Artist

Erich Heckel

Title

Ballspielende

Year
1911
Category
Material / Technique
Dimensions
Bildmaß 19,3 × 27,3 cm
Blattmaß 36,3 × 57 cm
Acquisition details
Erworben 1966 als Schenkung von Erich Heckel
Credits
Erich Heckel, Ballspielende, 1911, Holzschnitt auf Bütten, Brücke-Museum, © VG Bild-Kunst, Bonn 2020

Exhibitions (selection)

Literature (selection)

  • Erich Heckel. Gemälde, Aquarelle, Zeichnungen, Graphik aus 50 Schaffensjahren, Ausst.-Kat. Städtisches Kunstmuseum, Duisburg, Städtisches Kunstmuseum, Duisburg 1957.

  • Senator für Wissenschaftund Kunst, Berlin (Hg.), Künstler der Brücke an den Moritzburger Seen 1909-1911. Erich Heckel, Ernst Ludwig Kirchner, Max Pechstein. Ein Beitrag zur Geschichte der Künstlergruppe Brücke., Ausst.-Kat. Brücke-Museum Berlin, Brücke-Museum, Berlin 1970.

  • Erich Heckel. Paintings, watercolours, drawings, graphics. 1971-1972, Ausst.-Kat. National Gallery of Canada, Ottawa / Winnipeg Art Gallery Winnipeg / Busch-Reisinger Museum, Cambridge, Mass, Berlin 1971.

  • Leopold Reidemeister (Hg.), Erich Heckel, 1883-1970. Der frühe Holzschnitt. Zum Gedenken an den 100. Geburtstag des Künstlers, Ausst.-Kat. Brücke-Museum Berlin, Berlin 1983.

  • Magdalena M. Moeller, Erich Heckel. Aquarelle, Zeichnungen, Druckgraphik aus dem Brücke-Museum Berlin, Hirmer Verlag, München 1991.

  • Magdalena M. Moeller (Hg.), Die Brücke. Zeichnungen, Aquarelle, Druckgraphik, Hatje, Stuttgart 1992.

  • Magdalena M. Moeller (Hg.), Auf der Suche nach dem Ursprünglichen. Mensch und Natur im Werk von Otto Mueller und den Künstlern der Brücke, Brücke-Archiv 21/2004, Hirmer Verlag, München 2004.

  • Javier Arnaldo, Magdalena M. Moeller (Hg.), Brücke. Die Geburt des deutschen Expressionismus, Ausst.-Kat. Berlinische Galerie, Hirmer Verlag, München 2005.

Details

Inscription/Signature
Monogrammiert im Stock unten rechts: EH (Monogramm)
Signiert unten rechts: Erich Heckel 11 (Signatur)
Unten links: Ballspielende (Bezeichnung)

Inventory Number
513/66

Catalog Number
Dube H 214