben.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

28. Aug 2021

Rundgang

Eine neue Mitte: Werner Düttmann und die City West
Stadtspaziergang mit POLIGONAL

22. August 2021, 14.00 – 17.00 Uhr
Zugehörige Ausstellung: Werner Düttmann
Berlin. Bau. Werk.

1961 wurde Berlin durch den Bau der Mauer, die den Ost- von den West-Sektoren trennte, auch stadträumlich zur geteilten Stadt. Die Gegend rund um den Kurfürstendamm wurde zum Zentrum des eingemauerten West-Berlins und galt als “Symbol des Wirtschaftswunders”. Die City-West entwickelte sich zu einem neuen kommerziellen Zentrum am Zoo – mit repräsentativen Neubauten, die auch als politisches Machtsymbol gegenüber der DDR golten.

... Mehr

Treffpunkt: Edinburghhouse, Theodor Heuss Platz 5, 14052 Berlin
Dauer: ca. 2 Stunden 30 Minuten

Hinweis: für diesen Spaziergang ist ein gültiges BVG Ticket notwendig. Der Spaziergang findet bei jedem Wetter statt. 

Für die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist die Buchung eines Tickets erforderlich. Zwei Wochen vor Beginn der Veranstaltung können Sie Tickets auf der Ausstellungswebseite wernerduettmann.de erwerben.

Hinweis: Es gelten die aktuellen Abstands- und Hygienevorschriften, sowie eine allgemeine Maskenpflicht. Die Testpflicht ist aufgehoben.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Eine neue Mitte: Werner Düttmann und die City West
Stadtspaziergang mit POLIGONAL

22. Aug 2021

Rundgang

Öffentlicher Rundgang in Deutscher Gebärdensprache

22. August 2021, 14.00 – 15.00 Uhr
Zugehörige Ausstellung: Werner Düttmann
Berlin. Bau. Werk.

In einem Rundgang durch die Ausstellung Werner Düttmann. Berlin. Bau. Werk stellen wir Ihnen Werner Düttmann als Architekt und Stadtplaner, Künstler und Kunstsammler vor. Eine wichtige Rolle nimmt das Brücke-Museum selbst ein, als Ort, der für die Kunst der Brücke gestaltet wurde. Ausgewählte Sammlungswerke des Expressionismus werden präsentiert. Zusätzlich erhalten Sie einen Überblick über Düttmanns gesamtes architektonisches Schaffen in Berlin, mit einem besonderen Fokus auf 34 Gebäude und Plätze und ihre Themen wie Einfamilienhäuser, Gemeinschaftsbauten, Stadtplanung oder Sozialer Wohnungsbau. 

... Mehr

Wegen begrenzter Teilnehmer*innenzahl bitten wir um Anmeldung. Zwei Wochen vor Beginn der Veranstaltung können Sie sich auf der Ausstellungswebseite wernerduettmann.de anmelden.

Hinweis: Es gelten die aktuellen Abstands- und Hygienevorschriften, sowie eine allgemeine Maskenpflicht. Die Testpflicht ist aufgehoben.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Öffentlicher Rundgang in Deutscher Gebärdensprache

22. Aug 2021

Rundgang

Sozial Wohnen: Werner Düttmann in Kreuzberg
Stadtspaziergang mit POLIGONAL

21. August 2021, 14.00 – 16.00 Uhr
Zugehörige Ausstellung: Werner Düttmann
Berlin. Bau. Werk.

In den Jahren, in denen Werner Düttmann Senatsbaudirektor von West-Berlin war (1960–1966), wurden jedes Jahr zwei Milliarden Mark für staatlich finanzierte Bauarbeiten ausgegeben. Dabei kam rund die Hälfte dieser Summe dem Wohnungsbau zugute und erlaubte den Neubau von jährlich rund 20.000 neuen Wohneinheiten: auch in Kreuzberg zwischen dem Mehringplatz und dem Kottbusser Tor. Unter Düttmanns Leitung entstanden dichte, urbane Quartiere des sozialen Wohnungsbaus, die zwei Jahrzehnte später in den Fokus der Stadterneuerungsdebatte der Internationalen Bauausstellung ´87 (IBA) geraten werden und heute als soziale Brennpunkte gelten.

... Mehr

Treffpunkt: Hochhäuser am Mehringplatz, Lindenstraße 112 (an der Bushaltestelle), 10969 Berlin
Dauer: ca. 90 Minuten

Hinweis: Der Spaziergang findet bei jedem Wetter statt. 

Für die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist die Buchung eines Tickets erforderlich. Zwei Wochen vor Beginn der Veranstaltung können Sie Tickets auf der Ausstellungswebseite wernerduettmann.de erwerben.

Hinweis: Es gelten die aktuellen Abstands- und Hygienevorschriften, sowie eine allgemeine Maskenpflicht. Die Testpflicht ist aufgehoben.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Sozial Wohnen: Werner Düttmann in Kreuzberg
Stadtspaziergang mit POLIGONAL

21. Aug 2021

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

21. August 2021, 11.30 – 12.30 Uhr
Zugehörige Ausstellung: Werner Düttmann
Berlin. Bau. Werk.

In einem Rundgang durch die Ausstellung Werner Düttmann. Berlin. Bau. Werk stellen wir Ihnen Werner Düttmann als Architekt und Stadtplaner, Künstler und Kunstsammler vor. Eine wichtige Rolle nimmt das Brücke-Museum selbst ein, als Ort, der für die Kunst der Brücke gestaltet wurde. Ausgewählte Sammlungswerke des Expressionismus werden präsentiert. Zusätzlich erhalten Sie einen Überblick über Düttmanns gesamtes architektonisches Schaffen in Berlin, mit einem besonderen Fokus auf 27 Gebäude und Plätze und ihre Themen wie Einfamilienhäuser, Gemeinschaftsbauten, Stadtplanung oder Sozialer Wohnungsbau. 

... Mehr

Wegen begrenzter Teilnehmer*innenzahl bitten wir um Anmeldung. Zwei Wochen vor Beginn der Veranstaltung können Sie sich auf der Ausstellungswebseite wernerduettmann.de anmelden.

Hinweis: Es gelten die aktuellen Abstands- und Hygienevorschriften, sowie eine allgemeine Maskenpflicht. Die Testpflicht ist aufgehoben.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

21. Aug 2021

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

14. August 2021, 11.30 – 12.30 Uhr
Zugehörige Ausstellung: Werner Düttmann
Berlin. Bau. Werk.

In einem Rundgang durch die Ausstellung Werner Düttmann. Berlin. Bau. Werk stellen wir Ihnen Werner Düttmann als Architekt und Stadtplaner, Künstler und Kunstsammler vor. Eine wichtige Rolle nimmt das Brücke-Museum selbst ein, als Ort, der für die Kunst der Brücke gestaltet wurde. Ausgewählte Sammlungswerke des Expressionismus werden präsentiert. Zusätzlich erhalten Sie einen Überblick über Düttmanns gesamtes architektonisches Schaffen in Berlin, mit einem besonderen Fokus auf 27 Gebäude und Plätze und ihre Themen wie Einfamilienhäuser, Gemeinschaftsbauten, Stadtplanung oder Sozialer Wohnungsbau. 

... Mehr

Wegen begrenzter Teilnehmer*innenzahl bitten wir um Anmeldung. Zwei Wochen vor Beginn der Veranstaltung können Sie sich auf der Ausstellungswebseite wernerduettmann.de anmelden.

Hinweis: Es gelten die aktuellen Abstands- und Hygienevorschriften, sowie eine allgemeine Maskenpflicht. Die Testpflicht ist aufgehoben.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

14. Aug 2021

Rundgang

Kuratorinnen-Rundgang

11. August 2021, 15.00 – 16.00 Uhr
Zugehörige Ausstellung: Werner Düttmann
Berlin. Bau. Werk.

Mit Lisa Marei Schmidt (Kuratorin & Direktorin, Brücke-Museum)

... Mehr

Wegen begrenzter Teilnehmer*innenzahl bitten wir um Anmeldung. Zwei Wochen vor Beginn der Veranstaltung können Sie sich auf der Ausstellungswebseite wernerduettmann.de anmelden.

Hinweis: Es gelten die aktuellen Abstands- und Hygienevorschriften, sowie eine allgemeine Maskenpflicht. Die Testpflicht ist aufgehoben.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Kuratorinnen-Rundgang

11. Aug 2021

Rundgang

Social Housing: Werner Düttmann in Kreuzberg [English]
Stadtspaziergang mit POLIGONAL

8. August 2021, 14.00 – 16.00 Uhr
Zugehörige Ausstellung: Werner Düttmann
Berlin. Bau. Werk.

In den Jahren, in denen Werner Düttmann Senatsbaudirektor von West-Berlin war (1960–1966), wurden jedes Jahr zwei Milliarden Mark für staatlich finanzierte Bauarbeiten ausgegeben. Dabei kam rund die Hälfte dieser Summe dem Wohnungsbau zugute und erlaubte den Neubau von jährlich rund 20.000 neuen Wohneinheiten: auch in Kreuzberg zwischen dem Mehringplatz und dem Kottbusser Tor. Unter Düttmanns Leitung entstanden dichte, urbane Quartiere des sozialen Wohnungsbaus, die zwei Jahrzehnte später in den Fokus der Stadterneuerungsdebatte der Internationalen Bauausstellung ´87 (IBA) geraten werden und heute als soziale Brennpunkte gelten.

... Mehr

Treffpunkt: Hochhäuser am Mehringplatz, Lindenstraße 112 (an der Bushaltestelle), 10969 Berlin
Dauer: ca. 90 Minuten

Hinweis: Der Spaziergang findet bei jedem Wetter und in englischer Sprache statt.

Für die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist die Buchung eines Tickets erforderlich. Zwei Wochen vor Beginn der Veranstaltung können Sie Tickets auf der Ausstellungswebseite wernerduettmann.de erwerben.

Hinweis: Es gelten die aktuellen Abstands- und Hygienevorschriften, sowie eine allgemeine Maskenpflicht. Die Testpflicht ist aufgehoben.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Social Housing: Werner Düttmann in Kreuzberg [English]
Stadtspaziergang mit POLIGONAL

8. Aug 2021

Rundgang

Bauen und Gegenbauen: Werner Düttmann und das Hansaviertel
Stadtspaziergang mit POLIGONAL

7. August 2021, 14.00 – 15.30 Uhr
Zugehörige Ausstellung: Werner Düttmann
Berlin. Bau. Werk.

Im geteilten Deutschland treten die beiden Weltsysteme  Kalten Kriegs nebeneinander. Durch diese direkte Gegenüberstellung wollten sowohl West-Berlin, als auch die Hauptstadt der jungen DDR – Ost-Berlin – ihre jeweilige Identität bestimmen. Im Wettstreit der sozialistischen und freiheitlich-demokratischen Systeme gewinnt der Wiederaufbau eine hochpolitisierte Qualität. Als in Ost-Berlin mit der Neubebauung der Stalinallee das Vorzeigeprojekt des sozialistischen Klassizismus entsteht, antwortet West-Berlin mit einer internationalen Bauausstellung im Hansaviertel, der sogenannten Interbau ’57, die zum Vorzeigeprojekt der Nachkriegsmoderne werden sollte. Die namhaftesten Architekten jener Zeit wurden eingeladen, im Hansaviertel ihre Architekturvisionen zu verwirklichen: dazu gehörten Walter Gropius, Alvar Aalto, Egon Eiermann, Oscar Niemeyer und eben Werner Düttmann, der neben der Akademie der Künste auch die Hansabücherei umsetzte.

... Mehr

Treffpunkt: Hansabücherei, Altonaer Straße 15, 10557 Berlin
Dauer: ca. 60 Minuten

Hinweis: Der Spaziergang findet bei jedem Wetter statt. 

Für die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist die Buchung eines Tickets erforderlich. Zwei Wochen vor Beginn der Veranstaltung können Sie Tickets auf der Ausstellungswebseite wernerduettmann.de erwerben.

Hinweis: Es gelten die aktuellen Abstands- und Hygienevorschriften, sowie eine allgemeine Maskenpflicht. Die Testpflicht ist aufgehoben.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Bauen und Gegenbauen: Werner Düttmann und das Hansaviertel
Stadtspaziergang mit POLIGONAL

7. Aug 2021

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

7. August 2021, 11.30 – 12.30 Uhr
Zugehörige Ausstellung: Werner Düttmann
Berlin. Bau. Werk.

In einem Rundgang durch die Ausstellung Werner Düttmann. Berlin. Bau. Werk stellen wir Ihnen Werner Düttmann als Architekt und Stadtplaner, Künstler und Kunstsammler vor. Eine wichtige Rolle nimmt das Brücke-Museum selbst ein, als Ort, der für die Kunst der Brücke gestaltet wurde. Ausgewählte Sammlungswerke des Expressionismus werden präsentiert. Zusätzlich erhalten Sie einen Überblick über Düttmanns gesamtes architektonisches Schaffen in Berlin, mit einem besonderen Fokus auf 27 Gebäude und Plätze und ihre Themen wie Einfamilienhäuser, Gemeinschaftsbauten, Stadtplanung oder Sozialer Wohnungsbau. 

... Mehr

Wegen begrenzter Teilnehmer*innenzahl bitten wir um Anmeldung. Zwei Wochen vor Beginn der Veranstaltung können Sie sich auf der Ausstellungswebseite wernerduettmann.de anmelden.

Hinweis: Es gelten die aktuellen Abstands- und Hygienevorschriften, sowie eine allgemeine Maskenpflicht. Die Testpflicht ist aufgehoben.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

7. Aug 2021

Rundgang

Öffentlicher Rundgang in Deutscher Gebärdensprache

1. August 2021, 14.00 – 15.00 Uhr
Zugehörige Ausstellung: Werner Düttmann
Berlin. Bau. Werk.

In einem Rundgang durch die Ausstellung Werner Düttmann. Berlin. Bau. Werk stellen wir Ihnen Werner Düttmann als Architekt und Stadtplaner, Künstler und Kunstsammler vor. Eine wichtige Rolle nimmt das Brücke-Museum selbst ein, als Ort, der für die Kunst der Brücke gestaltet wurde. Ausgewählte Sammlungswerke des Expressionismus werden präsentiert. Zusätzlich erhalten Sie einen Überblick über Düttmanns gesamtes architektonisches Schaffen in Berlin, mit einem besonderen Fokus auf 34 Gebäude und Plätze und ihre Themen wie Einfamilienhäuser, Gemeinschaftsbauten, Stadtplanung oder Sozialer Wohnungsbau. 

... Mehr

Wegen begrenzter Teilnehmer*innenzahl bitten wir um Anmeldung. Zwei Wochen vor Beginn der Veranstaltung können Sie sich auf der Ausstellungswebseite wernerduettmann.de anmelden.

