Aktuelles

Ausstellungsverlängerung

Die beliebte Ausstellung How to Brücke-Museum. Ein Blick hinter die Kulissen wird um zwei Wochen verlängert und läuft nun bis zum 12. Februar 2023.

Was ist ein Museum? Welche Aufgaben hat es und wie wird dort gearbeitet? Die Ausstellung feiert den 55. Geburtstag des Brücke-Museums, das am 15. September 1967 eröffnete, und wirft einen Blick hinter die Kulissen des Museumsbetriebs. Viele Hauptwerke aus der Sammlung von Ernst Ludwig Kirchner, Karl Schmidt-Rottluff und Erich Heckel sind …
Mehr

Otto Mueller, In Dünen liegender Akt, um 1923, Leimfarbe auf Rupfen, Brücke-Museum

Wir laden Sie und Ihre Freund*innen und Familien ganz herzlich zum  Museumssonntag ein!  Der Eintritt ist frei. Sie benötigen kein Zeitfenster-Ticket für Ihren Besuch.   PROGRAMM 12 Uhr und 13 Uhr Rundgang durch die Ausstellung How to Brücke-Museum: Ein Blick hinter die Kulissen Mit Dalila Daut (Museologin und Kunstvermittlerin) 14–15:30 Uhr Brücke & Farbe Interaktiver Rundgang für Kinder mit erwachsener …
Mehr
Am 7. Juni 1905 gründen vier junge Architekturstudenten in Dresden die Künstlergruppe Brücke. Erich Heckel, Ernst Ludwig Kirchner, Karl Schmidt-Rottluff, und – der heute weniger bekannte – Fritz Bleyl wollen nichts weniger als die Kunstgeschichte neu zu schreiben.  Ihr Drang nach Veränderung steht in Kontrast zu einer Zeit, die von der konservativen Haltung …
Mehr

Fritz Bleyl, Der Pelikan, 1904, Farbholzschnitt in Schwarz und Gelb, Brücke-Museum © Bleyl, Berlin/Solingen

(VARIOUS ANSWERS)
Mehr →