Künstler

Max Pechstein

Titel

Bogenschützin

Jahr
1910
Gattung
Material / Technik
Maße
Blattmaß 49,2 × 58 cm
Details zum Erwerb
Erworben 1990 aus dem Kunsthandel, aus Mitteln des Museumsfonds bei der Senatsverwaltung für Kulturelle Angelegenheiten, Berlin
Credits
Max Pechstein, Bogenschützin, 1910, Lithographie auf Papier, Brücke-Museum, © Pechstein – Hamburg / Tökendorf; VG Bild-Kunst, Bonn 2020

Literatur (Auswahl)

  • Max Pechstein im Brücke-Museum, Tayfun Belgin, Brücke-Museum, Magdalena M. Moeller, Berlin, Hirmer Verlag, München, 2001, Kat. Nr.119

  • „Unmittelbar und unverfälscht“. Aquarelle, Zeichnungen und Druckgraphik der „Brücke“ aus dem Brücke-Museum Berlin, Günther Gercken, Brücke-Museum, Magdalena M. Moeller, Berlin, Hirmer Verlag, München, 2003, Kat. Nr.133

Details

Signatur/Bezeichnung
Monogrammiert unten rechts: HMP 1910 (Signatur)
Nicht bezeichnet (Bezeichnung)

Inventarnummer
1/90

Werkverzeichnisnummer
Fechter L 96; Krüger L 109