Hinweis: Es gelten die aktuellen Abstands- und Hygienevorschriften, sowie eine allgemeine Maskenpflicht. Die Testpflicht ist aufgehoben.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Öffentlicher Rundgang in Deutscher Gebärdensprache

1. Aug 2021

Rundgang

Sozial Wohnen: Werner Düttmann in Kreuzberg
Stadtspaziergang mit POLIGONAL

31. Juli 2021, 14.00 – 16.00 Uhr
Zugehörige Ausstellung: Werner Düttmann
Berlin. Bau. Werk.

In den Jahren, in denen Werner Düttmann Senatsbaudirektor von West-Berlin war (1960–1966), wurden jedes Jahr zwei Milliarden Mark für staatlich finanzierte Bauarbeiten ausgegeben. Dabei kam rund die Hälfte dieser Summe dem Wohnungsbau zugute und erlaubte den Neubau von jährlich rund 20.000 neuen Wohneinheiten: auch in Kreuzberg zwischen dem Mehringplatz und dem Kottbusser Tor. Unter Düttmanns Leitung entstanden dichte, urbane Quartiere des sozialen Wohnungsbaus, die zwei Jahrzehnte später in den Fokus der Stadterneuerungsdebatte der Internationalen Bauausstellung ´87 (IBA) geraten werden und heute als soziale Brennpunkte gelten.

... Mehr

Treffpunkt: Hochhäuser am Mehringplatz, Lindenstraße 112 (an der Bushaltestelle), 10969 Berlin
Dauer: ca. 90 Minuten

Hinweis: Der Spaziergang findet bei jedem Wetter statt. 

Für die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist die Buchung eines Tickets erforderlich. Zwei Wochen vor Beginn der Veranstaltung können Sie Tickets auf der Ausstellungswebseite wernerduettmann.de erwerben.

Hinweis: Es gelten die aktuellen Abstands- und Hygienevorschriften, sowie eine allgemeine Maskenpflicht. Die Testpflicht ist aufgehoben.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Sozial Wohnen: Werner Düttmann in Kreuzberg
Stadtspaziergang mit POLIGONAL

31. Jul 2021

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

31. Juli 2021, 11.30 – 12.30 Uhr
Zugehörige Ausstellung: Werner Düttmann
Berlin. Bau. Werk.

In einem Rundgang durch die Ausstellung Werner Düttmann. Berlin. Bau. Werk stellen wir Ihnen Werner Düttmann als Architekt und Stadtplaner, Künstler und Kunstsammler vor. Eine wichtige Rolle nimmt das Brücke-Museum selbst ein, als Ort, der für die Kunst der Brücke gestaltet wurde. Ausgewählte Sammlungswerke des Expressionismus werden präsentiert. Zusätzlich erhalten Sie einen Überblick über Düttmanns gesamtes architektonisches Schaffen in Berlin, mit einem besonderen Fokus auf 27 Gebäude und Plätze und ihre Themen wie Einfamilienhäuser, Gemeinschaftsbauten, Stadtplanung oder Sozialer Wohnungsbau. 

... Mehr

Wegen begrenzter Teilnehmer*innenzahl bitten wir um Anmeldung. Zwei Wochen vor Beginn der Veranstaltung können Sie sich auf der Ausstellungswebseite wernerduettmann.de anmelden.

Hinweis: Es gelten die aktuellen Abstands- und Hygienevorschriften, sowie eine allgemeine Maskenpflicht. Die Testpflicht ist aufgehoben.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

31. Jul 2021

Rundgang

Bauen und Gegenbauen: Werner Düttmann und das Hansaviertel
Stadtspaziergang mit POLIGONAL

25. Juli 2021, 14.00 – 15.30 Uhr
Zugehörige Ausstellung: Werner Düttmann
Berlin. Bau. Werk.

Im geteilten Deutschland treten die beiden Weltsysteme  Kalten Kriegs nebeneinander. Durch diese direkte Gegenüberstellung wollten sowohl West-Berlin, als auch die Hauptstadt der jungen DDR – Ost-Berlin – ihre jeweilige Identität bestimmen. Im Wettstreit der sozialistischen und freiheitlich-demokratischen Systeme gewinnt der Wiederaufbau eine hochpolitisierte Qualität. Als in Ost-Berlin mit der Neubebauung der Stalinallee das Vorzeigeprojekt des sozialistischen Klassizismus entsteht, antwortet West-Berlin mit einer internationalen Bauausstellung im Hansaviertel, der sogenannten Interbau ’57, die zum Vorzeigeprojekt der Nachkriegsmoderne werden sollte. Die namhaftesten Architekten jener Zeit wurden eingeladen, im Hansaviertel ihre Architekturvisionen zu verwirklichen: dazu gehörten Walter Gropius, Alvar Aalto, Egon Eiermann, Oscar Niemeyer und eben Werner Düttmann, der neben der Akademie der Künste auch die Hansabücherei umsetzte.

... Mehr

Treffpunkt: Hansabücherei, Altonaer Straße 15, 10557 Berlin
Dauer: ca. 60 Minuten

Hinweis: Der Spaziergang findet bei jedem Wetter statt. 

Für die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist die Buchung eines Tickets erforderlich. Zwei Wochen vor Beginn der Veranstaltung können Sie Tickets auf der Ausstellungswebseite wernerduettmann.de erwerben.

Hinweis: Es gelten die aktuellen Abstands- und Hygienevorschriften, sowie eine allgemeine Maskenpflicht. Die Testpflicht ist aufgehoben.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Bauen und Gegenbauen: Werner Düttmann und das Hansaviertel
Stadtspaziergang mit POLIGONAL

25. Jul 2021

Rundgang

Eine neue Mitte: Werner Düttmann und die City West
Stadtspaziergang mit POLIGONAL

24. Juli 2021, 14.00 – 17.00 Uhr
Zugehörige Ausstellung: Werner Düttmann
Berlin. Bau. Werk.

1961 wurde Berlin durch den Bau der Mauer, die den Ost- von den West-Sektoren trennte, auch stadträumlich zur geteilten Stadt. Die Gegend rund um den Kurfürstendamm wurde zum Zentrum des eingemauerten West-Berlins und galt als “Symbol des Wirtschaftswunders”. Die City-West entwickelte sich zu einem neuen kommerziellen Zentrum am Zoo – mit repräsentativen Neubauten, die auch als politisches Machtsymbol gegenüber der DDR golten.

... Mehr

Treffpunkt: Edinburghhouse, Theodor Heuss Platz 5, 14052 Berlin
Dauer: ca. 2 Stunden 30 Minuten

Hinweis: für diesen Spaziergang ist ein gültiges BVG Ticket notwendig. Der Spaziergang findet bei jedem Wetter statt. 

Für die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist die Buchung eines Tickets erforderlich. Zwei Wochen vor Beginn der Veranstaltung können Sie Tickets auf der Ausstellungswebseite wernerduettmann.de erwerben.

Hinweis: Es gelten die aktuellen Abstands- und Hygienevorschriften, sowie eine allgemeine Maskenpflicht. Die Testpflicht ist aufgehoben.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Eine neue Mitte: Werner Düttmann und die City West
Stadtspaziergang mit POLIGONAL

24. Jul 2021

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

24. Juli 2021, 11.30 – 12.30 Uhr
Zugehörige Ausstellung: Werner Düttmann
Berlin. Bau. Werk.

In einem Rundgang durch die Ausstellung Werner Düttmann. Berlin. Bau. Werk stellen wir Ihnen Werner Düttmann als Architekt und Stadtplaner, Künstler und Kunstsammler vor. Eine wichtige Rolle nimmt das Brücke-Museum selbst ein, als Ort, der für die Kunst der Brücke gestaltet wurde. Ausgewählte Sammlungswerke des Expressionismus werden präsentiert. Zusätzlich erhalten Sie einen Überblick über Düttmanns gesamtes architektonisches Schaffen in Berlin, mit einem besonderen Fokus auf 27 Gebäude und Plätze und ihre Themen wie Einfamilienhäuser, Gemeinschaftsbauten, Stadtplanung oder Sozialer Wohnungsbau. 

... Mehr

Wegen begrenzter Teilnehmer*innenzahl bitten wir um Anmeldung. Zwei Wochen vor Beginn der Veranstaltung können Sie sich auf der Ausstellungswebseite wernerduettmann.de anmelden.

Hinweis: Es gelten die aktuellen Abstands- und Hygienevorschriften, sowie eine allgemeine Maskenpflicht. Die Testpflicht ist aufgehoben.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

24. Jul 2021

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

17. Juli 2021, 11.30 – 12.30 Uhr
Zugehörige Ausstellung: Werner Düttmann
Berlin. Bau. Werk.

In einem Rundgang durch die Ausstellung Werner Düttmann. Berlin. Bau. Werk stellen wir Ihnen Werner Düttmann als Architekt und Stadtplaner, Künstler und Kunstsammler vor. Eine wichtige Rolle nimmt das Brücke-Museum selbst ein, als Ort, der für die Kunst der Brücke gestaltet wurde. Ausgewählte Sammlungswerke des Expressionismus werden präsentiert. Zusätzlich erhalten Sie einen Überblick über Düttmanns gesamtes architektonisches Schaffen in Berlin, mit einem besonderen Fokus auf 27 Gebäude und Plätze und ihre Themen wie Einfamilienhäuser, Gemeinschaftsbauten, Stadtplanung oder Sozialer Wohnungsbau. 

... Mehr

Wegen begrenzter Teilnehmer*innenzahl bitten wir um Anmeldung. Zwei Wochen vor Beginn der Veranstaltung können Sie sich auf der Ausstellungswebseite wernerduettmann.de anmelden.

Hinweis: Es gelten die aktuellen Abstands- und Hygienevorschriften, sowie eine allgemeine Maskenpflicht. Die Testpflicht ist aufgehoben.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

17. Jul 2021

Rundgang

Bauen und Gegenbauen: Werner Düttmann und das Hansaviertel
Stadtspaziergang mit POLIGONAL

11. Juli 2021, 12.30 Uhr
Zugehörige Ausstellung: Werner Düttmann
Berlin. Bau. Werk.

Im geteilten Deutschland treten die beiden Weltsysteme  Kalten Kriegs nebeneinander. Durch diese direkte Gegenüberstellung wollten sowohl West-Berlin, als auch die Hauptstadt der jungen DDR – Ost-Berlin – ihre jeweilige Identität bestimmen. Im Wettstreit der sozialistischen und freiheitlich-demokratischen Systeme gewinnt der Wiederaufbau eine hochpolitisierte Qualität. Als in Ost-Berlin mit der Neubebauung der Stalinallee das Vorzeigeprojekt des sozialistischen Klassizismus entsteht, antwortet West-Berlin mit einer internationalen Bauausstellung im Hansaviertel, der sogenannten Interbau ’57, die zum Vorzeigeprojekt der Nachkriegsmoderne werden sollte. Die namhaftesten Architekten jener Zeit wurden eingeladen, im Hansaviertel ihre Architekturvisionen zu verwirklichen: dazu gehörten Walter Gropius, Alvar Aalto, Egon Eiermann, Oscar Niemeyer und eben Werner Düttmann, der neben der Akademie der Künste auch die Hansabücherei umsetzte.

... Mehr

Treffpunkt: Hansabücherei, Altonaer Straße 15, 10557 Berlin
Dauer: ca. 60 Minuten

Hinweis: Der Spaziergang findet bei jedem Wetter statt. 

Für die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist die Buchung eines Tickets erforderlich. Zwei Wochen vor Beginn der Veranstaltung können Sie Tickets auf der Ausstellungswebseite wernerduettmann.de erwerben.

Hinweis: Es gelten die aktuellen Abstands- und Hygienevorschriften, sowie eine allgemeine Maskenpflicht. Die Testpflicht ist aufgehoben.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Bauen und Gegenbauen: Werner Düttmann und das Hansaviertel
Stadtspaziergang mit POLIGONAL

11. Jul 2021

Rundgang

Social Housing: Werner Düttmann in Kreuzberg [English]
Stadtspaziergang mit POLIGONAL

11. Juli 2021, 14.00 – 16.00 Uhr
Zugehörige Ausstellung: Werner Düttmann
Berlin. Bau. Werk.

In den Jahren, in denen Werner Düttmann Senatsbaudirektor von West-Berlin war (1960–1966), wurden jedes Jahr zwei Milliarden Mark für staatlich finanzierte Bauarbeiten ausgegeben. Dabei kam rund die Hälfte dieser Summe dem Wohnungsbau zugute und erlaubte den Neubau von jährlich rund 20.000 neuen Wohneinheiten: auch in Kreuzberg zwischen dem Mehringplatz und dem Kottbusser Tor. Unter Düttmanns Leitung entstanden dichte, urbane Quartiere des sozialen Wohnungsbaus, die zwei Jahrzehnte später in den Fokus der Stadterneuerungsdebatte der Internationalen Bauausstellung ´87 (IBA) geraten werden und heute als soziale Brennpunkte gelten.

... Mehr

Treffpunkt: Hochhäuser am Mehringplatz, Lindenstraße 112 (an der Bushaltestelle), 10969 Berlin
Dauer: ca. 90 Minuten

Hinweis: Der Spaziergang findet bei jedem Wetter und in englischer Sprache statt.

Für die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist die Buchung eines Tickets erforderlich. Zwei Wochen vor Beginn der Veranstaltung können Sie Tickets auf der Ausstellungswebseite wernerduettmann.de erwerben.

Hinweis: Es gelten die aktuellen Abstands- und Hygienevorschriften, sowie eine allgemeine Maskenpflicht. Die Testpflicht ist aufgehoben.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Social Housing: Werner Düttmann in Kreuzberg [English]
Stadtspaziergang mit POLIGONAL

11. Jul 2021

Rundgang

Eine neue Mitte: Werner Düttmann und die City West
Stadtspaziergang mit POLIGONAL

10. Juli 2021, 14.00 – 17.00 Uhr
Zugehörige Ausstellung: Werner Düttmann
Berlin. Bau. Werk.

1961 wurde Berlin durch den Bau der Mauer, die den Ost- von den West-Sektoren trennte, auch stadträumlich zur geteilten Stadt. Die Gegend rund um den Kurfürstendamm wurde zum Zentrum des eingemauerten West-Berlins und galt als “Symbol des Wirtschaftswunders”. Die City-West entwickelte sich zu einem neuen kommerziellen Zentrum am Zoo – mit repräsentativen Neubauten, die auch als politisches Machtsymbol gegenüber der DDR golten.

... Mehr

Treffpunkt: Edinburghhouse, Theodor Heuss Platz 5, 14052 Berlin
Dauer: ca. 2 Stunden 30 Minuten

Hinweis: für diesen Spaziergang ist ein gültiges BVG Ticket notwendig. Der Spaziergang findet bei jedem Wetter statt. 

Für die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist die Buchung eines Tickets erforderlich. Zwei Wochen vor Beginn der Veranstaltung können Sie Tickets auf der Ausstellungswebseite wernerduettmann.de erwerben.

