Künstler

Karl Schmidt-Rottluff

Titel

Grabmal

Jahr
1947 - 1954
Gattung
Material / Technik
Maße
Bildmaß 98 × 112 cm
Rahmenmaß 112,5 × 126 × 4,8 cm
Details zum Erwerb
Dauerleihgabe der Karl und Emy Schmidt-Rottluff Stiftung, Berlin
Credits
Karl Schmidt-Rottluff, Grabmal, 1947–1954, Öl auf Leinwand, Brücke-Museum, Karl und Emy Schmidt-Rottluff Stiftung, © VG Bild-Kunst, Bonn 2019

Ausstellungen (Auswahl)

  • Karl Schmidt-Rottluff. expressiv – magisch – fremd, 2018, Bucerius Kunst Forum, Hamburg

Literatur (Auswahl)

  • Karl Schmidt-Rottluff. Der Maler, Hans-Werner Schmidt, Brücke-Museum, Magdalena M. Moeller, Berlin, Hatje, Stuttgart, 1992, Kat. Nr.120
  • Karl Schmidt-Rottluff. Die Berliner Jahre 1946 - 1976 , Christiane Remm, Arnt Fredheim, Brücke-Museum, Magdalena M. Moeller, Berlin, Hirmer Verlag, München, 2005, Abb. S.90, Kat. Nr.31
  • Brücke-Museum Berlin. Malerei und Plastik. Sammlung der Karl-und-Emy-Schmidt-Rottluff-Stiftung. Kommentiertes Verzeichnis der Bestände, Christiane Remm, Janina Dahlmanns, Brücke-Museum, Magdalena M. Moeller, Berlin, Hirmer Verlag, München, 2011, Erw. S.114, Abb. S.115, Kat. Nr.47

Details

Signatur/Bezeichnung
Signiert unten rechts: S.Rottluff (Signatur)
Rückseitig auf dem Keilrahmen: Schmidt=Rottluff "[...]" =gewachst= / ((47/5410)) (Bezeichnung)

Inventarnummer
A 20

Werkverzeichnisnummer
nicht bei Grohmann