Künstler

Erich Heckel

Titel

Ballspielende

Jahr
1911
Gattung
Material / Technik
Maße
Bildmaß 19,3 × 27,3 cm
Blattmaß 36,3 × 57 cm
Details zum Erwerb
Erworben 1966 als Schenkung von Erich Heckel
Credits
Erich Heckel, Ballspielende, 1911, Holzschnitt auf Bütten, Brücke-Museum, © VG Bild-Kunst, Bonn 2020

Ausstellungen (Auswahl)

Literatur (Auswahl)

  • Erich Heckel. Aquarelle, Zeichnungen, Druckgraphik aus dem Brücke-Museum Berlin, Magdalena M. Moeller, Hirmer Verlag, München, 1991, Abb. S.Tafel 101, Kat. Nr. 101

  • Die Brücke. Zeichnungen, Aquarelle, Druckgraphik, Magdalena M. Moeller, Hatje, Stuttgart, 1992, Abb. S.319, Kat. Nr.275

  • Brücke. Die Geburt des deutschen Expressionismus, Brücke-Museum, Magdalena M. Moeller, Berlin, Hirmer Verlag, München, 2005, Kat. Nr.92

  • Auf der Suche nach dem Ursprünglichen. Mensch und Natur im Werk von Otto Mueller und den Künstlern der Brücke, Magdalena M. Moeller, Hirmer Verlag, München, 2004, Abb. S.88, Kat. Nr.34

Details

Signatur/Bezeichnung
Monogrammiert im Stock unten rechts: EH (Monogramm)
Signiert unten rechts: Erich Heckel 11 (Signatur)
Unten links: Ballspielende (Bezeichnung)

Inventarnummer
513/66

Werkverzeichnisnummer
Dube H 214