Hinweis: Es gelten die aktuellen Abstands- und Hygienevorschriften, sowie eine allgemeine Maskenpflicht. Die Testpflicht ist aufgehoben.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Eine neue Mitte: Werner Düttmann und die City West
Stadtspaziergang mit POLIGONAL

10. Jul 2021

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

10. Juli 2021, 11.30 – 12.30 Uhr
Zugehörige Ausstellung: Werner Düttmann
Berlin. Bau. Werk.

In einem Rundgang durch die Ausstellung Werner Düttmann. Berlin. Bau. Werk stellen wir Ihnen Werner Düttmann als Architekt und Stadtplaner, Künstler und Kunstsammler vor. Eine wichtige Rolle nimmt das Brücke-Museum selbst ein, als Ort, der für die Kunst der Brücke gestaltet wurde. Ausgewählte Sammlungswerke des Expressionismus werden präsentiert. Zusätzlich erhalten Sie einen Überblick über Düttmanns gesamtes architektonisches Schaffen in Berlin, mit einem besonderen Fokus auf 27 Gebäude und Plätze und ihre Themen wie Einfamilienhäuser, Gemeinschaftsbauten, Stadtplanung oder Sozialer Wohnungsbau. 

... Mehr

Wegen begrenzter Teilnehmer*innenzahl bitten wir um Anmeldung. Zwei Wochen vor Beginn der Veranstaltung können Sie sich auf der Ausstellungswebseite wernerduettmann.de anmelden.

Hinweis: Es gelten die aktuellen Abstands- und Hygienevorschriften, sowie eine allgemeine Maskenpflicht. Die Testpflicht ist aufgehoben.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

10. Jul 2021

Kinder & Familie, Rundgang, Workshop, Diskussion

Museumssonntag Berlin

4. Juli 2021, 11.00 – 17.00 Uhr
Zugehörige Ausstellung: Werner Düttmann
Berlin. Bau. Werk.

Wir laden Sie zum ersten Museumssonntag im Brücke-Museum ein. Kurzführungen und Zeichenspaziergänge bieten Gelegenheiten zum Austausch über das Museum und ein kreativer Modellbau-Workshop im Garten ermöglicht die aktive Auseinandersetzung mit Architektur für Kinder und Erwachsene.

... Mehr

Der Eintritt ist frei! Es gelten die aktuellen Abstands- und Hygienevorschriften, sowie eine allgemeine Maskenpflicht.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Kinder & Familie, Rundgang, Workshop, Diskussion

Museumssonntag Berlin

4. Jul 2021

Rundgang

Eine neue Mitte: Werner Düttmann und die City West
Stadtspaziergang mit POLIGONAL

4. Juli 2021, 14.00 – 17.00 Uhr
Zugehörige Ausstellung: Werner Düttmann
Berlin. Bau. Werk.

1961 wurde Berlin durch den Bau der Mauer, die den Ost- von den West-Sektoren trennte, auch stadträumlich zur geteilten Stadt. Die Gegend rund um den Kurfürstendamm wurde zum Zentrum des eingemauerten West-Berlins und galt als “Symbol des Wirtschaftswunders”. Die City-West entwickelte sich zu einem neuen kommerziellen Zentrum am Zoo – mit repräsentativen Neubauten, die auch als politisches Machtsymbol gegenüber der DDR golten.

... Mehr

Treffpunkt: Edinburghhouse, Theodor Heuss Platz 5, 14052 Berlin
Dauer: ca. 2 Stunden 30 Minuten

Hinweis: für diesen Spaziergang ist ein gültiges BVG Ticket notwendig. Der Spaziergang findet bei jedem Wetter statt. 

Für die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist die Buchung eines Tickets erforderlich. Zwei Wochen vor Beginn der Veranstaltung können Sie Tickets auf der Ausstellungswebseite wernerduettmann.de erwerben.

Hinweis: Es gelten die aktuellen Abstands- und Hygienevorschriften, sowie eine allgemeine Maskenpflicht. Die Testpflicht ist aufgehoben.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Eine neue Mitte: Werner Düttmann und die City West
Stadtspaziergang mit POLIGONAL

4. Jul 2021

Rundgang

Sozial Wohnen: Werner Düttmann in Kreuzberg
Stadtspaziergang mit POLIGONAL

3. Juli 2021, 14.00 – 16.00 Uhr
Zugehörige Ausstellung: Werner Düttmann
Berlin. Bau. Werk.

In den Jahren, in denen Werner Düttmann Senatsbaudirektor von West-Berlin war (1960–1966), wurden jedes Jahr zwei Milliarden Mark für staatlich finanzierte Bauarbeiten ausgegeben. Dabei kam rund die Hälfte dieser Summe dem Wohnungsbau zugute und erlaubte den Neubau von jährlich rund 20.000 neuen Wohneinheiten: auch in Kreuzberg zwischen dem Mehringplatz und dem Kottbusser Tor. Unter Düttmanns Leitung entstanden dichte, urbane Quartiere des sozialen Wohnungsbaus, die zwei Jahrzehnte später in den Fokus der Stadterneuerungsdebatte der Internationalen Bauausstellung ´87 (IBA) geraten werden und heute als soziale Brennpunkte gelten.

... Mehr

Treffpunkt: Hochhäuser am Mehringplatz, Lindenstraße 112 (an der Bushaltestelle), 10969 Berlin
Dauer: ca. 90 Minuten

Hinweis: Der Spaziergang findet bei jedem Wetter statt. 

Für die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist die Buchung eines Tickets erforderlich. Zwei Wochen vor Beginn der Veranstaltung können Sie Tickets auf der Ausstellungswebseite wernerduettmann.de erwerben.

Hinweis: Es gelten die aktuellen Abstands- und Hygienevorschriften, sowie eine allgemeine Maskenpflicht. Die Testpflicht ist aufgehoben.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Sozial Wohnen: Werner Düttmann in Kreuzberg
Stadtspaziergang mit POLIGONAL

3. Jul 2021

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

3. Juli 2021, 11.30 – 12.30 Uhr
Zugehörige Ausstellung: Werner Düttmann
Berlin. Bau. Werk.

In einem Rundgang durch die Ausstellung Werner Düttmann. Berlin. Bau. Werk stellen wir Ihnen Werner Düttmann als Architekt und Stadtplaner, Künstler und Kunstsammler vor. Eine wichtige Rolle nimmt das Brücke-Museum selbst ein, als Ort, der für die Kunst der Brücke gestaltet wurde. Ausgewählte Sammlungswerke des Expressionismus werden präsentiert. Zusätzlich erhalten Sie einen Überblick über Düttmanns gesamtes architektonisches Schaffen in Berlin, mit einem besonderen Fokus auf 27 Gebäude und Plätze und ihre Themen wie Einfamilienhäuser, Gemeinschaftsbauten, Stadtplanung oder Sozialer Wohnungsbau. 

... Mehr

Wegen begrenzter Teilnehmer*innenzahl bitten wir um Anmeldung. Zwei Wochen vor Beginn der Veranstaltung können Sie sich auf der Ausstellungswebseite wernerduettmann.de anmelden.

Hinweis: Es gelten die aktuellen Abstands- und Hygienevorschriften, sowie eine allgemeine Maskenpflicht. Die Testpflicht ist aufgehoben.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

3. Jul 2021

Rundgang

Eine neue Mitte: Werner Düttmann und die City West
Stadtspaziergang mit POLIGONAL

27. Juni 2021, 14.00 – 17.00 Uhr
Zugehörige Ausstellung: Werner Düttmann
Berlin. Bau. Werk.

1961 wurde Berlin durch den Bau der Mauer, die den Ost- von den West-Sektoren trennte, auch stadträumlich zur geteilten Stadt. Die Gegend rund um den Kurfürstendamm wurde zum Zentrum des eingemauerten West-Berlins und galt als “Symbol des Wirtschaftswunders”. Die City-West entwickelte sich zu einem neuen kommerziellen Zentrum am Zoo – mit repräsentativen Neubauten, die auch als politisches Machtsymbol gegenüber der DDR golten.

... Mehr

Treffpunkt: Edinburghhouse, Theodor Heuss Platz 5, 14052 Berlin
Dauer: ca. 2 Stunden 30 Minuten

Hinweis: für diesen Spaziergang ist ein gültiges BVG Ticket notwendig. Der Spaziergang findet bei jedem Wetter statt. 

Für die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist die Buchung eines Tickets erforderlich. Zwei Wochen vor Beginn der Veranstaltung können Sie Tickets auf der Ausstellungswebseite wernerduettmann.de erwerben.

Hinweis: Es gelten die aktuellen Abstands- und Hygienevorschriften, sowie eine allgemeine Maskenpflicht. Die Testpflicht ist aufgehoben.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Eine neue Mitte: Werner Düttmann und die City West
Stadtspaziergang mit POLIGONAL

27. Jun 2021

Rundgang

Contending Architecture: Werner Düttmann and the Hansaviertel [English]
Stadtspaziergang mit POLIGONAL

27. Juni 2021, 11.00 – 12.30 Uhr
Zugehörige Ausstellung: Werner Düttmann
Berlin. Bau. Werk.

Im geteilten Deutschland treten die beiden Weltsysteme  Kalten Kriegs nebeneinander. Durch diese direkte Gegenüberstellung wollten sowohl West-Berlin, als auch die Hauptstadt der jungen DDR – Ost-Berlin – ihre jeweilige Identität bestimmen. Im Wettstreit der sozialistischen und freiheitlich-demokratischen Systeme gewinnt der Wiederaufbau eine hochpolitisierte Qualität. Als in Ost-Berlin mit der Neubebauung der Stalinallee das Vorzeigeprojekt des sozialistischen Klassizismus entsteht, antwortet West-Berlin mit einer internationalen Bauausstellung im Hansaviertel, der sogenannten Interbau ’57, die zum Vorzeigeprojekt der Nachkriegsmoderne werden sollte. Die namhaftesten Architekten jener Zeit wurden eingeladen, im Hansaviertel ihre Architekturvisionen zu verwirklichen: dazu gehörten Walter Gropius, Alvar Aalto, Egon Eiermann, Oscar Niemeyer und eben Werner Düttmann, der neben der Akademie der Künste auch die Hansabücherei umsetzte.

... Mehr

Treffpunkt: Hansabücherei, Altonaer Straße 15, 10557 Berlin
Dauer: ca. 60 Minuten

Hinweis: Der Spaziergang findet bei jedem Wetter und in englischer Sprache statt. 

Für die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist die Buchung eines Tickets erforderlich. Zwei Wochen vor Beginn der Veranstaltung können Sie Tickets auf der Ausstellungswebseite wernerduettmann.de erwerben.

Hinweis: Es gelten die aktuellen Abstands- und Hygienevorschriften, sowie eine allgemeine Maskenpflicht. Die Testpflicht ist aufgehoben.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Contending Architecture: Werner Düttmann and the Hansaviertel [English]
Stadtspaziergang mit POLIGONAL

27. Jun 2021

Rundgang

Social Housing: Werner Düttmann in Kreuzberg [English]
Stadtspaziergang mit POLIGONAL

26. Juni 2021, 14.00 – 16.00 Uhr
Zugehörige Ausstellung: Werner Düttmann
Berlin. Bau. Werk.

In den Jahren, in denen Werner Düttmann Senatsbaudirektor von West-Berlin war (1960–1966), wurden jedes Jahr zwei Milliarden Mark für staatlich finanzierte Bauarbeiten ausgegeben. Dabei kam rund die Hälfte dieser Summe dem Wohnungsbau zugute und erlaubte den Neubau von jährlich rund 20.000 neuen Wohneinheiten: auch in Kreuzberg zwischen dem Mehringplatz und dem Kottbusser Tor. Unter Düttmanns Leitung entstanden dichte, urbane Quartiere des sozialen Wohnungsbaus, die zwei Jahrzehnte später in den Fokus der Stadterneuerungsdebatte der Internationalen Bauausstellung ´87 (IBA) geraten werden und heute als soziale Brennpunkte gelten.

... Mehr

Treffpunkt: Hochhäuser am Mehringplatz, Lindenstraße 112 (an der Bushaltestelle), 10969 Berlin
Dauer: ca. 90 Minuten

Hinweis: Der Spaziergang findet bei jedem Wetter und in englischer Sprache statt.

Für die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist die Buchung eines Tickets erforderlich. Zwei Wochen vor Beginn der Veranstaltung können Sie Tickets auf der Ausstellungswebseite wernerduettmann.de erwerben.

Hinweis: Es gelten die aktuellen Abstands- und Hygienevorschriften, sowie eine allgemeine Maskenpflicht. Die Testpflicht ist aufgehoben.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Social Housing: Werner Düttmann in Kreuzberg [English]
Stadtspaziergang mit POLIGONAL

26. Jun 2021

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

26. Juni 2021, 11.30 – 12.30 Uhr
Zugehörige Ausstellung: Werner Düttmann
Berlin. Bau. Werk.

In einem Rundgang durch die Ausstellung Werner Düttmann. Berlin. Bau. Werk stellen wir Ihnen Werner Düttmann als Architekt und Stadtplaner, Künstler und Kunstsammler vor. Eine wichtige Rolle nimmt das Brücke-Museum selbst ein, als Ort, der für die Kunst der Brücke gestaltet wurde. Ausgewählte Sammlungswerke des Expressionismus werden präsentiert. Zusätzlich erhalten Sie einen Überblick über Düttmanns gesamtes architektonisches Schaffen in Berlin, mit einem besonderen Fokus auf 27 Gebäude und Plätze und ihre Themen wie Einfamilienhäuser, Gemeinschaftsbauten, Stadtplanung oder Sozialer Wohnungsbau. 

... Mehr

Wegen begrenzter Teilnehmer*innenzahl bitten wir um Anmeldung. Zwei Wochen vor Beginn der Veranstaltung können Sie sich auf der Ausstellungswebseite wernerduettmann.de anmelden.

Hinweis: Es gelten die aktuellen Abstands- und Hygienevorschriften, sowie eine allgemeine Maskenpflicht. Die Testpflicht ist aufgehoben.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

26. Jun 2021

Rundgang

Bauen und Gegenbauen: Werner Düttmann und das Hansaviertel
Stadtspaziergang mit POLIGONAL

20. Juni 2021, 14.00 – 15.30 Uhr
Zugehörige Ausstellung: Werner Düttmann
Berlin. Bau. Werk.

Im geteilten Deutschland treten die beiden Weltsysteme  Kalten Kriegs nebeneinander. Durch diese direkte Gegenüberstellung wollten sowohl West-Berlin, als auch die Hauptstadt der jungen DDR – Ost-Berlin – ihre jeweilige Identität bestimmen. Im Wettstreit der sozialistischen und freiheitlich-demokratischen Systeme gewinnt der Wiederaufbau eine hochpolitisierte Qualität. Als in Ost-Berlin mit der Neubebauung der Stalinallee das Vorzeigeprojekt des sozialistischen Klassizismus entsteht, antwortet West-Berlin mit einer internationalen Bauausstellung im Hansaviertel, der sogenannten Interbau ’57, die zum Vorzeigeprojekt der Nachkriegsmoderne werden sollte. Die namhaftesten Architekten jener Zeit wurden eingeladen, im Hansaviertel ihre Architekturvisionen zu verwirklichen: dazu gehörten Walter Gropius, Alvar Aalto, Egon Eiermann, Oscar Niemeyer und eben Werner Düttmann, der neben der Akademie der Künste auch die Hansabücherei umsetzte.

... Mehr

Treffpunkt: Hansabücherei, Altonaer Straße 15, 10557 Berlin
Dauer: ca. 60 Minuten

Hinweis: Der Spaziergang findet bei jedem Wetter statt. 

