Künstler

Erich Heckel

Titel

Roquairol

Jahr
1917
Gattung
Material / Technik
Maße
Bildmaß 92,5 × 72,05 cm
Rahmenmaß 101,7 × 80 × 3 cm
Details zum Erwerb
Erworben 1969 als Schenkung von Karl Schmidt-Rottluff
Credits
Erich Heckel, Roquairol, 1917, Tempera auf Leinwand, Brücke-Museum, © VG Bild-Kunst, Bonn 2019

Ausstellungen (Auswahl)

Literatur (Auswahl)

  • Das Brücke-Museum Berlin, Magdalena M. Moeller, Prestel, München, 1996, Abb. S.63
  • Erich Heckel. 1883 - 1970. Gemälde, Aquarelle, Zeichnungen und Graphik, Annemarie Dube, Prestel, München, 1983, Abb. S.127, Kat. Nr.56
  • Erich Heckel- Sein Werk der 20er Jahre, Janina Dahlmanns, Christiane Remm, Brücke-Museum, Magdalena M. Moeller, Berlin, Hirmer Verlag, München, 2004, Kat. Nr.4
  • Brücke und Berlin. 100 Jahre Expressionismus, Alice Arnold-Becker, Nicolai, Berlin, 2005, Abb. S.327, Kat. Nr.32
  • Brücke-Museum Berlin, Malerei und Plastik. Kommentiertes Verzeichnis der Bestände, Anita Beloubek-Hammer, Brücke-Museum, Magdalena M. Moeller, Berlin, Hirmer Verlag, München, 2006, Erw. S.110, Abb. S.111, Kat. Nr.30
  • Erich Heckel. Der große Expressionist. Werke aus dem Brücke-Museum Berlin, Marlene Bielefeld, Brücke-Museum, Magdalena M. Moeller, Berlin, Hirmer Verlag, München, 2013, Erw. S.192, Kat. Nr.137
  • Max Kaus. Erich Heckel. Eine Künstlerfreundschaft, Janina Dahlmanns, Lizzy Blasius, Brücke-Museum, Magdalena M. Moeller, Berlin, Hirmer Verlag, München, 2015, Kat. Nr.3
  • Ernst Ludwig Kirchner. Erträumte Reisen, Katharina Beisiegel, Prestel Verlag, München, 2018, Abb. S.118, Kat. Nr.Abb. 6
  • UNZERTRENNLICH. Rahmen und Bilder der Brücke-Künstler, Werner Murrer, Lisa Marei Schmidt und Daniel J. Schreiber, Koenig Books, London, 2020, Abb. S.367

Details

Signatur/Bezeichnung
Signiert unten links: E.H. (Signatur)
Rückseitig auf dem Bildträger: E Heckel / 1917 / Roquairol (Bezeichnung)
Rückseitig auf dem Keilrahmen: Besitz Siddi Heckel Emser ... (Bezeichnung)
rückseitig auf dem Rahmen: Roquairol Heckel (Bezeichnung)

Inventarnummer
34/69

Werkverzeichnisnummer
Vogt 1917 / 2; Hüneke 1917-13