Künstler

Max Pechstein

Titel

Bildnis Otto Mueller

Jahr
1910
Gattung
Maße
Blattmaß 42,5 × 33 cm
Details zum Erwerb
Erworben 1967
Credits
Max Pechstein, Bildnis Otto Mueller, 1910, Tusche, Feder und Pinsel auf Papier, Brücke-Museum, © Pechstein – Hamburg / Tökendorf; VG Bild-Kunst, Bonn 2020

Ausstellungen (Auswahl)

Literatur (Auswahl)

  • Werner Stein, Berlin (Hg.), Verzeichnis der zur Eröffnung ausgestellten Werke September 1967 bis März 1968, Ausst.-Kat. Brücke-Museum, Berlin 1967.

  • Magdalena M. Moeller (Hg.), Max Pechstein im Brücke-Museum, Ausst.-Kat. Brücke-Museum Berlin / Von der Heydt-Museum Wuppertal / Schleswig-Holsteinische Landesmuseen - Schloss Gottorf/Städtische Galerie Bietigheim-Bissingen, Hirmer Verlag, München 2001.

  • Magdalena M. Moeller (Hg.), „Unmittelbar und unverfälscht“. Aquarelle, Zeichnungen und Druckgraphik der „Brücke“ aus dem Brücke-Museum Berlin, Ausst.-Kat. Kunstforum der Berliner Volksbank, Hirmer Verlag, München 2003.

  • Brücke und Berlin. 100 Jahre Expressionismus, Ausst.-Kat. Neue Nationalgalerie, Kulturforum Potsdamer Platz, Nicolai, Berlin 2005.

  • Jutta Hülsewig-Johnen (Hg.), Ernst Ludwig Kirchner und die Brücke. Selbstbildnisse - Künstlerbildnisse, Ausst.-Kat. Kunsthalle Bielefeld, Kerber, Bielefeld 2005.

Details

Schlagworte
Bildgattung: Portrait, Bildnis

GND
Personen: Mueller, Otto

Iconclass
erwachsener Mann
Gesicht
die Künste; die Künstler

Signatur/Bezeichnung
Monogrammiert unten rechts: HMP 1910 (Signatur)
Nicht bezeichnet (Bezeichnung)
Skzizze (verworfen) (Rückseite)

Inventarnummer
3/67