Für die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist die Buchung eines Tickets erforderlich. Zwei Wochen vor Beginn der Veranstaltung können Sie Tickets auf der Ausstellungswebseite wernerduettmann.de erwerben.

Hinweis: Es gelten die aktuellen Abstands- und Hygienevorschriften, sowie eine allgemeine Maskenpflicht. Die Testpflicht ist aufgehoben.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Bauen und Gegenbauen: Werner Düttmann und das Hansaviertel
Stadtspaziergang mit POLIGONAL

20. Jun 2021

Rundgang

Social Housing: Werner Düttmann in Kreuzberg [English]
Stadtspaziergang mit POLIGONAL

19. Juni 2021, 14.00 – 16.00 Uhr
Zugehörige Ausstellung: Werner Düttmann
Berlin. Bau. Werk.

In den Jahren, in denen Werner Düttmann Senatsbaudirektor von West-Berlin war (1960–1966), wurden jedes Jahr zwei Milliarden Mark für staatlich finanzierte Bauarbeiten ausgegeben. Dabei kam rund die Hälfte dieser Summe dem Wohnungsbau zugute und erlaubte den Neubau von jährlich rund 20.000 neuen Wohneinheiten: auch in Kreuzberg zwischen dem Mehringplatz und dem Kottbusser Tor. Unter Düttmanns Leitung entstanden dichte, urbane Quartiere des sozialen Wohnungsbaus, die zwei Jahrzehnte später in den Fokus der Stadterneuerungsdebatte der Internationalen Bauausstellung ´87 (IBA) geraten werden und heute als soziale Brennpunkte gelten.

... Mehr

Treffpunkt: Hochhäuser am Mehringplatz, Lindenstraße 112 (an der Bushaltestelle), 10969 Berlin
Dauer: ca. 90 Minuten

Hinweis: Der Spaziergang findet bei jedem Wetter und in englischer Sprache statt.

Für die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist die Buchung eines Tickets erforderlich. Zwei Wochen vor Beginn der Veranstaltung können Sie Tickets auf der Ausstellungswebseite wernerduettmann.de erwerben.

Hinweis: Es gelten die aktuellen Abstands- und Hygienevorschriften, sowie eine allgemeine Maskenpflicht. Die Testpflicht ist aufgehoben.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Social Housing: Werner Düttmann in Kreuzberg [English]
Stadtspaziergang mit POLIGONAL

19. Jun 2021

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

19. Juni 2021, 11.30 – 12.30 Uhr
Zugehörige Ausstellung: Werner Düttmann
Berlin. Bau. Werk.

In einem Rundgang durch die Ausstellung Werner Düttmann. Berlin. Bau. Werk stellen wir Ihnen Werner Düttmann als Architekt und Stadtplaner, Künstler und Kunstsammler vor. Eine wichtige Rolle nimmt das Brücke-Museum selbst ein, als Ort, der für die Kunst der Brücke gestaltet wurde. Ausgewählte Sammlungswerke des Expressionismus werden präsentiert. Zusätzlich erhalten Sie einen Überblick über Düttmanns gesamtes architektonisches Schaffen in Berlin, mit einem besonderen Fokus auf 27 Gebäude und Plätze und ihre Themen wie Einfamilienhäuser, Gemeinschaftsbauten, Stadtplanung oder Sozialer Wohnungsbau. 

... Mehr

Wegen begrenzter Teilnehmer*innenzahl bitten wir um Anmeldung. Zwei Wochen vor Beginn der Veranstaltung können Sie sich auf der Ausstellungswebseite wernerduettmann.de anmelden.

Hinweis: Es gelten die aktuellen Abstands- und Hygienevorschriften, sowie eine allgemeine Maskenpflicht. Die Testpflicht ist aufgehoben.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

19. Jun 2021

Rundgang

Öffentlicher Rundgang in Deutscher Gebärdensprache

13. Juni 2021, 14.00 – 15.00 Uhr
Zugehörige Ausstellung: Werner Düttmann
Berlin. Bau. Werk.

In einem Rundgang durch die Ausstellung Werner Düttmann. Berlin. Bau. Werk stellen wir Ihnen Werner Düttmann als Architekt und Stadtplaner, Künstler und Kunstsammler vor. Eine wichtige Rolle nimmt das Brücke-Museum selbst ein, als Ort, der für die Kunst der Brücke gestaltet wurde. Ausgewählte Sammlungswerke des Expressionismus werden präsentiert. Zusätzlich erhalten Sie einen Überblick über Düttmanns gesamtes architektonisches Schaffen in Berlin, mit einem besonderen Fokus auf 34 Gebäude und Plätze und ihre Themen wie Einfamilienhäuser, Gemeinschaftsbauten, Stadtplanung oder Sozialer Wohnungsbau. 

... Mehr

Wegen begrenzter Teilnehmer*innenzahl bitten wir um Anmeldung. Zwei Wochen vor Beginn der Veranstaltung können Sie sich auf der Ausstellungswebseite wernerduettmann.de anmelden.

Hinweis: Es gelten die aktuellen Abstands- und Hygienevorschriften, sowie eine allgemeine Maskenpflicht. Die Testpflicht ist aufgehoben.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Öffentlicher Rundgang in Deutscher Gebärdensprache

13. Jun 2021

Rundgang

Eine neue Mitte: Werner Düttmann und die City West
Stadtspaziergang mit POLIGONAL

12. Juni 2021, 14.00 – 17.00 Uhr
Zugehörige Ausstellung: Werner Düttmann
Berlin. Bau. Werk.

1961 wurde Berlin durch den Bau der Mauer, die den Ost- von den West-Sektoren trennte, auch stadträumlich zur geteilten Stadt. Die Gegend rund um den Kurfürstendamm wurde zum Zentrum des eingemauerten West-Berlins und galt als “Symbol des Wirtschaftswunders”. Die City-West entwickelte sich zu einem neuen kommerziellen Zentrum am Zoo – mit repräsentativen Neubauten, die auch als politisches Machtsymbol gegenüber der DDR golten.

... Mehr

Treffpunkt: Edinburghhouse, Theodor Heuss Platz 5, 14052 Berlin
Dauer: ca. 2 Stunden 30 Minuten

Hinweis: für diesen Spaziergang ist ein gültiges BVG Ticket notwendig. Der Spaziergang findet bei jedem Wetter statt. 

Für die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist die Buchung eines Tickets erforderlich. Zwei Wochen vor Beginn der Veranstaltung können Sie Tickets auf der Ausstellungswebseite wernerduettmann.de erwerben.

Hinweis: Es gelten die aktuellen Abstands- und Hygienevorschriften, sowie eine allgemeine Maskenpflicht. Die Testpflicht ist aufgehoben.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Eine neue Mitte: Werner Düttmann und die City West
Stadtspaziergang mit POLIGONAL

12. Jun 2021

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

12. Juni 2021, 11.30 – 12.30 Uhr
Zugehörige Ausstellung: Werner Düttmann
Berlin. Bau. Werk.

In einem Rundgang durch die Ausstellung Werner Düttmann. Berlin. Bau. Werk stellen wir Ihnen Werner Düttmann als Architekt und Stadtplaner, Künstler und Kunstsammler vor. Eine wichtige Rolle nimmt das Brücke-Museum selbst ein, als Ort, der für die Kunst der Brücke gestaltet wurde. Ausgewählte Sammlungswerke des Expressionismus werden präsentiert. Zusätzlich erhalten Sie einen Überblick über Düttmanns gesamtes architektonisches Schaffen in Berlin, mit einem besonderen Fokus auf 27 Gebäude und Plätze und ihre Themen wie Einfamilienhäuser, Gemeinschaftsbauten, Stadtplanung oder Sozialer Wohnungsbau. 

... Mehr

Wegen begrenzter Teilnehmer*innenzahl bitten wir um Anmeldung. Zwei Wochen vor Beginn der Veranstaltung können Sie sich auf der Ausstellungswebseite wernerduettmann.de anmelden.

Hinweis: Es gelten die aktuellen Abstands- und Hygienevorschriften, sowie eine allgemeine Maskenpflicht. Die Testpflicht ist aufgehoben.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

12. Jun 2021

Rundgang

Contending Architecture: Werner Düttmann and the Hansaviertel [English]
Stadtspaziergang mit POLIGONAL

6. Juni 2021, 14.00 – 15.30 Uhr
Zugehörige Ausstellung: Werner Düttmann
Berlin. Bau. Werk.

 

... Mehr

Treffpunkt: Hansabücherei, Altonaer Straße 15, 10557 Berlin
Dauer: ca. 60 Minuten

Hinweis: Der Spaziergang findet bei jedem Wetter statt. 

Für die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist die Buchung eines Tickets erforderlich. Zwei Wochen vor Beginn der Veranstaltung können Sie Tickets auf der Ausstellungswebseite wernerduettmann.de erwerben.

Hinweis: Es gelten die aktuellen Abstands- und Hygienevorschriften, sowie eine allgemeine Maskenpflicht. Die Testpflicht ist aufgehoben.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Contending Architecture: Werner Düttmann and the Hansaviertel [English]
Stadtspaziergang mit POLIGONAL

6. Jun 2021

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

5. Juni 2021, 11.30 – 12.30 Uhr
Zugehörige Ausstellung: Werner Düttmann
Berlin. Bau. Werk.

In einem Rundgang durch die Ausstellung Werner Düttmann. Berlin. Bau. Werk stellen wir Ihnen Werner Düttmann als Architekt und Stadtplaner, Künstler und Kunstsammler vor. Eine wichtige Rolle nimmt das Brücke-Museum selbst ein, als Ort, der für die Kunst der Brücke gestaltet wurde. Ausgewählte Sammlungswerke des Expressionismus werden präsentiert. Zusätzlich erhalten Sie einen Überblick über Düttmanns gesamtes architektonisches Schaffen in Berlin, mit einem besonderen Fokus auf 27 Gebäude und Plätze und ihre Themen wie Einfamilienhäuser, Gemeinschaftsbauten, Stadtplanung oder Sozialer Wohnungsbau. 

... Mehr

Wegen begrenzter Teilnehmer*innenzahl bitten wir um Anmeldung. Zwei Wochen vor Beginn der Veranstaltung können Sie sich auf der Ausstellungswebseite wernerduettmann.de anmelden.

Hinweis: Es gelten die aktuellen Abstands- und Hygienevorschriften, sowie eine allgemeine Maskenpflicht. Die Testpflicht ist aufgehoben.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

5. Jun 2021

Rundgang

Kuratorinnen-Führung (Online)

27. Mai 2021, 17.00 – 18.00 Uhr
Zugehörige Ausstellung: Werner Düttmann
Berlin. Bau. Werk.

Mit Franziska Achatzi (Kuratorische Assistenz)

... Mehr

Wegen begrenzter Teilnehmer*innenzahl bitten wir um Anmeldung. Zwei Wochen vor Beginn der Veranstaltung können Sie sich auf der Ausstellungswebseite wernerduettmann.de anmelden.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Kuratorinnen-Führung (Online)

27. Mai 2021

Rundgang

Ausstellungsrundgang (digital)

7. März 2021, 12.00 – 13.00 Uhr
Zugehörige Ausstellung: Werner Düttmann
Berlin. Bau. Werk.

mit Katrina Schulz (Co-Kuratorin), Moderation: Daniela Bystron (Kuratorin für Outreach)

... Mehr
Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Ausstellungsrundgang (digital)

7. Mrz 2021

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

13. Februar 2021, 11.30 – 12.30 Uhr
Zugehörige Ausstellung: Vivian Suter
Bonzo’s Dream

Samstags haben Sie in öffentlichen Ausstellungsrundgängen die Möglichkeit, die jeweils aktuelle Ausstellung gemeinsam mit einer unserer Kunstvermittler*innen zu erkunden.

... Mehr

Öffentliche Veranstaltungen sind mit Museumsticket kostenlos. Die Teilnahmeplätze sind begrenzt. Sie können sich hier für die Veranstaltung anmelden.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

13. Feb 2021

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

6. Februar 2021, 11.30 – 12.30 Uhr
Zugehörige Ausstellung: Vivian Suter
Bonzo’s Dream

Samstags haben Sie in öffentlichen Ausstellungsrundgängen die Möglichkeit, die jeweils aktuelle Ausstellung gemeinsam mit einer unserer Kunstvermittler*innen zu erkunden.

... Mehr

Öffentliche Veranstaltungen sind mit Museumsticket kostenlos. Die Teilnahmeplätze sind begrenzt. Sie können sich hier für die Veranstaltung anmelden.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

6. Feb 2021

Rundgang

Öffentlicher Rundgang
in Deutscher Gebärdensprache

12:30–13:30 Uhr
Zugehörige Ausstellung: Vivian Suter
Bonzo’s Dream

Im Ausstellungsrundgang mit der Kunstvermittlerin Sieglinde Lemcke haben Sie die Möglichkeit, die Ausstellung in Deutscher Gebärdensprache zu erkunden.

... Mehr

Öffentliche Veranstaltungen sind mit Museumsticket kostenlos. Die Teilnahmeplätze sind begrenzt. Sie können sich hier für die Veranstaltung anmelden.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Öffentlicher Rundgang
in Deutscher Gebärdensprache

31. Jan 2021

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

30. Januar 2021, 11.30 – 12.30 Uhr
Zugehörige Ausstellung: Vivian Suter
Bonzo’s Dream

Samstags haben Sie in öffentlichen Ausstellungsrundgängen die Möglichkeit, die jeweils aktuelle Ausstellung gemeinsam mit einer unserer Kunstvermittler*innen zu erkunden.

... Mehr

Öffentliche Veranstaltungen sind mit Museumsticket kostenlos. Die Teilnahmeplätze sind begrenzt. Sie können sich hier für die Veranstaltung anmelden.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

30. Jan 2021

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

23. Januar 2021, 11.30 – 12.30 Uhr
Zugehörige Ausstellung: Vivian Suter
Bonzo’s Dream

Samstags haben Sie in öffentlichen Ausstellungsrundgängen die Möglichkeit, die jeweils aktuelle Ausstellung gemeinsam mit einer unserer Kunstvermittler*innen zu erkunden.

... Mehr

Öffentliche Veranstaltungen sind mit Museumsticket kostenlos. Die Teilnahmeplätze sind begrenzt. Sie können sich hier für die Veranstaltung anmelden.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

23. Jan 2021

Rundgang, Diskussion

Neu gesichtet II mit Friederike Feldmann
Ausstellungsgespräch

17–18.30 Uhr
Zugehörige Ausstellung: Vivian Suter
Bonzo’s Dream

mit Friederike Feldmann, Malerin, Berlin

... Mehr

Öffentliche Veranstaltungen sind mit Museumsticket kostenlos. Die Teilnahmeplätze sind begrenzt. Sie können sich in Kürze hier für die Veranstaltung anmelden.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang, Diskussion

Neu gesichtet II mit Friederike Feldmann
Ausstellungsgespräch

16. Jan 2021

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

16. Januar 2021, 11.30 – 12.30 Uhr
Zugehörige Ausstellung: Vivian Suter
Bonzo’s Dream

Samstags haben Sie in öffentlichen Ausstellungsrundgängen die Möglichkeit, die jeweils aktuelle Ausstellung gemeinsam mit einer unserer Kunstvermittler*innen zu erkunden.

