Künstler

Karl Schmidt-Rottluff

Titel

Die Bucht

Jahr
1913/24
Gattung
Maße
Bildmaß 28 × 33,2 cm
Blattmaß 50,4 × 55,8 cm
Verknüpfte Alben
Details zum Erwerb
Erworben 1976 als Schenkung von Karl Schmidt-Rottluff
Credits
Karl Schmidt-Rottluff, Die Bucht, 1913/24, Holzschnitt in Schwarz, Ocker und Blau auf Bütten, Brücke-Museum, © VG Bild-Kunst, Bonn 2020

Ausstellungen (Auswahl)

Literatur (Auswahl)

  • Magdalena M. Moeller (Hg.), Brücke. La nascita dell´espressionismo, Ausst.-Kat. Fondazione Antonio Mazzotta Milan, Mazzotta, Milano 1999.

  • Magdalena M. Moeller (Hg.), Die Brücke. Meisterwerke aus dem Brücke-Museum Berlin, Ausst.-Kat. Brücke-Museum Berlin, Hirmer Verlag, München 2000.

  • Magdalena M. Moeller (Hg.), Karl Schmidt-Rottluff. Druckgrafik, Ausst.-Kat. Brücke-Museum Berlin/Herforder Kunstverein/Städtische Kunstsammlungen Galerie Albstadt/ Schwedenspeicher-Museum Stade, Hirmer Verlag, München 2001.

  • Magdalena M. Moeller (Hg.), „Unmittelbar und unverfälscht“. Aquarelle, Zeichnungen und Druckgraphik der „Brücke“ aus dem Brücke-Museum Berlin, Ausst.-Kat. Kunstforum der Berliner Volksbank, Hirmer Verlag, München 2003.

Details

Signatur/Bezeichnung
Signiert unten rechts: S.Rottluff 1913 (Signatur)
Unten links: 241 (Bezeichnung)

Inventarnummer
5/76

Werkverzeichnisnummer
Rathenau H 5