Deutsch / English


Info: Wir arbeiten zurzeit an einer neuen Website. Bis dahin steht Ihnen unsere alte Website weiterhin zur Verfügung.

Öffnungszeiten:
Täglich 11–17 Uhr
Dienstags geschlossen

Öffentliche Führungen:
Jeden Sonntag um 11.30 Uhr
Die Teilnahme ist kostenlos.

Ein Künstlermuseum für Berlin:
Karl Schmidt-Rottluff,
Leopold Reidemeister und
Werner Düttmann

7. Mai–26. August 2018
Im Garten: Sol Calero

Die Ausstellung Ein Künstlermuseum für Berlin: Karl Schmidt-Rottluff, Leopold Reidemeister und Werner Düttmann ist eine Hommage an die Gründungsgeschichte des Brücke-Museums.

Auf Grundlage von Dokumenten und Fotografien rekonstruiert die Ausstellung die erste Sammlungspräsentation aus dem Jahr 1967 und ist Ausgangspunkt zur Erkundung neuer Perspektiven auf die Sammlung und ihre Geschichte. Gezeigt werden Werke von Karl Schmidt-Rottluff, Erich Heckel, Ernst Ludwig Kirchner, Emil Nolde, Max Pechstein, Otto Mueller oder Emy Roeder.

Im Garten des Museums zeigt die Künstlerin Sol Calero (*1982 in Caracas, Venezuela) ihre Casa Isadora, einen Pavillon, der sich auf das von Ernst Ludwig Kirchner und Max Pechstein 1911 gegründete MUIM (Moderner Unterricht in Malerei) Institut bezieht.

Brücke-Museum
Bussardsteig 9
D-14195 Berlin
Tel: +49 (0)30 831 2029
info@bruecke-museum.de

Deutsch / English


Info: We are currently working on a new website. Until then, please see our old website.

Opening hours:
Daily 11 am–5 pm
Closed Tuesdays

Guided Tours (in German):
Every Sunday at 11.30 am
Participation is free of charge.

An Artist’s Museum for Berlin:
Karl Schmidt-Rottluff,
Leopold Reidemeister and
Werner Düttmann

7 May–26 August 2018
In the Garden: Sol Calero

The exhibition An Artist’s Museum for Berlin: Karl Schmidt-Rottluff, Leopold Reidemeister and Werner Düttmann is an homage to the unique founding history of the museum.

On the basis of documents and photographs the exhibition reconstructs the first installation of the collection from 1967 and forms a starting point from which new perspectives on the collection and its history can be explored.

In the garden of the museum the artist Sol Calero (*1982 in Caracas, Venezuela) is showing her Casa Isadora. This pavilion is inspired by the MUIM Institute (Moderner Unterricht in Malerei / Modern Teaching of Painting) which Ernst Ludwig Kirchner and Max Pechstein founded in 1911.

Brücke-Museum
Bussardsteig 9
D-14195 Berlin
Tel: +49 (0)30 831 2029
info@bruecke-museum.de