... Mehr

Öffentliche Veranstaltungen sind mit Museumsticket kostenlos. Die Teilnahmeplätze sind begrenzt. Sie können sich hier für die Veranstaltung anmelden.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

16. Jan 2021

Rundgang

Öffentlicher Rundgang in Englisch

10. Januar 2021, 12.30 – 13.30 Uhr
Zugehörige Ausstellung: Vivian Suter
Bonzo’s Dream

In öffentlichen Ausstellungsrundgängen haben Sie die Möglichkeit, die aktuelle Ausstellung gemeinsam mit einer unserer Kunstvermittler*innen in englischer Sprache zu erkunden.

... Mehr

Öffentliche Veranstaltungen sind mit Museumsticket kostenlos. Die Teilnahmeplätze sind begrenzt. Sie können sich hier für die Veranstaltung anmelden.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Öffentlicher Rundgang in Englisch

10. Jan 2021

Rundgang

Kuratorinnen-Rundgang
mit Assitenzkuratorin Irene Bretscher

15–16 Uhr
Zugehörige Ausstellung: Vivian Suter
Bonzo’s Dream

Rundgang durch Vivian Suter. Bonzo’s Dream mit Irene Bretscher, Assistenzkuratorin

... Mehr

Öffentliche Veranstaltungen sind mit Museumsticket kostenlos. Die Teilnahmeplätze sind begrenzt. Sie können sich hier für die Veranstaltung anmelden.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Kuratorinnen-Rundgang
mit Assitenzkuratorin Irene Bretscher

9. Jan 2021

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

9. Januar 2021, 11.30 – 12.30 Uhr
Zugehörige Ausstellung: Vivian Suter
Bonzo’s Dream

Samstags haben Sie in öffentlichen Ausstellungsrundgängen die Möglichkeit, die jeweils aktuelle Ausstellung gemeinsam mit einer unserer Kunstvermittler*innen zu erkunden.

... Mehr

Öffentliche Veranstaltungen sind mit Museumsticket kostenlos. Die Teilnahmeplätze sind begrenzt. Sie können sich hier für die Veranstaltung anmelden.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

9. Jan 2021

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

2. Januar 2021, 11.30 – 12.30 Uhr
Zugehörige Ausstellung: Vivian Suter
Bonzo’s Dream

Samstags haben Sie in öffentlichen Ausstellungsrundgängen die Möglichkeit, die jeweils aktuelle Ausstellung gemeinsam mit einer unserer Kunstvermittler*innen zu erkunden.

... Mehr

Öffentliche Veranstaltungen sind mit Museumsticket kostenlos. Die Teilnahmeplätze sind begrenzt. Sie können sich hier für die Veranstaltung anmelden.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

2. Jan 2021

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

26. Dezember 2020, 11.30 – 12.30 Uhr
Zugehörige Ausstellung: Vivian Suter
Bonzo’s Dream

Samstags haben Sie in öffentlichen Ausstellungsrundgängen die Möglichkeit, die jeweils aktuelle Ausstellung gemeinsam mit einer unserer Kunstvermittler*innen zu erkunden.

... Mehr

Öffentliche Veranstaltungen sind mit Museumsticket kostenlos. Die Teilnahmeplätze sind begrenzt. Sie können sich hier für die Veranstaltung anmelden.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

26. Dez 2020

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

19. Dezember 2020, 11.30 – 12.30 Uhr
Zugehörige Ausstellung: Vivian Suter
Bonzo’s Dream

Samstags haben Sie in öffentlichen Ausstellungsrundgängen die Möglichkeit, die jeweils aktuelle Ausstellung gemeinsam mit einer unserer Kunstvermittler*innen zu erkunden.

... Mehr

Öffentliche Veranstaltungen sind mit Museumsticket kostenlos. Die Teilnahmeplätze sind begrenzt. Sie können sich hier für die Veranstaltung anmelden.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

19. Dez 2020

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

12. Dezember 2020, 11.30 – 12.30 Uhr
Zugehörige Ausstellung: Vivian Suter
Bonzo’s Dream

Samstags haben Sie in öffentlichen Ausstellungsrundgängen die Möglichkeit, die jeweils aktuelle Ausstellung gemeinsam mit einer unserer Kunstvermittler*innen zu erkunden.

... Mehr

Öffentliche Veranstaltungen sind mit Museumsticket kostenlos. Die Teilnahmeplätze sind begrenzt. Sie können sich hier für die Veranstaltung anmelden.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

12. Dez 2020

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

5. Dezember 2020, 11.30 – 12.30 Uhr
Zugehörige Ausstellung: Vivian Suter
Bonzo’s Dream

Samstags haben Sie in öffentlichen Ausstellungsrundgängen die Möglichkeit, die jeweils aktuelle Ausstellung gemeinsam mit einer unserer Kunstvermittler*innen zu erkunden.

... Mehr

Öffentliche Veranstaltungen sind mit Museumsticket kostenlos. Die Teilnahmeplätze sind begrenzt. Sie können sich hier für die Veranstaltung anmelden.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

5. Dez 2020

Rundgang

Öffentlicher Rundgang
in Deutscher Gebärdensprache

12:30–13:30 Uhr
Zugehörige Ausstellung: Vivian Suter
Bonzo’s Dream

Im Ausstellungsrundgang mit der Kunstvermittlerin Sieglinde Lemcke haben Sie die Möglichkeit, die Ausstellung in Deutscher Gebärdensprache zu erkunden.

... Mehr

Öffentliche Veranstaltungen sind mit Museumsticket kostenlos. Die Teilnahmeplätze sind begrenzt. Sie können sich hier für die Veranstaltung anmelden.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Öffentlicher Rundgang
in Deutscher Gebärdensprache

29. Nov 2020

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

28. November 2020, 11.30 – 12.30 Uhr
Zugehörige Ausstellung: Vivian Suter
Bonzo’s Dream

Samstags haben Sie in öffentlichen Ausstellungsrundgängen die Möglichkeit, die jeweils aktuelle Ausstellung gemeinsam mit einer unserer Kunstvermittler*innen zu erkunden.

... Mehr

Öffentliche Veranstaltungen sind mit Museumsticket kostenlos. Die Teilnahmeplätze sind begrenzt. Sie können sich hier für die Veranstaltung anmelden.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

28. Nov 2020

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

21. November 2020, 11.30 – 12.30 Uhr
Zugehörige Ausstellung: Vivian Suter
Bonzo’s Dream

Samstags haben Sie in öffentlichen Ausstellungsrundgängen die Möglichkeit, die jeweils aktuelle Ausstellung gemeinsam mit einer unserer Kunstvermittler*innen zu erkunden.

... Mehr

Öffentliche Veranstaltungen sind mit Museumsticket kostenlos. Die Teilnahmeplätze sind begrenzt. Sie können sich hier für die Veranstaltung anmelden.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

21. Nov 2020

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

14. November 2020, 11.30 – 12.30 Uhr
Zugehörige Ausstellung: Vivian Suter
Bonzo’s Dream

Samstags haben Sie in öffentlichen Ausstellungsrundgängen die Möglichkeit, die jeweils aktuelle Ausstellung gemeinsam mit einer unserer Kunstvermittler*innen zu erkunden.

... Mehr

Öffentliche Veranstaltungen sind mit Museumsticket kostenlos. Die Teilnahmeplätze sind begrenzt. Sie können sich hier für die Veranstaltung anmelden.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

14. Nov 2020

Rundgang

Öffentlicher Rundgang in Englisch

8. November 2020, 12.30 – 13.30 Uhr
Zugehörige Ausstellung: Vivian Suter
Bonzo’s Dream

In öffentlichen Ausstellungsrundgängen haben Sie die Möglichkeit, die aktuelle Ausstellung gemeinsam mit einer unserer Kunstvermittler*innen in englischer Sprache zu erkunden.

... Mehr

Öffentliche Veranstaltungen sind mit Museumsticket kostenlos. Die Teilnahmeplätze sind begrenzt. Sie können sich hier für die Veranstaltung anmelden.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Öffentlicher Rundgang in Englisch

8. Nov 2020

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

7. November 2020, 11.30 – 12.30 Uhr
Zugehörige Ausstellung: Vivian Suter
Bonzo’s Dream

Samstags haben Sie in öffentlichen Ausstellungsrundgängen die Möglichkeit, die jeweils aktuelle Ausstellung gemeinsam mit einer unserer Kunstvermittler*innen zu erkunden.

... Mehr

Öffentliche Veranstaltungen sind mit Museumsticket kostenlos. Die Teilnahmeplätze sind begrenzt. Sie können sich hier für die Veranstaltung anmelden.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

7. Nov 2020

Diskussion, Rundgang

Neu gesichtet I mit Nadira Husain
Ausstellungsgespräch (in Englisch)

17–18.30 Uhr
Zugehörige Ausstellung: Vivian Suter
Bonzo’s Dream

mit Nadira Husain, Künstlerin, Berlin.

... Mehr

Öffentliche Veranstaltungen sind mit Museumsticket kostenlos. Die Teilnahmeplätze sind begrenzt. Sie können sich in Kürze hier für die Veranstaltung anmelden.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Diskussion, Rundgang

Neu gesichtet I mit Nadira Husain
Ausstellungsgespräch (in Englisch)

5. Nov 2020

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

31. Oktober 2020, 11.30 – 12.30 Uhr
Zugehörige Ausstellung: Vivian Suter
Bonzo’s Dream

Samstags haben Sie in öffentlichen Ausstellungsrundgängen die Möglichkeit, die jeweils aktuelle Ausstellung gemeinsam mit einer unserer Kunstvermittler*innen zu erkunden.

... Mehr

Öffentliche Veranstaltungen sind mit Museumsticket kostenlos. Die Teilnahmeplätze sind begrenzt. Sie können sich hier für die Veranstaltung anmelden.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

31. Okt 2020

Rundgang

Öffentlicher Rundgang
in Deutscher Gebärdensprache

12:30–13:30 Uhr
Zugehörige Ausstellung: Vivian Suter
Bonzo’s Dream

Im Ausstellungsrundgang mit der Kunstvermittlerin Sieglinde Lemcke haben Sie die Möglichkeit, die Ausstellung in Deutscher Gebärdensprache zu erkunden.

... Mehr

Öffentliche Veranstaltungen sind mit Museumsticket kostenlos. Die Teilnahmeplätze sind begrenzt. Sie können sich hier für die Veranstaltung anmelden.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Öffentlicher Rundgang
in Deutscher Gebärdensprache

25. Okt 2020

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

24. Oktober 2020, 11.30 – 12.30 Uhr
Zugehörige Ausstellung: Vivian Suter
Bonzo’s Dream

Samstags haben Sie in öffentlichen Ausstellungsrundgängen die Möglichkeit, die jeweils aktuelle Ausstellung gemeinsam mit einer unserer Kunstvermittler*innen zu erkunden.

... Mehr

Öffentliche Veranstaltungen sind mit Museumsticket kostenlos. Die Teilnahmeplätze sind begrenzt. Sie können sich hier für die Veranstaltung anmelden.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

24. Okt 2020

Rundgang

Kuratorinnen-Rundgang
mit Assitenzkuratorin Irene Bretscher

15–16 Uhr
Zugehörige Ausstellung: Vivian Suter
Bonzo’s Dream

Rundgang durch Vivian Suter. Bonzo’s Dream mit Irene Bretscher, Assistenzkuratorin

... Mehr

Öffentliche Veranstaltungen sind mit Museumsticket kostenlos. Die Teilnahmeplätze sind begrenzt. Sie können sich hier für die Veranstaltung anmelden.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Kuratorinnen-Rundgang
mit Assitenzkuratorin Irene Bretscher

17. Okt 2020

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

17. Oktober 2020, 11.30 – 12.30 Uhr
Zugehörige Ausstellung: Vivian Suter
Bonzo’s Dream

Samstags haben Sie in öffentlichen Ausstellungsrundgängen die Möglichkeit, die jeweils aktuelle Ausstellung gemeinsam mit einer unserer Kunstvermittler*innen zu erkunden.

... Mehr

Öffentliche Veranstaltungen sind mit Museumsticket kostenlos. Die Teilnahmeplätze sind begrenzt. Sie können sich hier für die Veranstaltung anmelden.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

17. Okt 2020

Rundgang

Öffentlicher Rundgang in Englisch

11. Oktober 2020, 12.30 – 13.30 Uhr
Zugehörige Ausstellung: Vivian Suter
Bonzo’s Dream

In öffentlichen Ausstellungsrundgängen haben Sie die Möglichkeit, die aktuelle Ausstellung gemeinsam mit einer unserer Kunstvermittler*innen in englischer Sprache zu erkunden.

... Mehr

Öffentliche Veranstaltungen sind mit Museumsticket kostenlos. Die Teilnahmeplätze sind begrenzt. Sie können sich hier für die Veranstaltung anmelden.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Öffentlicher Rundgang in Englisch

11. Okt 2020

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

10. Oktober 2020, 11.30 – 12.30 Uhr
Zugehörige Ausstellung: Vivian Suter
Bonzo’s Dream

Samstags haben Sie in öffentlichen Ausstellungsrundgängen die Möglichkeit, die jeweils aktuelle Ausstellung gemeinsam mit einer unserer Kunstvermittler*innen zu erkunden.

... Mehr

Öffentliche Veranstaltungen sind mit Museumsticket kostenlos. Die Teilnahmeplätze sind begrenzt. Sie können sich hier für die Veranstaltung anmelden.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

10. Okt 2020

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

3. Oktober 2020, 11.30 – 12.30 Uhr
Zugehörige Ausstellung: Vivian Suter
Bonzo’s Dream

Samstags haben Sie in öffentlichen Ausstellungsrundgängen die Möglichkeit, die jeweils aktuelle Ausstellung gemeinsam mit einer unserer Kunstvermittler*innen zu erkunden.

... Mehr

Öffentliche Veranstaltungen sind mit Museumsticket kostenlos. Die Teilnahmeplätze sind begrenzt. Sie können sich hier für die Veranstaltung anmelden.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

3. Okt 2020

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

26. September 2020, 11.30 – 12.30 Uhr
Zugehörige Ausstellung: Vivian Suter
Bonzo’s Dream

Samstags haben Sie in öffentlichen Ausstellungsrundgängen die Möglichkeit, die jeweils aktuelle Ausstellung gemeinsam mit einer unserer Kunstvermittler*innen zu erkunden.

... Mehr

Öffentliche Veranstaltungen sind mit Museumsticket kostenlos. Die Teilnahmeplätze sind begrenzt. Sie können sich hier für die Veranstaltung anmelden.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

26. Sep 2020

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

19. September 2020, 11.30 – 12.30 Uhr
Zugehörige Ausstellung: Vivian Suter
Bonzo’s Dream

Samstags haben Sie in öffentlichen Ausstellungsrundgängen die Möglichkeit, die jeweils aktuelle Ausstellung gemeinsam mit einer unserer Kunstvermittler*innen zu erkunden.

