Künstler

Karl Schmidt-Rottluff

Titel

In einem Atelier

Jahr
1905
Gattung
Material / Technik
Maße
Bildmaß 30,8 × 15 cm
Blattmaß 38 × 22,8 cm
Details zum Erwerb
Erworben 1966 als Schenkung von Erich Heckel
Credits
Karl Schmidt-Rottluff, In einem Atelier, 1905, Holzschnitt auf Bütten, Brücke-Museum, © VG Bild-Kunst, Bonn 2020

Ausstellungen (Auswahl)

  • Geheimnis der Materie. Kirchner, Heckel und Schmidt-Rottluff, 2019, Städel Museum, Frankfurt am Main

Literatur (Auswahl)

  • „Unmittelbar und unverfälscht“. Aquarelle, Zeichnungen und Druckgraphik der „Brücke“ aus dem Brücke-Museum Berlin, Günther Gercken, Brücke-Museum, Magdalena M. Moeller, Berlin, Hirmer Verlag, München, 2003, Kat. Nr.90

  • Karl Schmidt-Rottluff. Druckgrafik, Brücke-Museum, Magdalena M. Moeller, Berlin, Hirmer Verlag, München, 2001, Kat. Nr.6

  • Karl Schmidt-Rottluff. Retrospektive, Staatsgalere Stuttgart, Gunter Thiem, Stuttgart, Prestel, München, 1989, Kat. Nr.21

  • Max Pechstein. Körper Farbe Licht, Nicole Fritz, Petra Lewey, Ninja Walbers, Kunstmuseum Ravensburg, Wienand Verlag, Köln, Abb. S.Abb. 5

  • Geheimnis der Materie. Kirchner, Heckel und Schmidt-Rottluff, Regina Freyberger, Städel Museum, Frankfurt am Main, Sandstein Verlag, Dresden, 2019, Kat. Nr.80

Details

Signatur/Bezeichnung
Monogrammiert im Stock unten links: KS (Monogramm)
Signiert unten rechts: K. Schmidt-Rottluff 05 (Signatur)
Unten links: In einem Atelier (Bezeichnung)

Inventarnummer
881/66

Werkverzeichnisnummer
nicht bei Schapire; Gerlinger H 05-12