Künstler

Erich Heckel

Titel

Ziegelbäcker

Jahr
1913
Gattung
Material / Technik
Maße
Bildmaß 80,5 × 70,05 cm
Rahmenmaß 90,5 × 80,5 × 3,5 cm
Verknüpfte Alben
Details zum Erwerb
Erworben 1966 als Schenkung von Erich Heckel
Credits
Erich Heckel, Ziegelbäcker, 1913, Öl auf Leinwand, Brücke-Museum, © VG Bild-Kunst, Bonn 2019
Objektreferenz
Vorderseite von Zwei weibliche Akte im Wald

Ausstellungen (Auswahl)

Literatur (Auswahl)

  • Die Brücke. Meisterwerke aus dem Brücke-Museum Berlin, Brücke-Museum, Magdalena M. Moeller, Berlin, Hirmer Verlag, München, 2000, Kat. Nr.80
  • Die Brücke. Gemälde, Zeichnungen, Aquarelle und Druckgraphik von Ernst-Ludwig Kirchner, Karl Schmitt-Rottluff, Erich Heckel, Max Pechstein, Emil Nolde und Otto Mueller aus der Sammlung des Brücke-Museums Berlin, Evelyn Benesch, Brücke-Museum, Magdalena M. Moeller, Berlin, Hirmer Verlag, München, 1995, Kat. Nr.74
  • Erich Heckel. 1883 - 1970. Gemälde, Aquarelle, Zeichnungen und Graphik, Annemarie Dube, Prestel, München, 1983, Abb. S.33
  • Brücke. La nascita dell´espressionismo, Brücke-Museum, Magdalena M. Moeller, Berlin, Mazzotta, Milano, 1999, Kat. Nr.74
  • Brücke-Museum Berlin, Malerei und Plastik. Kommentiertes Verzeichnis der Bestände, Anita Beloubek-Hammer, Brücke-Museum, Magdalena M. Moeller, Berlin, Hirmer Verlag, München, 2006, Erw. S.96, Abb. S.97, Kat. Nr.24
  • Erich Heckel. Der große Expressionist. Werke aus dem Brücke-Museum Berlin, Marlene Bielefeld, Brücke-Museum, Magdalena M. Moeller, Berlin, Hirmer Verlag, München, 2013, Erw. S.141, Kat. Nr.96

Details

Signatur/Bezeichnung
Signiert unten rechts: EH 13 (Signatur)
Rückseitig auf dem Keilrahmen: Heckel: Ziegelbäcker 1913 (Bezeichnung)

Inventarnummer
5/66

Werkverzeichnisnummer
Vogt 1913 / 7; Hüneke 1913-80