... Mehr

Öffentliche Veranstaltungen sind mit Museumsticket kostenlos. Die Teilnahmeplätze sind begrenzt. Sie können sich hier für die Veranstaltung anmelden.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

19. Sep 2020

Rundgang

ENTFÄLLT – Öffentlicher Rundgang in DGS

12.30–13.30 Uhr
Zugehörige Ausstellung: Unzertrennlich.
Rahmen und Bilder der
Brücke-Künstler

Im Ausstellungsrundgang mit der Kunstvermittlerin Sieglinde Lemcke haben Sie die Möglichkeit, die aktuelle Ausstellung in Deutscher Gebärdensprache zu erkunden.

... Mehr

Bitte melden Sie sich bei Nora Hogrefe unter hogrefe[at]bruecke-museum.de an.

Öffentliche Veranstaltungen sind mit Museumsticket kostenlos.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

ENTFÄLLT – Öffentlicher Rundgang in DGS

15. Mrz 2020

Rundgang

Kuratoren-Rundgang
mit Werner Murrer

12–13 Uhr
Zugehörige Ausstellung: Unzertrennlich.
Rahmen und Bilder der
Brücke-Künstler

Rundgang durch Unzertrennlich mit Werner Murrer, Kurator der Ausstellung und Rahmenexperte

... Mehr

Öffentliche Veranstaltungen sind mit Museumsticket kostenlos.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Kuratoren-Rundgang
mit Werner Murrer

8. Mrz 2020

Rundgang, Diskussion

Neu gesichtet III
Begrenzung, Perspektive und Ausschnitt

15–16 Uhr
Zugehörige Ausstellung: Unzertrennlich.
Rahmen und Bilder der
Brücke-Künstler

Dialogischer Ausstellungsrundgang und Intervention mit Susanne Schuricht
Bildende Künstlerin, Berlin

... Mehr

Öffentliche Veranstaltungen sind mit Museumsticket kostenlos. Im Rahmen des Aktionstages Berlin sagt Danke ist der Eintritt für Ehrenamtliche frei.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang, Diskussion

Neu gesichtet III
Begrenzung, Perspektive und Ausschnitt

7. Mrz 2020

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

11.30–12.30 Uhr
Zugehörige Ausstellung: Unzertrennlich.
Rahmen und Bilder der
Brücke-Künstler

Samstags haben Sie in öffentlichen Ausstellungsrundgängen die Möglichkeit, die jeweils aktuelle Ausstellung gemeinsam mit einer unserer Kunstvermittler*innen zu erkunden.

... Mehr

Öffentliche Veranstaltungen sind mit Museumsticket kostenlos.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

7. Mrz 2020

Rundgang

Öffentlicher Rundgang in Englisch

1. März 2020, 12.30 – 13.30 Uhr
Zugehörige Ausstellung: Unzertrennlich.
Rahmen und Bilder der
Brücke-Künstler

In öffentlichen Ausstellungsrundgängen haben Sie die Möglichkeit, die jeweils aktuelle Ausstellung gemeinsam mit einer unserer Kunstvermittler*innen in englischer Sprache zu erkunden.

... Mehr

Öffentliche Veranstaltungen sind mit Museumsticket kostenlos.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Öffentlicher Rundgang in Englisch

1. Mrz 2020

Rundgang, Diskussion

Neu gesichtet II
Von Ecken und Kanten

15–16 Uhr
Zugehörige Ausstellung: Unzertrennlich.
Rahmen und Bilder der
Brücke-Künstler

Dialogischer Ausstellungsrundgang mit Lucija Wićaz
Tischlergesellin und Kulturwissenschaftlerin, Berlin 

... Mehr

Öffentliche Veranstaltungen sind mit Museumsticket kostenlos.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang, Diskussion

Neu gesichtet II
Von Ecken und Kanten

29. Feb 2020

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

11.30–12.30 Uhr
Zugehörige Ausstellung: Unzertrennlich.
Rahmen und Bilder der
Brücke-Künstler

Samstags haben Sie in öffentlichen Ausstellungsrundgängen die Möglichkeit, die jeweils aktuelle Ausstellung gemeinsam mit einer unserer Kunstvermittler*innen zu erkunden.

... Mehr

Öffentliche Veranstaltungen sind mit Museumsticket kostenlos.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

29. Feb 2020

Rundgang

Ausstellungsrundgang
mit Lisa Marei Schmidt

14–15 Uhr
Zugehörige Ausstellung: Unzertrennlich.
Rahmen und Bilder der
Brücke-Künstler

Rundgang durch Unzertrennlich mit Lisa Marei Schmidt, Direktorin, Brücke-Museum

... Mehr

Öffentliche Veranstaltungen sind mit Museumsticket kostenlos.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Ausstellungsrundgang
mit Lisa Marei Schmidt

23. Feb 2020

Rundgang

Öffentlicher Rundgang in DGS

12.30–13.30 Uhr
Zugehörige Ausstellung: Unzertrennlich.
Rahmen und Bilder der
Brücke-Künstler

Im Ausstellungsrundgang mit der Kunstvermittlerin Sieglinde Lemcke haben Sie die Möglichkeit, die aktuelle Ausstellung in Deutscher Gebärdensprache zu erkunden.

... Mehr

Bitte melden Sie sich bis Donnerstag, 20.2.2020 bei Nora Hogrefe unter hogrefe[at]bruecke-museum.de an.

Öffentliche Veranstaltungen sind mit Museumsticket kostenlos.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Öffentlicher Rundgang in DGS

23. Feb 2020

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

11.30–12.30 Uhr
Zugehörige Ausstellung: Unzertrennlich.
Rahmen und Bilder der
Brücke-Künstler

Samstags haben Sie in öffentlichen Ausstellungsrundgängen die Möglichkeit, die jeweils aktuelle Ausstellung gemeinsam mit einer unserer Kunstvermittler*innen zu erkunden.

... Mehr

Öffentliche Veranstaltungen sind mit Museumsticket kostenlos.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

22. Feb 2020

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

11.30–12.30 Uhr
Zugehörige Ausstellung: Unzertrennlich.
Rahmen und Bilder der
Brücke-Künstler

Samstags haben Sie in öffentlichen Ausstellungsrundgängen die Möglichkeit, die jeweils aktuelle Ausstellung gemeinsam mit einer unserer Kunstvermittler*innen zu erkunden.

... Mehr

Öffentliche Veranstaltungen sind mit Museumsticket kostenlos.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

15. Feb 2020

Rundgang

Öffentlicher Rundgang in Englisch

9. Februar 2020, 12.30 – 13.30 Uhr
Zugehörige Ausstellung: Unzertrennlich.
Rahmen und Bilder der
Brücke-Künstler

In öffentlichen Ausstellungsrundgängen haben Sie die Möglichkeit, die jeweils aktuelle Ausstellung gemeinsam mit einer unserer Kunstvermittler*innen in englischer Sprache zu erkunden.

... Mehr

Öffentliche Veranstaltungen sind mit Museumsticket kostenlos.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Öffentlicher Rundgang in Englisch

9. Feb 2020

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

11.30–12.30 Uhr
Zugehörige Ausstellung: Unzertrennlich.
Rahmen und Bilder der
Brücke-Künstler

Samstags haben Sie in öffentlichen Ausstellungsrundgängen die Möglichkeit, die jeweils aktuelle Ausstellung gemeinsam mit einer unserer Kunstvermittler*innen zu erkunden.

... Mehr

Öffentliche Veranstaltungen sind mit Museumsticket kostenlos.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

8. Feb 2020

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

11.30–12.30 Uhr
Zugehörige Ausstellung: Unzertrennlich.
Rahmen und Bilder der
Brücke-Künstler

Samstags haben Sie in öffentlichen Ausstellungsrundgängen die Möglichkeit, die jeweils aktuelle Ausstellung gemeinsam mit einer unserer Kunstvermittler*innen zu erkunden.

... Mehr

Öffentliche Veranstaltungen sind mit Museumsticket kostenlos.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

1. Feb 2020

Diskussion, Rundgang

Fokus Rahmen

16–19 Uhr
Zugehörige Ausstellung: Unzertrennlich.
Rahmen und Bilder der
Brücke-Künstler

mit Eva Mendgen, Kunsthistorikerin, Saarbrücken und
Werner Murrer, Kurator der Ausstellung und Rahmenexperte, München

... Mehr

Öffentliche Veranstaltungen sind mit Museumsticket kostenlos.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Diskussion, Rundgang

Fokus Rahmen

26. Jan 2020

Rundgang

Vor Ort
Eine Berliner Rahmensammlung

12–13 Uhr
Zugehörige Ausstellung: Unzertrennlich.
Rahmen und Bilder der
Brücke-Künstler

Besuch in der Rahmensammlung von Olaf Lemke, Antike Rahmen

... Mehr

Diese Veranstaltung findet direkt vor Ort bei Olaf Lemke, Antike Rahmen in der Eisenacher Straße 7, 10777 Berlin und nicht im Brücke-Museum statt.

Aktuell ist die Veranstaltung ausgebucht, gerne führen wir für Sie eine Warteliste. Bitte melden Sie sich dazu bei Nora Hogrefe unter hogrefe[at]bruecke-museum.de oder +49 (0)30 8390 0864.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Vor Ort
Eine Berliner Rahmensammlung

26. Jan 2020

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

11.30–12.30 Uhr
Zugehörige Ausstellung: Unzertrennlich.
Rahmen und Bilder der
Brücke-Künstler

Samstags haben Sie in öffentlichen Ausstellungsrundgängen die Möglichkeit, die jeweils aktuelle Ausstellung gemeinsam mit einer unserer Kunstvermittler*innen zu erkunden.

... Mehr

Öffentliche Veranstaltungen sind mit Museumsticket kostenlos.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

25. Jan 2020

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

11.30–12.30 Uhr
Zugehörige Ausstellung: Unzertrennlich.
Rahmen und Bilder der
Brücke-Künstler

Samstags haben Sie in öffentlichen Ausstellungsrundgängen die Möglichkeit, die jeweils aktuelle Ausstellung gemeinsam mit einer unserer Kunstvermittler*innen zu erkunden.

... Mehr

Öffentliche Veranstaltungen sind mit Museumsticket kostenlos.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

18. Jan 2020

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

11.30–12.30 Uhr
Zugehörige Ausstellung: Unzertrennlich.
Rahmen und Bilder der
Brücke-Künstler

Samstags haben Sie in öffentlichen Ausstellungsrundgängen die Möglichkeit, die jeweils aktuelle Ausstellung gemeinsam mit einer unserer Kunstvermittler*innen zu erkunden.

... Mehr

Öffentliche Veranstaltungen sind mit Museumsticket kostenlos.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

11. Jan 2020

Rundgang

Öffentlicher Rundgang in Englisch

5. Januar 2020, 12.30 – 13.30 Uhr
Zugehörige Ausstellung: Unzertrennlich.
Rahmen und Bilder der
Brücke-Künstler

In öffentlichen Ausstellungsrundgängen haben Sie die Möglichkeit, die jeweils aktuelle Ausstellung gemeinsam mit einer unserer Kunstvermittler*innen in englischer Sprache zu erkunden.

... Mehr

Öffentliche Veranstaltungen sind mit Museumsticket kostenlos.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Öffentlicher Rundgang in Englisch

5. Jan 2020

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

11.30–12.30 Uhr
Zugehörige Ausstellung: Unzertrennlich.
Rahmen und Bilder der
Brücke-Künstler

Samstags haben Sie in öffentlichen Ausstellungsrundgängen die Möglichkeit, die jeweils aktuelle Ausstellung gemeinsam mit einer unserer Kunstvermittler*innen zu erkunden.

... Mehr

Öffentliche Veranstaltungen sind mit Museumsticket kostenlos.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

4. Jan 2020

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

11.30–12.30 Uhr
Zugehörige Ausstellung: Unzertrennlich.
Rahmen und Bilder der
Brücke-Künstler

Samstags haben Sie in öffentlichen Ausstellungsrundgängen die Möglichkeit, die jeweils aktuelle Ausstellung gemeinsam mit einer unserer Kunstvermittler*innen zu erkunden.

... Mehr

Öffentliche Veranstaltungen sind mit Museumsticket kostenlos.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

28. Dez 2019

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

11.30–12.30 Uhr
Zugehörige Ausstellung: Unzertrennlich.
Rahmen und Bilder der
Brücke-Künstler

Samstags haben Sie in öffentlichen Ausstellungsrundgängen die Möglichkeit, die jeweils aktuelle Ausstellung gemeinsam mit einer unserer Kunstvermittler*innen zu erkunden.

... Mehr

Öffentliche Veranstaltungen sind mit Museumsticket kostenlos.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

21. Dez 2019

Diskussion, Rundgang

Neu gesichtet I
Framing Performance (in Englisch)

15–16 Uhr
Zugehörige Ausstellung: Unzertrennlich.
Rahmen und Bilder der
Brücke-Künstler

Dialogischer Ausstellungsrundgang in Englisch mit Renen Itzhaki
Choreograph, Berlin

... Mehr

Öffentliche Veranstaltungen sind mit Museumsticket kostenlos.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Diskussion, Rundgang

Neu gesichtet I
Framing Performance (in Englisch)

15. Dez 2019

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

11.30–12.30 Uhr
Zugehörige Ausstellung: Unzertrennlich.
Rahmen und Bilder der
Brücke-Künstler

Samstags haben Sie in öffentlichen Ausstellungsrundgängen die Möglichkeit, die jeweils aktuelle Ausstellung gemeinsam mit einer unserer Kunstvermittler*innen zu erkunden.

... Mehr

Öffentliche Veranstaltungen sind mit Museumsticket kostenlos.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

14. Dez 2019

Rundgang

Öffentlicher Rundgang in Englisch

8. Dezember 2019, 12.30 – 13.30 Uhr
Zugehörige Ausstellung: Unzertrennlich.
Rahmen und Bilder der
Brücke-Künstler

In öffentlichen Ausstellungsrundgängen haben Sie die Möglichkeit, die jeweils aktuelle Ausstellung gemeinsam mit einer unserer Kunstvermittler*innen in englischer Sprache zu erkunden.

... Mehr

Öffentliche Veranstaltungen sind mit Museumsticket kostenlos.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Öffentlicher Rundgang in Englisch

8. Dez 2019

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

11.30–12.30 Uhr
Zugehörige Ausstellung: Unzertrennlich.
Rahmen und Bilder der
Brücke-Künstler

Samstags haben Sie in öffentlichen Ausstellungsrundgängen die Möglichkeit, die jeweils aktuelle Ausstellung gemeinsam mit einer unserer Kunstvermittler*innen zu erkunden.

... Mehr

Öffentliche Veranstaltungen sind mit Museumsticket kostenlos.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

7. Dez 2019

Rundgang

Kuratorinnen-Rundgang
mit Katrina Schulz

11.30–12.30 Uhr
Zugehörige Ausstellung: Unzertrennlich.
Rahmen und Bilder der
Brücke-Künstler

Rundgang durch Unzertrennlich mit Katrina Schulz, Assistenzkuratorin

... Mehr

Öffentliche Veranstaltungen sind mit Museumsticket kostenlos.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Kuratorinnen-Rundgang
mit Katrina Schulz

5. Dez 2019

Kinder & Familie, Rundgang

Interaktive Familienführung

11.30–13 Uhr
Zugehörige Ausstellung: Unzertrennlich.
Rahmen und Bilder der
Brücke-Künstler

Mit der ganzen Familie ins Museum!

