Archiv

The Garden Bridge
An outdoor project curated by Kinderhook & Caracas

The Garden Bridge ist ein Outdoor-Projekt im Garten des Brücke-Museums kuratiert von Kinderhook & Caracas. Der Berliner Projektraum wird von den Künstler*innen Sol Calero und Christopher Kline geleitet. Inspiriert von dem historischen Programm der Künstlergruppe Brücke aus dem Jahr 1905 zeigt The Garden Bridge Skulpturen und Performances von zeitgenössischen Berliner Künstler*innen, die den Diskurs um die Kanonisierung historischer, jedoch in die Zukunft schauender Kunstbewegungen erweitern möchten.


Künstler*innen: Ana Alenso, Kasia Fudakowski, Monika Grabuschnigg, Petrit Halilaj & Alvaro Urbano, Stephen Kent, Nuri Koerfer, Annika Rixen

Und STONEROSES (Mirak Jamal und Santiago Taccetti): ein geführter Waldspaziergang mit Arbeiten von Jazmin Berakha, Susann Brännström & Tore Wallert, Diego Castro, Enrique Giner de los Rios, Joseph H, Joe Hoyt, Jay Isaac, Melanie Kitti, Kareem Lotfy, Sam Marshall-Lockyer, Marlie Mul, Beatriz Olabarrieta, Adriana Ramic, Ben Schumacher, Stephen Suckale, Anne de Vries, Angharad Williams. Aktuelle Termine finden Sie im Kalender.

Mit Performances von Sea Urchin und Heatsick bei der Eröffnung am 11. August 2019