Ausstellungen

 

Gemälde der „Brücke“

17. März – 23. September 2012

Das Brücke-Museum Berlin präsentiert ab Frühjahr 2012 zahlreiche Gemälde aus verschiedensten Schaffensphasen der „Brücke“. Zu sehen sind Werke der „Brücke“-Mitbegründer Ernst Ludwig Kirchner, Erich Heckel, Karl Schmidt-Rottluff, aber auch Werke der anderen Mitglieder Max Pechstein, Emil Nolde und Otto Mueller. Diese Gemälde zeigen in kräftigen und oft auch leuchtenden Farben eindrucksvoll beliebte Motive der „Brücke“-Künstler wie z.B. Landschaften, Akte, Portraits oder auch Stilleben.