... Mehr

Öffentliche Veranstaltungen sind mit Museumsticket kostenlos. Für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren ist der Eintritt frei.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Kinder & Familie, Rundgang

Interaktive Familienführung

1. Dez 2019

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

11.30–12.30 Uhr
Zugehörige Ausstellung: Unzertrennlich.
Rahmen und Bilder der
Brücke-Künstler

Samstags haben Sie in öffentlichen Ausstellungsrundgängen die Möglichkeit, die jeweils aktuelle Ausstellung gemeinsam mit einer unserer Kunstvermittler*innen zu erkunden.

... Mehr

Öffentliche Veranstaltungen sind mit Museumsticket kostenlos.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

30. Nov 2019

Rundgang

Kuratorinnen-Rundgang
mit Katrina Schulz

15–16 Uhr
Zugehörige Ausstellung: Unzertrennlich.
Rahmen und Bilder der
Brücke-Künstler

Rundgang durch Unzertrennlich mit Katrina Schulz, Assistenzkuratorin

... Mehr

Öffentliche Veranstaltungen sind mit Museumsticket kostenlos.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Kuratorinnen-Rundgang
mit Katrina Schulz

23. Nov 2019

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

11.30–12.30 Uhr
Zugehörige Ausstellung: Unzertrennlich.
Rahmen und Bilder der
Brücke-Künstler

Samstags haben Sie in öffentlichen Ausstellungsrundgängen die Möglichkeit, die jeweils aktuelle Ausstellung gemeinsam mit einer unserer Kunstvermittler*innen zu erkunden.

... Mehr

Öffentliche Veranstaltungen sind mit Museumsticket kostenlos.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

23. Nov 2019

Rundgang

Kuratoren-Rundgang
mit Werner Murrer

15–16 Uhr
Zugehörige Ausstellung: Unzertrennlich.
Rahmen und Bilder der
Brücke-Künstler

Rundgang durch Unzertrennlich mit Werner Murrer, Kurator der Ausstellung und Rahmenexperte

... Mehr

Öffentliche Veranstaltungen sind mit Museumsticket kostenlos.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Kuratoren-Rundgang
mit Werner Murrer

16. Nov 2019

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

11.30–12.30 Uhr
Zugehörige Ausstellung: Unzertrennlich.
Rahmen und Bilder der
Brücke-Künstler

Samstags haben Sie in öffentlichen Ausstellungsrundgängen die Möglichkeit, die jeweils aktuelle Ausstellung gemeinsam mit einer unserer Kunstvermittler*innen zu erkunden.

... Mehr

Öffentliche Veranstaltungen sind mit Museumsticket kostenlos.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

16. Nov 2019

Rundgang

Öffentlicher Rundgang
The Garden Bridge

In einem öffentlichen Rundgang in Englisch mit Kinderhook & Caracas können Sie zum letzten Mal die Ausstellung The Garden Bridge im Garten des Brücke-Museums erleben. Direkt im Anschluss sprechen STONEROSES in einem gemeinsamen Waldspaziergang in Englisch über ihre Arbeit SR#8 im zum Museum gehörenden Waldgebiet.

... Mehr

Treffpunkt ist am Eingang des benachbarten Kunsthaus Dahlem (Käuzchensteig 8, 14195 Berlin). Veranstaltungen im Museumsgarten sind kostenlos. Die Rundgänge finden unter freiem Himmel statt, das Gelände ist aufgrund des Waldbodens nur bedingt barrierefrei. Öffentliche Veranstaltungen im Museumsgarten sind kostenlos. 

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Öffentlicher Rundgang
The Garden Bridge

13. Okt 2019

Rundgang

STONEROSES
Waldspaziergang

In einem gemeinsamen Waldspaziergang sprechen die beiden Künstler über ihre Arbeit SR#8 im Garten des Brücke-Museums.

... Mehr

Öffentliche Veranstaltungen im Museumsgarten sind kostenlos.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

STONEROSES
Waldspaziergang

15. Sep 2019

Rundgang

Kurator*innen-Rundgang
The Garden Bridge

Rundgang in Englisch mit Kinderhook & Caracas durch die Ausstellung The Garden Bridge.

... Mehr

Öffentliche Veranstaltungen im Museumsgarten sind kostenlos.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Kurator*innen-Rundgang
The Garden Bridge

15. Sep 2019

Rundgang

Öffentlicher Rundgang
in Deutscher Gebärdensprache

Sonntags haben Sie im Ausstellungsrundgang mit der Kunstvermittlerin Sieglinde Lemcke die Möglichkeit, die aktuelle Ausstellung in Deutscher Gebärdensprache zu erkunden.

... Mehr

Öffentliche Veranstaltungen sind mit Museumsticket kostenlos.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Öffentlicher Rundgang
in Deutscher Gebärdensprache

11. Aug 2019

Rundgang, Diskussion

Neu gesichtet V
Provenienzforschung im Brücke-Museum

Dialogischer Ausstellungsrundgang mit Nadine Bauer
Provenienzforscherin, Berlin

... Mehr

Öffentliche Veranstaltungen sind mit Museumsticket kostenlos.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang, Diskussion

Neu gesichtet V Provenienzforschung im Brücke-Museum

10. Aug 2019

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

Sa, 11:30–12:30 Uhr
Zugehörige Ausstellung: Flucht in die Bilder?
Die Künstler der Brücke im Nationalsozialismus

Samstags haben Sie in öffentlichen Ausstellungsrundgängen die Möglichkeit, die jeweils aktuelle Ausstellung gemeinsam mit einer unserer Kunstvermittler*innen zu erkunden.

... Mehr

Öffentliche Veranstaltungen sind mit Museumsticket kostenlos.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

10. Aug 2019

Rundgang

Kuratorinnen-Rundgang

Am Freitag, 9. August 2019 haben Sie die Gelegenheit, die aktuelle Ausstellung bei einem gemeinsamen Rundgang mit den Kuratorinnen zu erkunden.

... Mehr

Öffentliche Veranstaltungen sind mit Museumsticket kostenlos.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Kuratorinnen-Rundgang

9. Aug 2019

Rundgang, Diskussion

Neu gesichtet IV
Gebärdensprachen im Museum

Dialogischer Ausstellungsrundgang mit Andreas Döltgen, Berlin

... Mehr

Öffentliche Veranstaltungen sind mit Museumsticket kostenlos. Diese Veranstaltung findet in Deutscher Gebärdensprache mit Übersetzung in Deutsche Lautsprache statt.

Bitte melden Sie sich bei Nora Hogrefe an unter hogrefe[at]bruecke-museum.de oder 030 8390 0864. Informieren Sie uns über möglichen Unterstützungsbedarf.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang, Diskussion

Neu gesichtet IV Gebärdensprachen im Museum

8. Aug 2019

Rundgang

Öffentlicher Rundgang
in Deutscher Gebärdensprache

Sonntags haben Sie im Ausstellungsrundgang mit der Kunstvermittlerin Sieglinde Lemcke die Möglichkeit, die aktuelle Ausstellung in Deutscher Gebärdensprache zu erkunden.

... Mehr

Öffentliche Veranstaltungen sind mit Museumsticket kostenlos.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Öffentlicher Rundgang
in Deutscher Gebärdensprache

4. Aug 2019

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

Sa, 11:30–12:30 Uhr
Zugehörige Ausstellung: Flucht in die Bilder?
Die Künstler der Brücke im Nationalsozialismus

Samstags haben Sie in öffentlichen Ausstellungsrundgängen die Möglichkeit, die jeweils aktuelle Ausstellung gemeinsam mit einer unserer Kunstvermittler*innen zu erkunden.

... Mehr

Öffentliche Veranstaltungen sind mit Museumsticket kostenlos.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

3. Aug 2019

Rundgang

Öffentlicher Rundgang
in englischer Sprache

In öffentlichen Ausstellungsrundgängen haben Sie die Möglichkeit, die jeweils aktuelle Ausstellung gemeinsam mit unseren Kunstvermittler*innen in englischer Sprache zu erkunden.

... Mehr

Öffentliche Veranstaltungen sind mit Museumsticket kostenlos.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Öffentlicher Rundgang
in englischer Sprache

28. Jul 2019

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

Sa, 11:30–12:30 Uhr
Zugehörige Ausstellung: Flucht in die Bilder?
Die Künstler der Brücke im Nationalsozialismus

Samstags haben Sie in öffentlichen Ausstellungsrundgängen die Möglichkeit, die jeweils aktuelle Ausstellung gemeinsam mit einer unserer Kunstvermittler*innen zu erkunden.

... Mehr

Öffentliche Veranstaltungen sind mit Museumsticket kostenlos.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

27. Jul 2019

Rundgang

Öffentlicher Rundgang
in englischer Sprache

In öffentlichen Ausstellungsrundgängen haben Sie die Möglichkeit, die jeweils aktuelle Ausstellung gemeinsam mit unseren Kunstvermittler*innen in englischer Sprache zu erkunden.

... Mehr

Öffentliche Veranstaltungen sind mit Museumsticket kostenlos.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Öffentlicher Rundgang
in englischer Sprache

21. Jul 2019

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

Sa, 11:30–12:30 Uhr
Zugehörige Ausstellung: Flucht in die Bilder?
Die Künstler der Brücke im Nationalsozialismus

Samstags haben Sie in öffentlichen Ausstellungsrundgängen die Möglichkeit, die jeweils aktuelle Ausstellung gemeinsam mit einer unserer Kunstvermittler*innen zu erkunden.

... Mehr

Öffentliche Veranstaltungen sind mit Museumsticket kostenlos.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

20. Jul 2019

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

Sa, 11:30–12:30 Uhr
Zugehörige Ausstellung: Flucht in die Bilder?
Die Künstler der Brücke im Nationalsozialismus

Samstags haben Sie in öffentlichen Ausstellungsrundgängen die Möglichkeit, die jeweils aktuelle Ausstellung gemeinsam mit einer unserer Kunstvermittler*innen zu erkunden.

... Mehr

Öffentliche Veranstaltungen sind mit Museumsticket kostenlos.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

13. Jul 2019

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

Sa, 11:30–12:30 Uhr
Zugehörige Ausstellung: Flucht in die Bilder?
Die Künstler der Brücke im Nationalsozialismus

Samstags haben Sie in öffentlichen Ausstellungsrundgängen die Möglichkeit, die jeweils aktuelle Ausstellung gemeinsam mit einer unserer Kunstvermittler*innen zu erkunden.

... Mehr

Öffentliche Veranstaltungen sind mit Museumsticket kostenlos.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

6. Jul 2019

Rundgang

Öffentlicher Rundgang
in englischer Sprache

In öffentlichen Ausstellungsrundgängen haben Sie die Möglichkeit, die jeweils aktuelle Ausstellung gemeinsam mit einer unserer Kunstvermittlerinnen in englischer Sprache zu erkunden.

... Mehr

Öffentliche Veranstaltungen sind mit Museumsticket kostenlos.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Öffentlicher Rundgang
in englischer Sprache

5. Jul 2019

Rundgang, Diskussion

– entfällt –
Neu gesichtet III

Rassismuskritik im Museum

Dialogischer Ausstellungsrundgang mit Tahir Della
Fachpromotor für Dekolonisierung und Antirassismus, glokal e.V. Berlin

... Mehr

Öffentliche Veranstaltungen sind mit Museumsticket kostenlos.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang, Diskussion

– entfällt – Neu gesichtet III
Rassismuskritik im Museum

29. Jun 2019

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

Sa, 11:30–12:30 Uhr
Zugehörige Ausstellung: Flucht in die Bilder?
Die Künstler der Brücke im Nationalsozialismus

Samstags haben Sie in öffentlichen Ausstellungsrundgängen die Möglichkeit, die jeweils aktuelle Ausstellung gemeinsam mit einer unserer Kunstvermittler*innen zu erkunden.

... Mehr

Öffentliche Veranstaltungen sind mit Museumsticket kostenlos.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

29. Jun 2019

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

Sa, 11:30–12:30 Uhr
Zugehörige Ausstellung: Flucht in die Bilder?
Die Künstler der Brücke im Nationalsozialismus

Samstags haben Sie in öffentlichen Ausstellungsrundgängen die Möglichkeit, die jeweils aktuelle Ausstellung gemeinsam mit einer unserer Kunstvermittler*innen zu erkunden.

... Mehr

Öffentliche Veranstaltungen sind mit Museumsticket kostenlos.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

22. Jun 2019

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

Sa, 11:30–12:30 Uhr
Zugehörige Ausstellung: Flucht in die Bilder?
Die Künstler der Brücke im Nationalsozialismus

Samstags haben Sie in öffentlichen Ausstellungsrundgängen die Möglichkeit, die jeweils aktuelle Ausstellung gemeinsam mit einer unserer Kunstvermittler*innen zu erkunden.

... Mehr

Öffentliche Veranstaltungen sind mit Museumsticket kostenlos.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

15. Jun 2019

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

Sa, 11:30–12:30 Uhr
Zugehörige Ausstellung: Flucht in die Bilder?
Die Künstler der Brücke im Nationalsozialismus

Samstags haben Sie in öffentlichen Ausstellungsrundgängen die Möglichkeit, die jeweils aktuelle Ausstellung gemeinsam mit einer unserer Kunstvermittler*innen zu erkunden.

... Mehr

Öffentliche Veranstaltungen sind mit Museumsticket kostenlos.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

8. Jun 2019

Rundgang

Öffentlicher Rundgang
in englischer Sprache

In öffentlichen Ausstellungsrundgängen haben Sie die Möglichkeit, die jeweils aktuelle Ausstellung gemeinsam mit einer unserer Kunstvermittlerinnen in englischer Sprache zu erkunden.

... Mehr

Öffentliche Veranstaltungen sind mit Museumsticket kostenlos.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Öffentlicher Rundgang
in englischer Sprache

7. Jun 2019

Rundgang

Öffentlicher Rundgang
in Deutscher Gebärdensprache

Sonntags haben Sie im Ausstellungsrundgang mit der Kunstvermittlerin Sieglinde Lemcke die Möglichkeit, die aktuelle Ausstellung in Deutscher Gebärdensprache zu erkunden.

... Mehr

Öffentliche Veranstaltungen sind mit Museumsticket kostenlos.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Öffentlicher Rundgang
in Deutscher Gebärdensprache

2. Jun 2019

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

Sa, 11:30–12:30 Uhr
Zugehörige Ausstellung: Flucht in die Bilder?
Die Künstler der Brücke im Nationalsozialismus

Samstags haben Sie in öffentlichen Ausstellungsrundgängen die Möglichkeit, die jeweils aktuelle Ausstellung gemeinsam mit einer unserer Kunstvermittler*innen zu erkunden.

... Mehr

Öffentliche Veranstaltungen sind mit Museumsticket kostenlos.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

1. Jun 2019

Rundgang

Öffentlicher Rundgang
in englischer Sprache

In öffentlichen Ausstellungsrundgängen haben Sie die Möglichkeit, die jeweils aktuelle Ausstellung gemeinsam mit unseren Kunstvermittler*innen in englischer Sprache zu erkunden.

... Mehr

Öffentliche Veranstaltungen sind mit Museumsticket kostenlos.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Öffentlicher Rundgang
in englischer Sprache

26. Mai 2019

Rundgang, Diskussion

Neu gesichtet II
Ethik im Museum

Dialogischer Ausstellungsrundgang mit Veronika Nahm
Anne Frank Zentrum Berlin

... Mehr

Öffentliche Veranstaltungen sind mit Museumsticket kostenlos.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang, Diskussion

Neu gesichtet II Ethik im Museum

25. Mai 2019

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

Sa, 11:30–12:30 Uhr
Zugehörige Ausstellung: Flucht in die Bilder?
Die Künstler der Brücke im Nationalsozialismus

Samstags haben Sie in öffentlichen Ausstellungsrundgängen die Möglichkeit, die jeweils aktuelle Ausstellung gemeinsam mit einer unserer Kunstvermittler*innen zu erkunden.

... Mehr

Öffentliche Veranstaltungen sind mit Museumsticket kostenlos.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

25. Mai 2019

Rundgang

Kuratorinnen-Rundgang

Am Freitag, 9. August 2019 haben Sie die Gelegenheit, die aktuelle Ausstellung bei einem gemeinsamen Rundgang mit den Kuratorinnen zu erkunden.

... Mehr

Öffentliche Veranstaltungen sind mit Museumsticket kostenlos.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Kuratorinnen-Rundgang

24. Mai 2019

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

Sa, 11:30–12:30 Uhr
Zugehörige Ausstellung: Flucht in die Bilder?
Die Künstler der Brücke im Nationalsozialismus

Samstags haben Sie in öffentlichen Ausstellungsrundgängen die Möglichkeit, die jeweils aktuelle Ausstellung gemeinsam mit einer unserer Kunstvermittler*innen zu erkunden.

... Mehr

Öffentliche Veranstaltungen sind mit Museumsticket kostenlos.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

18. Mai 2019

Rundgang

Unbewältigt?
Ästhetische Moderne und Nationalsozialismus
Kunst, Kunsthandel, Ausstellungspraxis
Auftaktveranstaltung des Kolloquiums

In Kooperation mit dem Hamburger Bahnhof – Museum für Gegenwart – Berlin und der Forschungsstelle „Entartete Kunst“ an der Freien Universität Berlin.

... Mehr

16 Uhr Einlass

16:15–17:15 Uhr Führung mit den Kuratorinnen in der Ausstellung Flucht in die Bilder? Die Künstler der Brücke im Nationalsozialismus

17:30 Uhr Begrüßung, Einführung: Meike Hoffmann (Freie Universität, Berlin) und Dieter Scholz (Nationalgalerie, Berlin) 

18–19 Uhr Festvortrag von Christoph Zuschlag (Universität Bonn), Kunst und Kunstpolitik im Nationalsozialismus – Versuch einer Forschungsbilanz der letzten 20 Jahre 

19–21 Uhr Empfang

Diese Veranstaltung ist kostenlos, um Anmeldung wird gebeten: Natascha Hellwag

Ein vollständiges Programm dieser von der Ferdinand-Möller-Stiftung initiierten und geförderten Veranstaltung findet sich auf der Website der Ferdinand-Möller-Stiftung.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Unbewältigt? Ästhetische Moderne und Nationalsozialismus Kunst, Kunsthandel, Ausstellungspraxis
Auftaktveranstaltung des Kolloquiums

16. Mai 2019

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

Sa, 11:30–12:30 Uhr
Zugehörige Ausstellung: Flucht in die Bilder?
Die Künstler der Brücke im Nationalsozialismus

Samstags haben Sie in öffentlichen Ausstellungsrundgängen die Möglichkeit, die jeweils aktuelle Ausstellung gemeinsam mit einer unserer Kunstvermittler*innen zu erkunden.

... Mehr

Öffentliche Veranstaltungen sind mit Museumsticket kostenlos.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

11. Mai 2019

Rundgang

Öffentlicher Rundgang
in Deutscher Gebärdensprache

Sonntags haben Sie im Ausstellungsrundgang mit der Kunstvermittlerin Sieglinde Lemcke die Möglichkeit, die aktuelle Ausstellung in Deutscher Gebärdensprache zu erkunden.

... Mehr

Öffentliche Veranstaltungen sind mit Museumsticket kostenlos.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Öffentlicher Rundgang
in Deutscher Gebärdensprache

5. Mai 2019

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

Sa, 11:30–12:30 Uhr
Zugehörige Ausstellung: Flucht in die Bilder?
Die Künstler der Brücke im Nationalsozialismus

Samstags haben Sie in öffentlichen Ausstellungsrundgängen die Möglichkeit, die jeweils aktuelle Ausstellung gemeinsam mit einer unserer Kunstvermittler*innen zu erkunden.

... Mehr

Öffentliche Veranstaltungen sind mit Museumsticket kostenlos.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

4. Mai 2019

Rundgang, Diskussion

Neu gesichtet I
Grenzen des Denkens, Grenzen des Handelns

Dialogischer Ausstellungsrundgang mit Andreas Hüneke
Kunsthistoriker, Potsdam

... Mehr

Öffentliche Veranstaltungen sind mit Museumsticket kostenlos.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang, Diskussion

Neu gesichtet I Grenzen des Denkens, Grenzen des Handelns

27. Apr 2019

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

Sa, 11:30–12:30 Uhr
Zugehörige Ausstellung: Flucht in die Bilder?
Die Künstler der Brücke im Nationalsozialismus

Samstags haben Sie in öffentlichen Ausstellungsrundgängen die Möglichkeit, die jeweils aktuelle Ausstellung gemeinsam mit einer unserer Kunstvermittler*innen zu erkunden.

... Mehr

Öffentliche Veranstaltungen sind mit Museumsticket kostenlos.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

27. Apr 2019

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

Sa, 11:30–12:30 Uhr
Zugehörige Ausstellung: Flucht in die Bilder?
Die Künstler der Brücke im Nationalsozialismus

Samstags haben Sie in öffentlichen Ausstellungsrundgängen die Möglichkeit, die jeweils aktuelle Ausstellung gemeinsam mit einer unserer Kunstvermittler*innen zu erkunden.

... Mehr

Öffentliche Veranstaltungen sind mit Museumsticket kostenlos.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Öffentlicher Rundgang

20. Apr 2019

Rundgang

Öffentlich

Sonntags haben Sie in öffentlichen Ausstellungsrundgängen die Möglichkeit, die jeweils aktuelle Ausstellung gemeinsam mit einer unserer Kunstvermittlerinnen zu erkunden.

... Mehr

Öffentliche Veranstaltungen sind mit Museumsticket kostenlos.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Öffentlich

31. Mrz 2019

Rundgang, Diskussion

Neu gesichtet II
Stereotype der Volkskunst befragen

Dialogischer Ausstellungsrundgang mit Sabine Eggmann

... Mehr

Öffentliche Veranstaltungen sind mit Museumsticket kostenlos.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang, Diskussion

Neu gesichtet II Stereotype der Volkskunst befragen

30. Mrz 2019

Rundgang

Öffentlich

Sonntags haben Sie in öffentlichen Ausstellungsrundgängen die Möglichkeit, die jeweils aktuelle Ausstellung gemeinsam mit einer unserer Kunstvermittlerinnen zu erkunden.

... Mehr

Öffentliche Veranstaltungen sind mit Museumsticket kostenlos.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Öffentlich

24. Mrz 2019

Rundgang

Öffentlich

Sonntags haben Sie in öffentlichen Ausstellungsrundgängen die Möglichkeit, die jeweils aktuelle Ausstellung gemeinsam mit einer unserer Kunstvermittlerinnen zu erkunden.

... Mehr

Öffentliche Veranstaltungen sind mit Museumsticket kostenlos.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Öffentlich

17. Mrz 2019

Rundgang, Diskussion

Neu gesichtet I
Künstlerische und textile Praxis

Dialogischer Ausstellungsrundgang mit Judith Raum

... Mehr

Öffentliche Veranstaltungen sind mit Museumsticket kostenlos.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang, Diskussion

Neu gesichtet I Künstlerische und textile Praxis

16. Mrz 2019

Rundgang

Öffentlich

Sonntags haben Sie in öffentlichen Ausstellungsrundgängen die Möglichkeit, die jeweils aktuelle Ausstellung gemeinsam mit einer unserer Kunstvermittlerinnen zu erkunden.

... Mehr

Öffentliche Veranstaltungen sind mit Museumsticket kostenlos.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Öffentlich

10. Mrz 2019

Rundgang

Öffentlich

Sonntags haben Sie in öffentlichen Ausstellungsrundgängen die Möglichkeit, die jeweils aktuelle Ausstellung gemeinsam mit einer unserer Kunstvermittlerinnen zu erkunden.

... Mehr

Öffentliche Veranstaltungen sind mit Museumsticket kostenlos.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Öffentlich

3. Mrz 2019

Rundgang

Öffentlich

Sonntags haben Sie in öffentlichen Ausstellungsrundgängen die Möglichkeit, die jeweils aktuelle Ausstellung gemeinsam mit einer unserer Kunstvermittlerinnen zu erkunden.

... Mehr

Öffentliche Veranstaltungen sind mit Museumsticket kostenlos.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Öffentlich

24. Feb 2019

Rundgang

Öffentlich

Sonntags haben Sie in öffentlichen Ausstellungsrundgängen die Möglichkeit, die jeweils aktuelle Ausstellung gemeinsam mit einer unserer Kunstvermittlerinnen zu erkunden.

... Mehr

Öffentliche Veranstaltungen sind mit Museumsticket kostenlos.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Öffentlich

17. Feb 2019

Rundgang

Öffentlich

Sonntags haben Sie in öffentlichen Ausstellungsrundgängen die Möglichkeit, die jeweils aktuelle Ausstellung gemeinsam mit einer unserer Kunstvermittlerinnen zu erkunden.

... Mehr

Öffentliche Veranstaltungen sind mit Museumsticket kostenlos.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Öffentlich

10. Feb 2019

Rundgang

Öffentlich

Sonntags haben Sie in öffentlichen Ausstellungsrundgängen die Möglichkeit, die jeweils aktuelle Ausstellung gemeinsam mit einer unserer Kunstvermittlerinnen zu erkunden.

... Mehr

Öffentliche Veranstaltungen sind mit Museumsticket kostenlos.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Öffentlich

3. Feb 2019

Rundgang

Öffentlich

Sonntags haben Sie in öffentlichen Ausstellungsrundgängen die Möglichkeit, die jeweils aktuelle Ausstellung gemeinsam mit einer unserer Kunstvermittlerinnen zu erkunden.

... Mehr

Öffentliche Veranstaltungen sind mit Museumsticket kostenlos.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Öffentlich

27. Jan 2019

Rundgang

Kuratorinnen-Rundgang

Rundgang durch die Ausstellung mit Lisa Marei Schmidt, Direktorin Brücke-Museum

... Mehr

Öffentliche Veranstaltungen sind mit Museumsticket kostenlos.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Kuratorinnen-Rundgang

26. Jan 2019

Rundgang

Öffentlich

Sonntags haben Sie in öffentlichen Ausstellungsrundgängen die Möglichkeit, die jeweils aktuelle Ausstellung gemeinsam mit einer unserer Kunstvermittlerinnen zu erkunden.

... Mehr

Öffentliche Veranstaltungen sind mit Museumsticket kostenlos.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Öffentlich

20. Jan 2019

Rundgang

Lehrer*innen-Führung

Nach einem Ausstellungsrundgang mit der Direktorin Lisa Marei Schmidt wird das aktuelle Begleitprogramm für Schulklassen vorgestellt und gemeinsam besprochen. 

... Mehr
Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Lehrer*innen-Führung

17. Jan 2019

Rundgang

Öffentlich

Sonntags haben Sie in öffentlichen Ausstellungsrundgängen die Möglichkeit, die jeweils aktuelle Ausstellung gemeinsam mit einer unserer Kunstvermittlerinnen zu erkunden.

... Mehr

Öffentliche Veranstaltungen sind mit Museumsticket kostenlos.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Öffentlich

13. Jan 2019

Rundgang

Öffentlich

Sonntags haben Sie in öffentlichen Ausstellungsrundgängen die Möglichkeit, die jeweils aktuelle Ausstellung gemeinsam mit einer unserer Kunstvermittlerinnen zu erkunden.

... Mehr

Öffentliche Veranstaltungen sind mit Museumsticket kostenlos.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Öffentlich

6. Jan 2019

Rundgang

Öffentlich

Sonntags haben Sie in öffentlichen Ausstellungsrundgängen die Möglichkeit, die jeweils aktuelle Ausstellung gemeinsam mit einer unserer Kunstvermittlerinnen zu erkunden.

... Mehr

Öffentliche Veranstaltungen sind mit Museumsticket kostenlos.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Öffentlich

30. Dez 2018

Rundgang

Öffentlich

Sonntags haben Sie in öffentlichen Ausstellungsrundgängen die Möglichkeit, die jeweils aktuelle Ausstellung gemeinsam mit einer unserer Kunstvermittlerinnen zu erkunden.

... Mehr

Öffentliche Veranstaltungen sind mit Museumsticket kostenlos.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Öffentlich

23. Dez 2018

Rundgang

Lehrer*innen-Führung

Nach einem Ausstellungsrundgang mit der Direktorin Lisa Marei Schmidt wird das aktuelle Begleitprogramm für Schulklassen vorgestellt und gemeinsam besprochen. 

... Mehr
Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Lehrer*innen-Führung

17. Dez 2018

Rundgang

Öffentlich

Sonntags haben Sie in öffentlichen Ausstellungsrundgängen die Möglichkeit, die jeweils aktuelle Ausstellung gemeinsam mit einer unserer Kunstvermittlerinnen zu erkunden.

... Mehr

Öffentliche Veranstaltungen sind mit Museumsticket kostenlos.

Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang

Öffentlich

16. Dez 2018

Rundgang, Diskussion

Neu gesichtet III
Max Pechsteins „Fischerboot”

15–16 Uhr
Zugehörige Ausstellung: 1913: Die Brücke und Berlin

Dialogischer Ausstellungsrundgang mit Kamal Sallat
Künstler, Berlin

... Mehr
Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang, Diskussion

Neu gesichtet III Max Pechsteins „Fischerboot”

24. Nov 2018

Rundgang, Diskussion

Neu gesichtet II
Vergnügungsstadt Berlin

15–16 Uhr

Dialogischer Ausstellungsrundgang mit Daniel Morat
Historiker an der Freien Universität, Berlin

... Mehr
Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang, Diskussion

Neu gesichtet II Vergnügungsstadt Berlin

16. Nov 2018

Rundgang, Diskussion

Neu gesichtet I
Das Kaiserreich in der ersten Globalisierung

15–16 Uhr
Zugehörige Ausstellung: 1913: Die Brücke und Berlin

Dialogischer Ausstellungsrundgang mit PD Hedwig Richter
Historikerin am Institut für Sozialforschung, Hamburg
 

... Mehr
Hinzufügen zu iCal oder Google Calendar

Rundgang, Diskussion

Neu gesichtet I Das Kaiserreich in der ersten Globalisierung

27. Okt 2018